Blog-Archive

[Bücherschätze] Meine Neuzugänge im Juli 2017

Der Juli hatte es ganz schön in sich, nicht nur buchtechnisch, sondern auch privat. Ich habe das Lektorat für gleich zwei Bücher beendet („Road to Salvation“ und „Monster Geek: Die Sehnsucht im Herzen“ ♥) und warte nun mit meinen Lesern sehnsüchtig auf die Erscheinung. Außerdem bin ich jetzt endlich ein paar mal im Vorbereitungskurs gewesen und ich denke, ich habe nun fast alles zuhause und gewaschen für unsere Kleine. Der Entbindungstermin mit Ende August kommt ja immer näher *hibbel* Dann habe ich mir vorigen Montag eine Patellaluxation zugezogen und humple seither mit einer Knieschiene herum. Hoffe, dass ich diese bis zur Geburt wieder los und mehr mobil bin, als jetzt *drückt mir die Daumen*

So, aber jetzt zu den Büchern: Die meisten habe ich schon wieder verschlungen und geliebt: Ganz klar waren das „Unheiliger Bund“ und „Tanz des Blutes“ *love them* Außerdem lese ich aktuell „True North 2“ und gefällt mir bisher ganz gut. Auch „Kopf aus, Herz an“ und „Big Rock“ habe ich bereits gelesen, die mir aber nicht ganz so gut gefallen haben. Jetzt wartet danach nur noch „Le Club-Kiss“ auf mich, dann habe ich wieder alle abgearbeitet. 😀

Habt ihr schon einige der Bücher gelesen? Wie haben sie euch gefallen?
the 

 
.

J. R. Ward – Tanz des Blutes # 2
(Taschenbuch vom Heyne Verlag – Danke!)
Das Buch hier kaufen
.

© goodreads

.
Inhaltsangabe:

Ein tragischer Schicksalsschlag machte den jungen Vampirkrieger Axe zu einem melancholischen Einzelgänger. Nun setzt er alles daran, in die Bruderschaft der BLACK DAGGER aufgenommen zu werden, denn nur im Kampf gegen die Lesser, so glaubt er, kann er seinem Leben einen neuen Sinn verleihen. Das ändert sich an dem Tag, an dem er der Aristokratentochter Elise als Bodyguard zugeteilt wird und sich mehr und mehr zu der schönen Vampirin hingezogen fühlt. Doch gerade als sich die erotische Leidenschaft zwischen den beiden in Liebe zu verwandeln scheint, droht ein dunkles Geheimnis aus Axes Vergangenheit alles zu zerstören …
(Source: Goodreads.com)
.

..
Sarina Bowen – True North: Schon immer nur wir # 3
(Taschenbuch vom Lyx Verlag – Danke!)
Das Buch hier kaufen

.

© goodreads

.
Inhaltsangabe
:

Vermont für immer
Jude kehrt nach Jahren in seinen Heimatort nach Vermont zurück, auch wenn er weiß, dass er damit Sophies Herz aufs Neue brechen wird. Sie kann nicht glauben, plötzlich den Mann jeden Tag um sich zu haben, der ihren Bruder auf dem Gewissen hat. Und doch kann sie sich der Anziehungskraft, die noch immer zwischen Ihnen herrscht, nicht entziehen.

„Wer nach einer außergewöhnlichen Liebesgeschichte und Figuren mit Tiefgang sucht, wird an Jude und Sophie nicht vorbeikommen!“ City and Book

Band 2 der gefeierten True-North-Reihe von USA-Today-Bestseller-Autorin Sarina Bowen. (Source: Goodreads.com)

.

Ilona Andrews – Kate Daniels/ Stadt der Finsternis: Unheiliger Bund # 9
(Ebook)
Das Buch hier kaufen

.

© goodreads

.
Inhaltsangabe:
Seit Atlanta unter Kate Daniels Schutz steht, hat sich das Verhältnis zu ihrem mächtigen Vater nicht zum Besten gewendet. Roland fordert sie stets heraus, doch einem Kampf ist Kate noch nicht gewachsen. Zu allem Überfluss hat ein Orakel geweissagt, dass Atlanta brennen wird und ihr Geliebter Curran Lennart für immer verloren ist, sollten Kate und er ihren Bund durch eine Hochzeit besiegeln. Die Zukunft sieht wirklich düster aus – doch hat sich Kate jemals dem Schicksal unterworfen?

(Source: Goodreads.com)
.
.



Lauren Blakely – Big Rock: Sieben Tage gehörst du mir
(Ebook vom mtb Verlag und netgalley – Danke!)
Das Buch hier kaufen

.

© goodreads

Inhaltsangabe:
Die Frauen denken, ich bin ein arrogantes Arschloch und ein unverbesserlicher Playboy. Und das war ich auch. Bis eine Woche mein Leben für immer veränderte … 
Meiner Familie zuliebe soll ich mich eine Weile zusammenreißen: Keine Sexskandale mehr! Und als perfekter braver Sohn brauche ich eine Schein-Verlobte für sieben Tage. Was läge da näher als meine beste Freundin Charlotte zu fragen? Mit so einer scharfen Frau fällt es mir nicht schwer, den verliebten Softie zu mimen. Leider kann ich seit wir im Bett gelandet an nichts anderes mehr denken als an ihren heißen Körper. Charlotte spielt ihre Rolle als meine Zukünftige perfekt – doch bei mir ist es längst viel mehr als ein Spiel … 
(Source: Goodreads.com)
.
.

