Blog-Archive

[Bücherschätze] Meine Neuzugänge im Juli 2017

Der Juli hatte es ganz schön in sich, nicht nur buchtechnisch, sondern auch privat. Ich habe das Lektorat für gleich zwei Bücher beendet („Road to Salvation“ und „Monster Geek: Die Sehnsucht im Herzen“ ♥) und warte nun mit meinen Lesern sehnsüchtig auf die Erscheinung. Außerdem bin ich jetzt endlich ein paar mal im Vorbereitungskurs gewesen und ich denke, ich habe nun fast alles zuhause und gewaschen für unsere Kleine. Der Entbindungstermin mit Ende August kommt ja immer näher *hibbel* Dann habe ich mir vorigen Montag eine Patellaluxation zugezogen und humple seither mit einer Knieschiene herum. Hoffe, dass ich diese bis zur Geburt wieder los und mehr mobil bin, als jetzt *drückt mir die Daumen*

So, aber jetzt zu den Büchern: Die meisten habe ich schon wieder verschlungen und geliebt: Ganz klar waren das „Unheiliger Bund“ und „Tanz des Blutes“ *love them* Außerdem lese ich aktuell „True North 2“ und gefällt mir bisher ganz gut. Auch „Kopf aus, Herz an“ und „Big Rock“ habe ich bereits gelesen, die mir aber nicht ganz so gut gefallen haben. Jetzt wartet danach nur noch „Le Club-Kiss“ auf mich, dann habe ich wieder alle abgearbeitet. 😀

Habt ihr schon einige der Bücher gelesen? Wie haben sie euch gefallen?
the 

 
.

J. R. Ward – Tanz des Blutes # 2
(Taschenbuch vom Heyne Verlag – Danke!)
Das Buch hier kaufen
.

© goodreads

.
Inhaltsangabe:

Ein tragischer Schicksalsschlag machte den jungen Vampirkrieger Axe zu einem melancholischen Einzelgänger. Nun setzt er alles daran, in die Bruderschaft der BLACK DAGGER aufgenommen zu werden, denn nur im Kampf gegen die Lesser, so glaubt er, kann er seinem Leben einen neuen Sinn verleihen. Das ändert sich an dem Tag, an dem er der Aristokratentochter Elise als Bodyguard zugeteilt wird und sich mehr und mehr zu der schönen Vampirin hingezogen fühlt. Doch gerade als sich die erotische Leidenschaft zwischen den beiden in Liebe zu verwandeln scheint, droht ein dunkles Geheimnis aus Axes Vergangenheit alles zu zerstören …
(Source: Goodreads.com)
.

..
Sarina Bowen – True North: Schon immer nur wir # 3
(Taschenbuch vom Lyx Verlag – Danke!)
Das Buch hier kaufen

.

© goodreads

.
Inhaltsangabe
:

Vermont für immer
Jude kehrt nach Jahren in seinen Heimatort nach Vermont zurück, auch wenn er weiß, dass er damit Sophies Herz aufs Neue brechen wird. Sie kann nicht glauben, plötzlich den Mann jeden Tag um sich zu haben, der ihren Bruder auf dem Gewissen hat. Und doch kann sie sich der Anziehungskraft, die noch immer zwischen Ihnen herrscht, nicht entziehen.

„Wer nach einer außergewöhnlichen Liebesgeschichte und Figuren mit Tiefgang sucht, wird an Jude und Sophie nicht vorbeikommen!“ City and Book

Band 2 der gefeierten True-North-Reihe von USA-Today-Bestseller-Autorin Sarina Bowen. (Source: Goodreads.com)

.

Ilona Andrews – Kate Daniels/ Stadt der Finsternis: Unheiliger Bund # 9
(Ebook)
Das Buch hier kaufen

.