.
Jo Watson – Kopf aus, Herz an # 1

(Ebook von Lyx und netgalley – Danke!)
Das Buch hier kaufen

.

© goodreads

Inhaltsangabe:
Hör auf dein Herz und tanz unter den Sternen! 
Lillys schlimmster Albtraum wird wahr, als ihr Verlobter sie vor dem Traualtar stehen lässt. Doch anstatt den Kopf in den Sand zu stecken, beschließt sie, die Hochzeitsreise nach Thailand trotzdem anzutreten – und zwar allein. Noch im Flugzeug lernt sie den attraktiven Damien kennen, der mit seinen Tattoos und der spontanen Art eigentlich genau die Art Mann ist, um die Lilly sonst einen großen Bogen machen würde. Doch jetzt, wo es nichts gibt, was sie zurückhält, lässt sie es zu, dass er sie auf eine Reise entführt – eine Reise, die ihr zeigt, was es bedeutet, auf sein Herz und nicht auf seinen Kopf zu hören –
Band 1 der Destination-Love-Reihe.
(Source: Goodreads.com)
.

.

Lauren Rowe – The Club – Kiss # 1
(Ebook von Piper und netgalley – Danke!)
Das Buch hier kaufen
.

© goodreads

.
Inhaltsangabe:
 

Playboy Josh Faraday ist es gewohnt, zu bekommen, was er will. Und als Nächstes steht Sarahs beste Freundin auf seiner Liste – Kat Morgan, das wilde Partygirl. Wer auch immer behauptet, Liebe sei genügsam, ist diesen beiden noch nicht begegnet. Josh und Kat pokern gerne hoch. Was wäre die Liebe auch ohne Vorspiel und hohen Spieleinsatz? Doch wie lange können sie dem jeweils anderen widerstehen? Wer wird der Versuchung als Erstes nachgeben? Ein verführerisches Wechselbad der Gefühle beginnt. Aber ist es ein Spiel mit Chance auf Wiederholung, oder ist der Einsatz zu hoch?

(Source: Goodreads.com)
.


.

 

Bis bald und liebste Grüße, Eure

.
..

[Rezension] The Score: Mitten ins Herz

German Cover

English Cover

..

‚The Score: Mitten ins Herz‘
von Elle Kennedy

Off Campus # 3

Das Buch hier kaufen

 ..


Allie Hayes steckt in einer Krise. Sie hat keinen Plan für die Zukunft und außerdem ein gebrochenes Herz. Zügelloser Sex ist sicher nicht die Lösung ihrer Probleme, aber dem unglaublichen Hockeystar Dean Di Laurentis kann sie – zumindest in dieser Nacht – nicht widerstehen. Dean dagegen bekommt immer, was er will. Deshalb kann er es auch nicht fassen, dass Allie nach ihrer gemeinsamen Nacht nichts mehr von ihm wissen will. Dean findet, Allie muss um jeden Preis erobert werden. Aber weiß er wirklich, worauf er sich da einlässt? (Source: Goodreads.com)

.

Hier haben wir schon den dritten Teil der Off Campus Reihe und ich muss zugeben, dass Band eins mit Abstand noch immer der Beste war. Zwar war Band zwei auch nicht schlecht aber mit Dean in diesem Teil konnte ich persönlich am wenigsten anfangen. Er war mir lange Zeit zu unbekümmert, zu Sex besessen und einfach zu sehr Weiberheld, als dass ich ihn ganz ins Herz schließen konnte, trotz Kennedys Versuch seine andere Seite mit Umgang mit Kindern oder ähnliches zu zeigen. Außerdem fand ich die Story rund um Dean und Allie insgesamt etwas mau.

Sie kennen sich bereits durch ihre gemeinsamen Freunde und haben dennoch eigentlich nicht viel miteinander zu tun. Und nur eine betrunkene Nacht, in der sie im Bett mit heißem Sex landen, ändert alles.  Vor allem für Dean. Was er selbst und auch die Autorin nicht erklären können. Zwar war es ja kein Insta Love, aber ein Insta Sex Love und die ganze Beziehung bzw. Deans Besessenheit danach von Allie, war mir zu aufgesetzt und unerklärlichen. Zwar war Allie ein okay Charakter und sexy und ne Granate im Bett, aber so eine richtig Tiefe habe ich bei ihr nicht empfunden. Bei beiden leider nicht.

Einige Zeit plätschert dann die Story vor sich hin von einer Sexszene zur nächsten, immer mit der Frage, was sie eigentlich am anderen so toll finden und ob sie mehr als eine Sex Affäre daraus machen sollen. Daher ja, die Figuren konnten mich leider nicht so mitnehmen wie in den Vorgängern und auch die Story an sich, war mir zu dünn.

Dennoch war es von Kennedy wie immer gutgeschrieben, schnell und locker zu lesen, wie es sich für ein New Adult Romancebuch gehört.  Ich fühlte mich zeitweise auch unterhalten, aber wie gesagt nicht so mitgenommen wie sonst von der Autorin. Außerdem war das Ende mit Deans Laufbahn schon lange vorher klar und es erinnerte damit auch sehr an Jamie aus der HIM Reihe, was es für mich zu ähnlich gemacht hat. Dennoch eine schöne Reihe für sonnige Tage.

.

Ich mag Kusscover und auch hier finde ich die sichtbare Zweisamkeit sowie die Farbgebung richtig schön.  💖

.

Ein gutes Buch in einer tollen Reihe, das unterhält und rasch zu lesen ist, aber dennoch der schwächste Teil der Reihe ist. Außer man kann sich besser auf die beiden Hauptfiguren einlassen, was mir dieses Mal leider nicht so gut geglückt ist.

.

3,5 of 5 points – (Great, Great, Great)

.

Liebste Grüße


..

#1: Elle Kennedy – The Deal: Reine Verhandlungssache
#2: Elle Kennedy – The Mistage: Niemand ist perfekt
#3: Elle Kennedy – The Score: Mitten ins Herz
#4: Elle Kennedy – The Goal: Jetzt oder nie

.

.

Elle Kennedy:
A New York Times, USA Today and Wall Street Journal bestselling author, Elle Kennedy grew up in the suburbs of Toronto, Ontario, and holds a B.A. in English from York University. From an early age, she knew she wanted to be a writer, and actively began pursuing that dream when she was a teenager.
Elle currently writes for various publishers. She loves strong heroines and sexy alpha heroes, and just enough heat and danger to keep things interesting!

(Source: Goodreads.com)

Visit her Website »»

.

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an:

© Piper

.

.

[Bücherschätze] Meine Neuzugänge im Juni 2017

Der Juni ist bereits wieder vorbei und ich weiß nicht, wie es euch dabei so geht, aber im Sommer lese ich am liebsten ganz normale Liebesromane ohne Fantasy. Weiß nicht, woran das liegt, aber Fantasy habe ich dafür im Winter lieber. Da es jetzt aber im Juni ziemlich heiß war, habe ich mich auch an die heißen Liebesromane heran gewagt und mir einige besorg, wie ihr selbst sehen könnt. 😉 Die meisten sind schon wieder verschlungen, andere warten noch auf mich! ♥

Außerdem habe ich überraschenderweise dieses Bücher-Geschenke-Paket vom Carlsen/ Impress Verlag für meine kleine Maus bekommen!! Ihr könnt euch gar nicht vorstellen wie sprachlos ich war und wie sehr ich mich darüber gefreut habe. Jetzt ist die Kleine noch gar nicht da und hat schon ein eigenes Fach voller Bücher in meinem Bücherregal! *hihi* Wie toll ❤ *hach*Danke*

 

Habt ihr schon einige der Bücher gelesen? Wie haben sie euch gefallen?
the 

 
.

Sarina Bowen – Kalte Nächte, warme Herzen # 1
(Ebook vom Übersetzer – Danke!)
Das Buch hier kaufen
.

© goodreads

Inhaltsangabe:
Er kann sie nicht haben. Und er kann niemandem sagen wieso.
Ski Champion Dane „Danger“ Hollister geht keine Beziehungen ein, seine Gründe dafür hält er allerdings geheim. Der Fluch, den er von seiner Mutter geerbt hat, wird ihn irgendwann alles kosten: Seinen Platz im olympischen Ski Team, seine Sponsoren und seine Fähigkeit, in Höchstgeschwindigkeit einen Berg runter zu rasen.
Country Girl wider Willen, Willow Reade, trifft Dane durch puren Zufall. Ihr ins Schleudern geratener Pick-up Truck drängt ihn während eines Schneesturms von der Straße. Während sie gemeinsam über Nacht in seinem Jeep gestrandet sind, kommen sich die beiden einsamsten Menschen in Vermont näher, als sie gedacht hätten.
Und doch kann keiner von beiden absehen, wie sehr ihr kleines Zusammentreffen nicht nur Danes erschreckendes Geheimnis gefährdet, sondern auch Willows vorläufigen Frieden, den sie mit sich und ihren Entscheidungen geschlossen hat. Nur gegenseitiges Vertrauen und Verstehen kann ihren Schmerz beenden und ihnen eine hart erkämpfte Chance auf Liebe bringen.
(Source: Goodreads.com)

..
Elle Kennedy – The Score: Mitten ins Herz # 3
(Taschenbuch vom Piper Verlag – Danke!)
Das Buch hier kaufen

.

© goodreads

.
Inhaltsangabe
:

Allie Hayes steckt in einer Krise. Sie hat keinen Plan für die Zukunft und außerdem ein gebrochenes Herz. Zügelloser Sex ist sicher nicht die Lösung ihrer Probleme, aber dem unglaublichen Hockeystar Dean Di Laurentis kann sie – zumindest in dieser Nacht – nicht widerstehen. Dean dagegen bekommt immer, was er will. Deshalb kann er es auch nicht fassen, dass Allie nach ihrer gemeinsamen Nacht nichts mehr von ihm wissen will. Dean findet, Allie muss um jeden Preis erobert werden. Aber weiß er wirklich, worauf er sich da einlässt? (Source: Goodreads.com)
.

.

Mona Kasten – Feel Again # 3
(Ebook vom Lyx Verlag und netgalley – Danke!)
Das Buch hier kaufen

.