© goodreads

.
Inhaltsangabe:
Seit Atlanta unter Kate Daniels Schutz steht, hat sich das Verhältnis zu ihrem mächtigen Vater nicht zum Besten gewendet. Roland fordert sie stets heraus, doch einem Kampf ist Kate noch nicht gewachsen. Zu allem Überfluss hat ein Orakel geweissagt, dass Atlanta brennen wird und ihr Geliebter Curran Lennart für immer verloren ist, sollten Kate und er ihren Bund durch eine Hochzeit besiegeln. Die Zukunft sieht wirklich düster aus – doch hat sich Kate jemals dem Schicksal unterworfen?

(Source: Goodreads.com)
.
.



Lauren Blakely – Big Rock: Sieben Tage gehörst du mir
(Ebook vom mtb Verlag und netgalley – Danke!)
Das Buch hier kaufen

.

© goodreads

Inhaltsangabe:
Die Frauen denken, ich bin ein arrogantes Arschloch und ein unverbesserlicher Playboy. Und das war ich auch. Bis eine Woche mein Leben für immer veränderte … 
Meiner Familie zuliebe soll ich mich eine Weile zusammenreißen: Keine Sexskandale mehr! Und als perfekter braver Sohn brauche ich eine Schein-Verlobte für sieben Tage. Was läge da näher als meine beste Freundin Charlotte zu fragen? Mit so einer scharfen Frau fällt es mir nicht schwer, den verliebten Softie zu mimen. Leider kann ich seit wir im Bett gelandet an nichts anderes mehr denken als an ihren heißen Körper. Charlotte spielt ihre Rolle als meine Zukünftige perfekt – doch bei mir ist es längst viel mehr als ein Spiel … 
(Source: Goodreads.com)
.
.

.
Jo Watson – Kopf aus, Herz an # 1

(Ebook von Lyx und netgalley – Danke!)
Das Buch hier kaufen

.

© goodreads

Inhaltsangabe:
Hör auf dein Herz und tanz unter den Sternen! 
Lillys schlimmster Albtraum wird wahr, als ihr Verlobter sie vor dem Traualtar stehen lässt. Doch anstatt den Kopf in den Sand zu stecken, beschließt sie, die Hochzeitsreise nach Thailand trotzdem anzutreten – und zwar allein. Noch im Flugzeug lernt sie den attraktiven Damien kennen, der mit seinen Tattoos und der spontanen Art eigentlich genau die Art Mann ist, um die Lilly sonst einen großen Bogen machen würde. Doch jetzt, wo es nichts gibt, was sie zurückhält, lässt sie es zu, dass er sie auf eine Reise entführt – eine Reise, die ihr zeigt, was es bedeutet, auf sein Herz und nicht auf seinen Kopf zu hören –
Band 1 der Destination-Love-Reihe.
(Source: Goodreads.com)
.

.

Lauren Rowe – The Club – Kiss # 1
(Ebook von Piper und netgalley – Danke!)
Das Buch hier kaufen
.

© goodreads

.
Inhaltsangabe:
 

Playboy Josh Faraday ist es gewohnt, zu bekommen, was er will. Und als Nächstes steht Sarahs beste Freundin auf seiner Liste – Kat Morgan, das wilde Partygirl. Wer auch immer behauptet, Liebe sei genügsam, ist diesen beiden noch nicht begegnet. Josh und Kat pokern gerne hoch. Was wäre die Liebe auch ohne Vorspiel und hohen Spieleinsatz? Doch wie lange können sie dem jeweils anderen widerstehen? Wer wird der Versuchung als Erstes nachgeben? Ein verführerisches Wechselbad der Gefühle beginnt. Aber ist es ein Spiel mit Chance auf Wiederholung, oder ist der Einsatz zu hoch?

(Source: Goodreads.com)
.


.

 

Bis bald und liebste Grüße, Eure

.
..
Advertisements

[Rezension] Kate Daniels #9: Unheiliger Bund

German Cover

"

English Cover

.

.‚Unheiliger Bund‘
von Ilona Andrews

Kate Daniels / Stadt der Finsternis # 9

 ..


Die Söldnerin Kate Daniels und der ehemalige Herr der Bestien, Curran Lennart, wollen es wagen: Eine Heirat soll ihren Bund besiegeln. Doch ein Orakel hat geweissagt, dass Atlanta brennen wird und Curran für immer verloren ist, sollten die beiden sich vermählen. Die einzige Person, die Kate um Hilfe bitten könnte, ist jedoch schon lange tot. Die Zukunft sieht wirklich düster aus. Aber wann hatte Kate sich jemals unterkriegen lassen?
(Source: Goodreads.com)

.