© goodreads

Inhaltsangabe:
Unter normalen Umständen würde Sawyer einen Typ wie Isaac keines zweiten Blickes würdigen. Er ist zu nett, zu höflich, zu schüchtern – und damit das genaue Gegenteil von ihrem üblichen Beuteschema. Doch als sie mitbekommt, wie sich ein paar Mädchen über ihn lustig machen, kann sie nicht tatenlos zusehen. Kurzerhand tut sie so, als wäre sie sein Date, und küsst ihn leidenschaftlich. Isaac, der ziemlich überrumpelt ist, bittet sie daraufhin um Hilfe: Er will dringend seinen Ruf als Nerd loswerden. Die beiden schließen einen Deal: Sawyer macht aus Isaac einen Bad Boy und darf dafür seine Entwicklung als Fotoprojekt für ihr Studium festhalten. Doch aus dem Deal wird schnell mehr …

(Source: Goodreads.com)
.



Kylie Scott – Dirty, Sexy, Love # 2
(Ebook vom Lyx Verlag und netgalley – Danke!)
Das Buch hier kaufen

.

© goodreads

.
Inhaltsangabe:

Joe Collins wollte eigentlich nur den Online-Dating-Account seines kleinen Bruders löschen, als er auf dem Profil von Alex Parks landet. Sie ist lustig, wunderschön, faszinierend – so ziemlich alles, was der attraktive Barkeeper in einer Frau sucht. Schnell entsteht zwischen den beiden eine intensive E-Mail-Freundschaft, die viel tiefer geht, als Joe je hätte ahnen können. Doch während sie online ihre dunkelsten Geheimnisse miteinander teilen, weiß Alex noch immer nicht, wer er wirklich ist …

(Source: Goodreads.com)
.
.

.
C. J. Daugherty – Secret Fire: Die Entflammten # 1

(Ebook)
Das Buch hier kaufen

.

© goodreads

Inhaltsangabe:
Wird die Liebe das Schicksal besiegen? Der 17-jährige Sasha setzt sein Leben mit spektakulären Aktionen aufs Spiel – weiß er doch, dass er nicht sterben kann (jedenfalls nicht vor seinem 18. Geburtstag).
Grund ist ein uralter Fluch, der seit Generationen auf seiner Familie lastet. Ein Fluch, von dem ihn nur die 17-jährige Taylor erlösen kann. Doch der Preis dafür ist hoch. Ist sie bereit, sich und ihre Zukunft für Sasha zu opfern?
Charmant, actionreich und romantisch: Secret Fire ist der Auftakt eines neuen Zweiteilers von Night-School-Bestseller-Autorin C. J. Daugherty
.
(Source: Goodreads.com)
.

.

Jamie McGuire – Beautiful Oblivion # 1
(Ebook)
Das Buch hier kaufen
.

© goodreads

.
Inhaltsangabe:
 

Als Cami in einer Bar Trenton Maddox kennenlernt, hat sie keinen Zweifel daran, dass ihre Freundschaft mit dem berüchtigten Weiberhelden eine platonische bleiben wird. Schließlich ist sie wie er mit rüpelhaften Brüdern aufgewachsen und weiß, mit Männern wie ihm umzugehen. Doch wenn sich ein Maddox-Bruder verliebt, dann liebt er für immer. Und er kämpft – auch wenn alles andere daran zu zerbrechen droht.
(Source: Goodreads.com)
.


.

 

Bis bald und liebste Grüße, Eure

.
..

[Gast-Rezension] Paper Princess – Die Versuchung (Nadine)

...https://www.piper.de/uploads/import/produkte/produkt-13541.jpg.
.
.

‚Paper Princess – Die Versuchung‘

von

Erin Watt

Paper Reihe #1
.

Das Buch hier kaufen

.

.

. ..

Sie sind reich, sie sind mächtig und verdammt heiß! Kannst Du ihnen widerstehen?
Ellas Leben war bisher alles andere als leicht, und als ihre Mutter stirbt, muss sie sich auch noch ganz alleine durchschlagen. Bis ein Fremder auftaucht und behauptet, ihr Vormund zu sein: der Milliardär Callum Royal. Aus ihrem ärmlichen Leben kommt Ella in eine Welt voller Luxus. Doch bald merkt sie, dass mit dieser Familie etwas nicht stimmt. Callums fünf Söhne – einer schöner als der andere – verheimlichen etwas und behandeln Ella wie einen Eindringling. Und ausgerechnet der attraktivste von allen, Reed Royal, ist besonders gemein zu ihr. Trotzdem fühlt sie sich zu ihm hingezogen, denn es knistert gewaltig zwischen ihnen. Und Ella ist klar: Wenn sie ihre Zeit bei den Royals überleben will, muss sie ihre eigenen Regeln aufstellen …  (Source: Piper.de)

.

Ich bin auf dieses Buch durch die vielen positiven Bewertungen gekommen, Klappentext und Leseprobe haben mich dann überzeugt, mehr von Ella Harper wissen zu wollen und wie sie sich wohl zurechtfindet.

Der Schreibstil der Autorin ist einfach, flüssig und gut zu verstehen.

Die Szenen, die kreiert werden, erinnerten mich oft ziemlich stark an eine Soap und man konnte sich gut vorstellen, wie es wohl gerade am Schauplatz aussehen würde.