Endlich haben wir hier den neunten Teil der Kate Daniels Reihe, auf den ich eine gefühlte Ewigkeit gewartet habe. Und mit mir haben sich wohl auch einige andere gefreut, weil wir nun auch endlich die Hochzeit bekommen haben, die schon lange angekündigt war. Aber nicht nur das, es wurde einiges mehr geboten und nach dem vorherigen Teil, der mich etwas enttäuscht und sich ein wenig wie ein Lückenbüßer angefühlt hat, haben wir hier wieder die Stimmung wie zuvor, die Action, die kecken Sprüche, die schrulligen und liebenswerten Charaktere – ein Haufen genialer Sonderlinge, die man lieben muss, –  ein wenig was fürs Herz und eine Prise Erotik. Wobei es beim letzten Punkt weit mehr hätte sein können. 😉

Die Geschichte dreht sich hauptsächlich darum, dass sich der Konflikt zwischen Kate und ihrem Vater Roland immer weiter zuspitzt,  egal ob er ihr Frieden versprochen hat oder nicht. Dabei wird sie von den Zukunftsvisionen des Orakels unterstützt, obwohl ihr diese immer wieder nur sagt, dass ihr Vater entweder bald Curran oder in einem Jahr ihren ungeborenen Sohn töten und Atlanta brennen wird. Sie hat keine Optionen, außer einen ganz verrückten Plan durch zuziehen. Und da wir alle Kate kennen, entscheidet sie sich für das Verrückte – so ist sie eben und dafür lieben wir sie. 😀

Ich will nicht zu viel verraten, aber es war wirklich toll und hätte gerne auch noch länger andauern können. Derek war wieder mehr dabei, genauso Julie oder Ascanio, die ich zusammen sowieso immer witzig finde. Außerdem mag ich Barabas total gerne und diese Änderung von Christopher war genial! Hier hoffe ich auch eine mega tolle Romanze, aber wir werden sehen, ob wir diese auch bekommen – kleine Andeutungen gibt es ja bereits *hehe*. Auch die neue Entwicklung mit Kates weiblicher Verwandtschaft und ein Blick in die Vergangenheit haben sich total richtig angefühlt und ich mag diese Entwicklung.  Toll!

Der einzige Wermutstropfen war wie zuvor, dass zu wenig sexy Szenen zwischen Kate und Curran gab, nur diese eine in der Wohnung *hach* und der letzte Satz im Buch. Und zwar deshalb, weil man es nun kaum erwarten kann, weiterzulesen! Das werden lange Monate bis zum nächsten Teil. Ich weiß nicht, wie ich sooo lange werde warten können. *heul*

 

Passend zur Reihe und wie immer mit einer starken Kate darauf. Das englische Cover gefällt mir hier wieder eindeutig besser.

.

Ein weiterer toller Teil in einer grandiosen, actiongeladenen, witzigen Urban Fantasyreihe mit liebenswert skurrilen Charakteren, die man lieben muss. Ich wurde erneut fast auf ganzer Linie überzeugt, nur hat mir ein wenig die Romanze gefehlt oder bzw. hat es zu wenig Quality Time zwischen den Liebenden gegeben.

 

4,5 of 5 points – (soo awesome!)

 

Liebste Grüße

.
.
.

#  1 : Ilona Andrews – Die Nacht der Magie
#  2: Ilona Andrews – Die dunkle Flut
#  3 : Ilona Andrews – Duell der Schatten
#  4 : Ilona Andrews – Magisches Blut
#  5 : Ilona Andrews – Ruf der Toten
#5,5: Ilona Andrews – Geheime Macht (Zwischenband zu Andrea & Raphael)
#  6 : Ilona Andrews – Tödliches Bündnis
#  7 : Ilona Andrews – Ein Feind aus alter Zeit
#  8 : Ilona Andrews – Ein neuer Morgen
#8,5: Ilona Andrews – Magic Stars (Kurzgeschichte zu Derek & Julie)
#  9 : Ilona Andrews – Unheiliger Bund
#9,5: Ilona Andrews – Iron & Magic (Hugh’s Kurzgeschichte)
# 10: Ilona Andrews – Magic Triumphs
.