Ich mochte Ella von Anfang an, hab allerdings im Verlauf der Geschichte manchmal einige Schwierigkeiten mit ihr gehabt und bin auf widersprüchliche Handlungen und Charakterzüge gestoßen. Das hat es mir deutlich erschwert sie als glaubhaft sehen zu können und dadurch hat sich etwas an Reiz, für mich jedenfalls, verloren.

Auch die Tatsache, dass die Jungs die ganze Schule mehr oder minder unter Kontrolle haben – mit Geld und Gewalt! , hat mich eigentlich ziemlich erschreckt. Auch wenn es sicherlich so sein kann, dass vor allem Geld viele Probleme löst, fand ich es doch ein wenig beängstigend das so zu lesen. Auch die Selbstverständlichkeit an Fausthieben war etwas beklemmend. Was mir ebenfalls unglaubwürdig erschien, dass die Royal Boys alle SO JUNG sein sollen. Ich mein mal ehrlich, von Gideon abgesehen, ist Reed als der Älteste 17 oder max.18 – was heißt, der Rest ist definitv noch  jünger und dann äußern sie teilweise dermaßen herbe Sätze?! Nennt mich naiv oder in einer rosafarbenen Welt lebend, aber solch ein Verhalten oder einige völlig überzogene Aussagen, passten für mich nicht – auch nicht nach dem Stand, was die Jungs an Lebenserfahrung hatten, passte es nicht!

Und da sind wir schon beim nächsten Punkt: Die Sprache des Buches war manchmal schon…naja..etwas heftig, ebenso wie die ein oder andere Gewaltszene, die etwas überspitzt war oder Handlungsabläufe inne hatte, auf die man getrost hätte verzichten können, denke ich. Die Szene wäre deshalb nicht schlechter gewesen oder die Message nicht angekommen. Aber das ist sicherlich Geschmackssache.

Am Ende punktet das Buch nochmal mit einem ordentlichen Cliffhanger und obwohl ich manche Sachen nicht so prima fand, haben das Buch und die Figuren trotzdem genügend Interesse geweckt, sodass ich gern wissen möchte, wie es weitergeht.

.

Tja, das Cover ist für mich relativ nichts sagend bezogen auf Titel oder Geschichte. Ob das nun gut oder schlecht ist – ich kann es euch nicht sagen.

.

Guter Auftakt einer Trilogie mit Hang zu überspitzten Szenen. Interessanten Figuren, die noch Potenzial und Ausbau nach oben haben, was sich sicherlich in den nächsten Teilen zeigen wird. Storyline als solches auf jeden Fall gut durchdacht. Für alle, die Soaps mit Hollywooddrama und BlingBling lieber lesen als gucken.

.

3 of 5 points (I liked it)

...

Liebe Grüße


.
.

#1: Erin Watt: Paper Princess – Die Versuchung
#2: Erin Watt: Paper Prince – Das Verlangen
#3: Erin Watt: Paper Palace – Die Verführung

..

Erin Watt:
Erin Watt is the brainchild of two bestselling authors linked together through their love of great books and an addiction to writing. They share one creative imagination. Their greatest love (after their families and pets, of course)? Coming up with fun–and sometimes crazy–ideas. Their greatest fear? Breaking up.
(Source: authorerinwatt.com/about/)

Visit her Website »»

.

.

Vielen Dank für das Rezensionsexemplares an:

© Piper

.

 

[Snapshot] Feuriger Instinkt

. .
Snapshots sind kurz-Rezis zu gelesenen Büchern, die einen Einblick geben sollen, was mir an dem Buch gefallen hat und was nicht, oder ob es empfehlenswert ist.

.

.

„Feuriger Instinkt“ von G. A. Aiken

.

(© goodreads)

Meine Meinung:
Nach dem ich den ersten Band schon vor Ewigkeiten einmal gelesen habe, dachte ich mir, ich versuche die Reihe noch einmal mit dem zweiten Teil, doch auch dieser konnte mich nicht überzeugen und hat mir bestätigt, was ich schon nach dem ersten Band geahnt habe – und zwar: dass diese Reihe einfach nichts für mich ist, egal wie sehr ich Gestaltwandler-Liebesromane sonst auch mag. Aber hier hat so einiges für mich nicht geklappt.

Zum einen lernen wir hier den Ex-Armeetypen Smitty (furchtbarer Name, wenn ihr mich fragt^^) kennen, der nach Jahren wieder auf seine ehemalige Flamme Jessie Ann – Jessica Ward trifft, die er früher als Werwolf immer vor den anderen Mädels im Ort beschützt hat, als Jessie (eine Werhündin) noch klein und bedürftig war. Jetzt ist sie eine Rudelsführerin anderer Hunde und erfolgreiche Chefin in einem reichen Konzern. Das Blatt hat sich daher gewendet und da Smitty eigentlich mit seiner Sicherheitsfirma nur einen Abend auf sie treffen sollte, ist Jessie Ann etwas überrascht, dass der sture Werwolf danach immer wieder bei ihr auftaucht und an der Freundschaft von früher anknüpfen möchte. Doch das es nicht nur Freundschaft geben kann, sondern so viel mehr Gelüste zwischen den beiden hängen, ist von Anfang an klar und alles nimmt wie vorhersehbar seinen Lauf.

Eigentlich habe ich mir hier mehr ein Urban-Fantasy-Buch erhofft, mit spannenderer Hintergrund-Handlung, aber es war doch eher ein Erotikbuch, das seine Reize hatte, aber an Handlung, Spannung und charakterlicher Tiefe erneut enttäuscht hat und oberflächlich blieb. Es war leider nur nett und das reicht leider nicht aus, damit mein Interesse auch für die nächsten Teile bestehen bleibt.

Die Frauen in den Büchern waren auch alle sehr ähnlich. Laut, wild und nicht zu zähmen. Was mir zu übertrieben war. Das ganze Buch kann man eigentlich in dieses Schema stopfen. Übertreibungen in jedem Belangen, was mich nach der Zeit leider nur noch ermüdet hat. Leider nicht mein Buch oder nicht meiner Reihe trotz manchmal netter, erotischer Elemente, aber es hatte einfach zu wenig Spannung oder Tiefgang. Leider zu flach, oberflächlich und ja, auch nervig. *schade*.

.

Liebste Grüße

.. . .. .

[Rezension] True North: Wo auch immer du bist

German Cover

English Cover

..

‚True North: Wo auch immer du bist‘
von Sarina Bowen

True North # 1

Das Buch hier kaufen

 ..


Sie ist die Süße zu meiner Bitterkeit, die Balance, die meinem Leben immer fehlte, und die sinnlichste Versuchung, die ich jemals gekostet habe.

Als Audrey Kidder der finstere Blick von Griffin Shipley trifft, weiß sie sofort, dass ihr Auftrag in Vermont schwieriger wird als gedacht. Doch sie hat keine Wahl: Wenn sie ihren Job behalten will, muss sie Griff davon überzeugen, seinen preisgekrönten Cider zum halben Preis zu verkaufen. Eine harte Nuss, denn der Bio-Farmer ist nicht nur ausgesprochen stur – und unheimlich attraktiv –, sondern seit ihrer heißen Affäre am College auch nicht besonders gut auf Audrey zu sprechen. Und dass sich Audrey in Griffs Nähe augenblicklich so zu Hause fühlt wie nirgends sonst auf der Welt, macht die Sache alles andere als einfach … (Source: Goodreads.com)

.

Das Buch musste ich einfach lesen da ich die Autorin bereits von dem Autoren-Duo Buch „Him“ kannte. Daher war mir klar, dieses hier auch lesen zu müssen.
Alles beginnt damit, als die quirlige und liebenswerte Audrey wegen ihres Jobs nach Vermont fahren muss, um Bio Produkte direkt von den Farmen für ihre große Restaurant-Kette einzukaufen bzw. mit ihnen zu verhandeln. Die Farmer sind nicht gut auf den miesen Preis oder auf ihren Boss zu sprechen.  Besonders Griffin Shipley. Dem sie bereits aus ihrer kurzen Studentenzeit kennt, sogar zwei Nächte mit ihm geteilt hat. Nun, 5 Jahre später ist aus dem attraktiven Uni Footballspieler ein heißer, bärtiger Farmer geworden. Nur ist er jetzt um einiges abweisender und sehr brummig. Was vor allem an seiner ganzen Verantwortung gegebener seiner Familie und der Farm liegt. Dennoch hat er ein gutes Herz, möchte die Welt verbessern und hat einen Star Wars Faible. Alles in allem ein interessantes Paket mit Muskeln bepackt, wie auch Audrey feststellen darf.
Nach den anfänglichen Schwierigkeiten kommen sie sich wie zu erwarten näher.  Was beide zuerst nur für außerordentliche körperliche Anziehung gehalten haben, entwickelt sich bald zu mehr. Denn Gefühle sind ebenso ein Thema.

Mir haben nicht nur die Figuren sowie die gesamte Familie und Helfer auf der Farm gut gefallen, sondern genauso der Schreibstil. Er war passend zum Genre leicht und locker zu lesen und ich fand die küchentechnischen Vergleiche von Audrey manchmal echt ganz witzig. Oder auch die Beschreibungen vom Grummel-Griff. 😉
Außerdem war die Stimmung auf der Farm mit der Familie oder generell die Idylle in Vermont gut nachzufühlen/ beschrieben. Man hat sich dadurch sofort selbst wohl gefühlt und wollte nicht mehr ‚heimfahren‘.

Was mich dann später etwas gestört hat, war, dass sich dann Griff relativ schnell bzw. ernst auf Audrey festgelegt hat, andererseits sich dann aber Audrey geziert hat. *Augen roll* Auch die Sache mit ihrer Mutter fand ich etwas komisch, gar unnötig.  Weil es zwar immer wieder erwähnt wurde, aber die Mutter nur ganz kurz vorkommen ist und plötzlich am Ende war alles gut zwischen ihnen. Das war mir gegen Ende hin eindeutig zu schnell und hier hätte sich die Autorin ein wenig mehr Zeit nehmen können.

.

Das Cover gefällt mir eigentlich gut, nur den Titel verstehe ich bzgl. des Inhalts nicht ganz. Aber gut, das ist wohl mein Problem. ^^

.

Ein angenehmes Wohlfühlbuch, das einem genau das gibt, was man erwartet. Zwar gab es keine großen Überraschungen, aber auch keine Enttäuschungen. Es war nett und ich habe es gerne gelesen, aber die vollkommene Begeisterung bleibt genauso aus. Trotzdem empfehle ich es gerne weiter. ❤

.