.

.

(© goodreads)

Ilona Andrews:
Ilona Andrews is the pseudonym for a husband-and-wife writing team. Ilona is a native-born Russian and Gordon is a former communications sergeant in the U.S. Army. Contrary to popular belief, Gordon was never an intelligence officer with a license to kill, and Ilona was never the mysterious Russian spy who seduced him. They met in college, in English Composition 101, where Ilona got a better grade. (Source: goodreads.com)

Visit the Website »».

..

[Waiting on Wednesday]#69: Unheiliger Bund

„Waiting on Wednesday“ ist ein wöchentliches Event, das von Breaking the Spine gehostet wird. Jeden Mittwoch sollen dazu Bücher vorgestellt werden, auf die man schon ganz sehnsüchtig wartet. ♥

.
Mein heutiger WOW:
„Stadt der Finsternis: Unheiliger Bund“
von
Ilona Andrews

.

(Quelle: Goodreads.com)

. 
Inhaltsangabe:
Die Söldnerin Kate Daniels und der ehemalige Herr der Bestien, Curran Lennart, wollen es wagen: Eine Heirat soll ihren Bund besiegeln. Doch ein Orakel hat geweissagt, dass Atlanta brennen wird und Curran für immer verloren ist, sollten die beiden sich vermählen. Die einzige Person, die Kate um Hilfe bitten könnte, ist jedoch schon lange tot. Die Zukunft sieht wirklich düster aus. Aber wann hatte Kate sich jemals unterkriegen lassen?
(Source: Goodreads.com)

Erscheinungsdatum: 28. Juni 2017
Verlag: Lyx Verlag
Das Buch hier kaufen

.

.
Warum ich darauf warte:

Wer meinen Blog kennt, der weiß, dass ich diese Reihe rund um Kate Daniels, Curran und den anderen skurrilen Figuren liebe!!! Daher ist der nächste Teil in dieser Reihe für mich jedes Mal ein Highlight im Lesejahr und ein absoluter MUST READ! Ich kann diese Reihe nur jedem empfeheln und hoffe, ihr werdet von ihr genauso begeistert, wie ich es bin! 😀

Wem geht es wie mir?

.

.Liebste Grüße, Eure

..

[Rezension] Kate Daniels #8: Ein neuer Morgen

German Cover

"

English Cover

.

.

.

..

.
‚Ein neuer Morgen‘

von Ilona Andrews

Kate Daniels / Stadt der Finsternis # 8

 ..


Seit die ehemalige Söldnerin Kate Daniels und ihr Gefährte, der Gestaltwandler Curran Lennart, ihr Rudel verlassen haben, verläuft ihr Leben in ruhigeren Bahnen. Doch dann erfahren sie, dass ihr Freund Eduardo verschwunden ist. Eduardo war ein Mitglied der Söldnergilde, und als Kate und Curran seiner Spur folgen, decken sie eine geheime Verschwörung innerhalb der Gilde auf. Ein alter Feind will die Stadt Atlanta ins Chaos stürzen – und Kate und Curran sind die Einzigen, die ihm noch Einhalt gebieten können.(Source: Goodreads.com)

.

Lange habe ich auf diesen neuen Teil gewartet und extra noch mal alle Vorbände kurz überflogen, um gut vorbereitet zu sein. Was ganz gut war, da Eduardo oder George eine Rolle darin spielten, die ja beide vor allem schon im sechsten Band vorkamen.
Jedenfalls wisst ihr ja alle welche Fan ich von der Reihe und crazy about Kate & Curran bin. ♥ Ich liebe diese Welt einfach mit ihren fantastischen Ideen, unglaublichen postapakolyptisch, magischen Weltenaufbau voller Humor, Sarkasmus und schrägen, wie liebenswerten Figuren.