4 of 5 points – (Great, Great, Great)

.

Liebste Grüße


..

#1: Sarina Bowen – Wo auch immer du bist
#2: Sarina Bowen – Steadfast
#3: Sarina Bowen – Keepsake
#4: Sarina Bowen – Bountiful

.

.

Sarina Bowen:
Sarina Bowen is the USA Today bestselling author of steamy, angsty Contemporary Romance and New Adult fiction. She lives in the wilds of New England.

She is the author of The Ivy Years, an award-winning series set amid the hockey team at an elite Connecticut college. Also, the The Gravity series.

With Elle Kennedy, Sarina is the author of the RITA award winning HIM, and its sequel, US.
(Source: Goodreads.com)

Visit her Website »»

.

.

[Rezension] Scorched

German Cover

English Cover

.



‚Scorched‘
von J. Lynn

Frigid # 2

Das Buch hier kaufen

 ..


Andrea und Tanner. Tanner und Andrea. An den meisten Tagen weiß Andrea nicht, ob sie Tanner näherkommen oder ihm lieber eine verpassen will. Er ist definitiv heiß, aber sie halten es fast nie länger als fünf Minuten in einem Raum zusammen aus. Bis jetzt. Der gemeinsame Sommerurlaub in einer Hütte in West Virginia ändert alles. Plötzlich können die beiden nicht mehr ohne einander. Aber Andrea hat private Probleme, die sie völlig aus der Bahn werfen und ihre Liebe zu Tanner zu zerstören drohen. Wird Tanner dennoch für sie da sein?
(Source: Goodreads.com)

.

Der Einstieg des Buches war gut gemacht, man ist sofort durch die tolle, gut zu lesende Schreibweise von Lynn/ Armentrout reingekommen. Aber das kennt man ja schon von der Autorin und sie hat eine Begabung dafür, heiße Charaktere mit nur wenigen Sätzen zu erschaffen und einen lockeren, kecken Schreibstil zu präsentieren. Daher ja, ich habe mich auf das Buch gefreut und fand es die ersten Kapitel auch sehr ansprechend durch die leichten Kabbeleien der beiden Hauptfiguren, die witzig waren und auch sexy. Aber dann… nun ja, hat es in meinen Augen leider immer mehr abgebaut und da konnte auch der Erzählstil oder der umwerfende Tanner nichts daran ändern.

Was vor allem an der Handlung lag und auch immer mehr an der Hauptfigur Andrea. Außerdem konnte ich auch überhaupt nicht nachvollziehen, warum genau nach 2-3 Kapiteln plötzlich aus Tanner-Fick-Fröschchen jemanden wird, der eine feste Beziehung mit ihr will?? Die Erklärung, dass er seinen Sinneswandel selbst nicht versteht, hilft da nicht viel weiter und hat mich eher enttäuscht, da auch die Autorin nicht erklären konnte, warum er sich plötzlich in Andrea verliebt hat. Es ist nämlich nichts außer ein kleiner Kuss passiert, bei dem sie übrigens breit wie ein Brett war und auf einmal sieht er sie total anders?? Nein, das war keine ausreichende Erklärung. Man konnte es einfach nicht verstehen und nachempfinden und seine absolute Kehrtwende/ sein Verhalten danach waren nicht logisch. Obwohl nicht nur aus Andreas Sicht erzählt wird, sondern auch manchmal aus Tanners Perspektive.

Außerdem wurde sehr lange immer wieder nur Andreas Problem angedeutet und sie hat mich mit ihrem launischen Verhalten gegenüber Tanner immer mehr genervt. Erst gegen 80% oder so, hat man erfahren, was denn nun wirklich ihr Problem ist, was finde ich, zu sehr aufgebauscht war, um es dann innerhalb von zwei Absätzen zu lösen und zu klären.
Dass sie mit Alkohol ein Problem hat und welche Dinge sie dabei getan hat (strohdumm) hat mir auch nicht zugesagt. Und ich glaube nach Fremdgehen ist diese Thematik auch einfach nicht meins oder nichts, über das ich hinwegsehen kann/ will und danach kann ich einem Buch auch nicht mehr als 2,5 Punkte geben. *sorry*

Tanner war zwar toll – unbeschreiblich, UNREALISTISCH TOLL, der jede hätte haben könnte, aber sich aus einem nicht zu erklärbaren Grund auf Andrea eingeschossen hat. Tja, da konnte auch das kitschige Ende nichts mehr retten und mich leider das Buch nicht so richtig überzeugen, obwohl ich mich wirklich sehr drauf gefreut hatte. Hinzu kommt, das gerade am Anfang einige Fehler vorgekommen sind, wie falsche Namen für die Figuren oder ähnliches, was für so einen Verlag ebenfalls überhaupt nicht geht. Wirklich schade, dass auch das zweite Buch von Armentrout in kurzer Folge nicht überzeugen konnte. Dennoch gebe ich nicht auf, da kommt sicher bald wieder etwas Tolles! Bitte, bitte, bitte.

 

Das Cover finde ich richtig süß, auch wenn man bei Andrea ein rothaariges Mädchen nehmen hätte können 😉

.