Dennoch blieb dieser Band hinter meinen Erwartungen und den Vorgängern zurück. Was ich schade finde, aber zum Teil auch verstehen kann, da er mehr ein Lückenfüller-Teil ist, um den Weg für die kommenden Bände zu ebbnen.
Hier werden wir in den normalen Alltag von Kate und Currans Familienleben hineingeführt, fernab von der Festung und Currans einst mächtigen Position als Herr der Bestien. Zwar arbeiten sie nun gemeinsam und es gibt viele Szenen mit den beiden, aber leider meist nur in Action und Kampfszenen. Dieser Teil war ein wahres Gemetzel an magischen, heraufbeschworenen Wesen, und Kate sulte sich fast durchgehend im Blut anderer. Daher war das Spannungslevel und Action durchwegs sehr hoch gehalten, aber für mich gab es dieses Mal leider weniger schöne, erotische Zweisamkeit zwischen den beiden und auch weniger von dem typischen Humor, der mich sonst immer zum Lachen gebracht hat – der gewisse Zauber hat leider gefehlt und ich könnte heulen darum. :/

Dennoch fand ich es schön, etwas mehr Family time zu haben, hätte mich aber auch über mehr Derek und Co gefreut, obwohl sie immer wieder mal kurz vorgekommen sind. Ich denke aber, diese ganzen Wünsche werden sich wieder im nächsten Band erfüllen.  Das einzige Problem daran ist, die ewig lange Wartezeit darauf. Um diese zu überbrücken, werde ich wohl oder übel den Zwischenteil mit Julie und Derek lesen müssen, um die Zeit zu überbrücken. Werde das Englisch wohl schon genügend verstehen. 😀

 

Wie immer sehr ähnlich wir die anderen Bände. Es ist okay, wenngleich der Inhalt viel mehr überzeugen kann. 😀

.

Zwar hatte ich meine kleinen Probleme mit diesem Teil, es macht meiner liebe zur Reihe und den Figuren jedoch keinen Abruch. Ich kann sie weiterhin jedem Urban Fantasy Leser empfehlen und hoffe, dass ihr die Welt für euch entdeckt.

.

4 of 5 points – (great, great, great)

 

Liebste Grüße

.
.
.

#  1 : Ilona Andrews – Die Nacht der Magie
#  2: Ilona Andrews – Die dunkle Flut
#  3 : Ilona Andrews – Duell der Schatten
#  4 : Ilona Andrews – Magisches Blut
#  5 : Ilona Andrews – Ruf der Toten
#5,5: Ilona Andrews – Geheime Macht (Zwischenband zu Andrea & Raphael)
#  6 : Ilona Andrews – Tödliches Bündnis
#  7 : Ilona Andrews – Ein Feind aus alter Zeit
#  8 : Ilona Andrews – Ein neuer Morgen
#8,5: Ilona Andrews – Magic Stars (Kurzgeschichte zu Derek & Julie)
#  9 : Ilona Andrews – Unheiliger Bund
#9,5: Ilona Andrews – Iron & Magic (Hugh’s Kurzgeschichte)
# 10: Ilona Andrews – Magic Triumphs.

.

.

(© goodreads)

Ilona Andrews:
Ilona Andrews is the pseudonym for a husband-and-wife writing team. Ilona is a native-born Russian and Gordon is a former communications sergeant in the U.S. Army. Contrary to popular belief, Gordon was never an intelligence officer with a license to kill, and Ilona was never the mysterious Russian spy who seduced him. They met in college, in English Composition 101, where Ilona got a better grade. (Source: goodreads.com)

Visit the Website »».

..

[Neuzugänge] Meine neuen Bücher im Juli 2016

Im Juli gab es bei mir leider nicht so viele neue Bücher – nur 2, was ja ziemlich mickrig ist :p und daran lag, weil ich überhaupt keine Zeit dafür hatte, wie ihr wohl selbst am Blog bemerkt habt. Ich war nämlich auf Urlaub – aber nicht nur irgendeinen Urlaub, sondern auf Siedlungs-/ Umzugsurlaub. Ab  Ende Juli sind wir nun im neuem Hausi und seit heute bin ich jetzt Pendlerin. Was ganz okay ist, immerhin kann ich im Zug ja lesen, nur das frühere Aufstehen ist noch Horror. Ich hoffe, daran gewöhne ich mich rasch. 😀
Zu den Büchern: „Ready Player One“ habe ich auch schon gelesen und dazu werde ich einen kleine Snapshot schreiben. Bei „Kate Daniels“ bin ich aktuell dran und kann ich noch nicht so viel sagen, aber werde es sicher lieben! 🙂 ❤

Habt ihr schon eines dieser Bücher gelesen?

 

 
.

Ilona Andrews – Ein neuer Morgen # 8
(Ebook in Deutsch)
.

© goodreads

Inhaltsangabe:
Seit die ehemalige Söldnerin Kate Daniels und ihr Gefährte, der Gestaltwandler Curran Lennart, ihr Rudel verlassen haben, verläuft ihr Leben in ruhigeren Bahnen. Doch dann erfahren sie, dass ihr Freund Eduardo verschwunden ist. Eduardo war ein Mitglied der Söldnergilde, und als Kate und Curran seiner Spur folgen, decken sie eine geheime Verschwörung innerhalb der Gilde auf. Ein alter Feind will die Stadt Atlanta ins Chaos stürzen – und Kate und Curran sind die Einzigen, die ihm noch Einhalt gebieten können.
(Source: Goodreads.com)

.
..
.
Ernest Cline – Ready Player One
(Ebook in Deutsch)
.

© goodreads

Inhaltsangabe:
Wer online stirbt, ist wirklich tot!
Im Jahr 2044 hat die reale Welt für Wade Watts nicht mehr viel zu bieten. Daher flieht er – wie die meisten Menschen – in das virtuelle Utopia von OASIS. Hier kann man leben, spielen und sich verlieben, ohne von der bedrückenden Realität abgelenkt zu werden. Da entdeckt Wade in einem Online-Game den ersten Hinweis auf einen unsagbar wertvollen Schatz, den der verstorbene Schöpfer von OASIS in seiner Cyber-Welt versteckt hat. Plötzlich ist Wade eine Berühmtheit, aber er gerät auch in das Visier eines Killerkommandos – in OASIS und in der Realität. Wade weiß, dass er diese mörderische Hetzjagd nur überleben kann, wenn er das Spiel bis zu seinem ungewissen Ende spielt!
(Source: Goodreads.com)
.
.
.

.

..Bis bald und liebste Grüße, Eure

.
.
.....

[Waiting on Wednesday]#35: Kate Daniels: Ein neuer Morgen # 8

„Waiting on Wednesday“ ist ein wöchentliches Event, das von Breaking the Spine gehostet wird. Jeden Mittwoch sollen dazu Bücher vorgestellt werden, auf die man schon ganz sehnsüchtig wartet. ♥

.
Mein heutiges WOW:
„Stadt der Finsternis: Ein neuer Morgen # 8“
von Ilona Andrews

.

(Quelle: Goodreads.com)

Inhaltsangabe:
Seit die ehemalige Söldnerin Kate Daniels und ihr Gefährte, der Gestaltwandler Curran Lennart, ihr Rudel verlassen haben, verläuft ihr Leben in ruhigeren Bahnen. Doch dann erfahren sie, dass ihr Freund Eduardo verschwunden ist. Eduardo war ein Mitglied der Söldnergilde, und als Kate und Curran seiner Spur folgen, decken sie eine geheime Verschwörung innerhalb der Gilde auf. Ein alter Feind will die Stadt Atlanta ins Chaos stürzen – und Kate und Curran sind die Einzigen, die ihm noch Einhalt gebieten können.
(Source: Goodreads.com)

Erscheinungsdatum: 01. Juli 2016
Verlag: Lyx Verlag
Zu kaufen
gibt es das Buch: *hier*

..