Ein wirklich schwierig zu bewertendes Buch, da mich das Thema nicht wirklich angesprochen hat und ich von der Hauptfigur Andrea nach der anfänglichen Sympathie schließlich nur noch genervt war. Ich hatte mir von diesem Buch leider so viel mehr erwartet und diese Rating tut mir selbst im Herzen weh.

..

2,5 of 5 points – (it was okay)

.

Liebste Grüße


.
.

# 1: J. Lynn – Frigid
# 2: J. Lynn – Scorched

.

.

J. Lynn:
A pseudonym for Jennifer L. Armentrout.
# 1 New York Times and USA Today Bestselling Author Jennifer L. Armentrout Lives in West Virginia.
All the rumors you heard about her state aren’t true.
Well, mostly. When she’s not hard at work writing, she spends her time, reading, working out, watching zombie movies, and pretending to write.
(Source: goodreads.com)

Visit her Website »»

.

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an:

© Piper

.

[Bücherschätze] Meine Neuzugänge im April 2017

Der April war zum Glück für meinen SUB und meine Lesezeit relativ harmlos und ich habe nur ein paar neue Bücher bekommen. Alles zusammen sehr überschaubar. „Frigid 2“ und „Der letzte erste Blick“ ist schon gelesen. Fehlt nur noch „Der schwarze Thron“, dann ist alles wieder beim Alten. ^^

Habt ihr schon einige der Bücher gelesen? Wie haben sie euch gefallen?

 

 
.

Bianca Iosivoni – Der letzte erste Blick # 1
(Taschenbuch von Lyx – Danke!)
.

© goodreads

Inhaltsangabe:
Endlich frei! Emery Lance kann es nicht erwarten, ihr Studium in West Virginia zu beginnen. Niemand kennt hier ihre Geschichte. Niemand weiß, was zu Hause geschehen ist. Dafür ist sie auch bereit, in Kauf zu nehmen, dass die Situation im Wohnheim alles andere als ideal ist. Nicht nur treibt ihr Mitbewohner sie regelmäßig in den Wahnsinn – sein bester Freund Dylan Westbrook bringt ihr Herz mit einem einzigen Blick zum Rasen. Dylan ist genau die Art von Typ, von der Em sich unbedingt fernhalten wollte. Er sieht zu gut aus und ist viel zu nett – von den Streichen, die er Emery bei jeder sich bietenden Gelegenheit spielt mal abgesehen. Mit der Zeit kommen die beiden sich immer näher. Doch Emery ahnt nicht, dass Dylan etwas vor ihr verbirgt. Etwas, das ihre Welt erneut auf den Kopf stellen könnte …
(Source: Goodreads.com)
.

..
Jennifer L. Armentrout – Scorched # 2
(Taschenbuch vom Piper Verlag- Danke!)
.

© goodreads

Inhaltsangabe:
Andrea und Tanner. Tanner und Andrea. An den meisten Tagen weiß Andrea nicht, ob sie Tanner näherkommen oder ihm lieber eine verpassen will. Er ist definitiv heiß, aber sie halten es fast nie länger als fünf Minuten in einem Raum zusammen aus. Bis jetzt. Der gemeinsame Sommerurlaub in einer Hütte in West Virginia ändert alles. Plötzlich können die beiden nicht mehr ohne einander. Aber Andrea hat private Probleme, die sie völlig aus der Bahn werfen und ihre Liebe zu Tanner zu zerstören drohen. Wird Tanner dennoch für sie da sein?
(Source: Goodreads.com)
.

.
.

.
Kendare Blake – Der schwarze Thron # 1
(Taschenbuch von Penhaligon – Danke)
.

© goodreads

Inhaltsangabe:
Sie sind Schwestern. Sie sind Drillinge, die Töchter der Königin. Jede von ihnen hat das Recht auf den Thron des Inselreichs Fennbirn, aber nur eine wird ihn besteigen können. Mirabella, Katharine und Arsinoe wurden mit verschiedenen magischen Talenten geboren — doch nur, wer diese auch beherrscht, kann die anderen Schwestern besiegen und die Herrschaft antreten. Vorher aber müssen sie ein grausames Ritual bestehen. Es ist ein Kampf um Leben und Tod — er beginnt in der Nacht ihres sechzehnten Geburtstages …
(Source: Goodreads.com)

.

 .
.

..

Bis bald und liebste Grüße, Eure

.
.
.....
Pan Tau Books

Ein Buchblog

Pimisbuecher

Eat - Read - Love

BOOKAHOLICS: till the End of Times

- the Days and Life of book-obsessed Girls

Die Literatouristin

Auf einer Reise durch die Seiten

Piranhapudel

Ein Büchertagebuch

Marmor und Ton - Autoren schreiben mit MUT

Vom Schreiben und Lesen - Eine Autorin und ihre wankelmütige Muse

Bianca Iosivoni

| Autorin |

AnjaIsReading

Schnuffelrudel's bookshelves

booksmiacara

Bücher, Filme, Serien und mehr ...

WIRRE WELT BERLIN

Ihr werdet euch noch wundern

Nina C. Hasse

Schreiben ist Tanzen mit Worten.

Write like a machine - Blog von Katharina V. Haderer

"Wer schreibt, will auch gelesen werden." - www.katharinavhaderer.com

Mirjam H. Hüberli

Schreibatelier & Kunstwerkstatt