.
Warum ich darauf warte:

Ernsthaft? Diese Frage muss man mir nicht stellen. Kennt ihr meinen Blog, kennt ihr mich oder meine Lesevorlieben? Tja, dann kann sich das wohl jeder selbst beantworten! ^^
Für alle anderen: Ich liebe, liebe, LIEBE diese verdammte, awesomness coole, gigantisch grandiose Reihe einfach!! Ich habe sie schon mehrmals re-readed und ich kann noch immer nicht genug von Kate und Curran bekommen – sie sind eifnach die besten EVER!! Oh, vielleicht bin ich ein bisschen fanatisch, was diese Reihe oder die Charas darin angeht, aber hey, das ist KATE DANIELS und die muss man einfach lieben!! Grenzgenial und der nächste Teil ist bereits lange vorbestellt, obwohl ich ja ein ganz klein wenig Angst davor habe *bibber* Hoffentlich passiert Kate und Curran nichts, sonst werde ich irre!
😛

Habt ihr von dem Buch schon gehört und wer findet es so interessant wie ich?

.

.Liebste Grüße, Eure

..

[Rezension] Kate Daniels #7: Ein Feind aus alter Zeit

German Cover

"

English Cover

.

.

.

..

.
‚Ein Feind aus alter Zeit‘

von Ilona Andrews

Kate Daniels / Stadt der Finsternis # 7

 ..


Die Gestaltwandler von Atlanta sehen sich einer ernsten Bedrohung gegenüber: Ein uraltes Geschöpf mit gottgleichen Kräften hat es auf sie abgesehen. Die ehemalige Söldnerin Kate Daniels soll an einem Treffen der Anführer sämtlicher übernatürlicher Fraktionen in Atlanta teilnehmen. Doch dann wird einer der Anführer ermordet, und alles deutet darauf hin, dass ein Gestaltwandler die Tat begangen haben könnte. Kate muss den Schuldigen finden, um einen Eklat zu verhindern.  (Source: Goodreads.com)

.

Ich weiß gar nicht, wo ich anfangen soll zu diesem Buch, da so viel passiert ist und gleichzeitig doch so wirkt wie ein Zwischenteil, der zur Wende in der Reihe aufruft.
Wie immer sind einige Monate seit der Reise nach Europa vergangen und die Beziehung zwischen Curran und Kate, sowie ihr Alltag als Alphapaar haben sich eingependelt. Alles geht seinen geregelten Weg, dennoch spürt man die aufbauende Gefahr näher kommen, wie ein Sturm, der sich langsam, aber stetig zusammenbraut und man weiß einfach, dass bald das Zusammentreffen von Kate und ihrem Vater, dem sagenumwobenen Roland, geschehen wird.

Aber davor hat Kate noch einiges durchzustehen. Wie auch in den Vorgängern werden wir mitten in den Arbeitstrott von ihr und ihrer Firma Cutting Edges geworfen, bei dem sie ein Katzninchen einfangen muss. So genial *lol* Wir treffen danach auf altbekannte Freunde wie Ascanio, Derek oder Andrea. Nur Raphael oder eben leider auch Curran sind die die erste Hälfte, oder sogar dreiviertel des Buches nicht anwesend, was ich immer total schade finde. :/ Auf alle Fälle muss sich der Herr der Bestien auswärts um einige Sachen kümmern, weshalb Kate alleine mit ihren Bodyguards (Jim ist noch immer etwas paranoid ^^) zur Konklave gehen muss, um das Rudel zu vertreten. Doch anstatt nur ein langweiliges Essen mit den Vertreten des Volkes, den Herren der Toten einzunehmen, taucht plötzlich oder wie erwartet ein Feind aus alter Zeit bzw. aus kurzer Zeit wieder auf. Hugh hat wie schon so oft seine intriganten Finger im Spiel, als ein Herr der toten ermordet wird – von einem Gestaltwandler und es obliegt Kate, den Mord aufzuklären und einen Krieg zwischen dem Rudel und dem Volk zu verhindern. Die ganze Zeit über wissen wir nicht, was mit Curran ist, ob er noch lebt, ob er in eine Falle gelaufen ist, und ob nicht auch Roland sich hier eingemischt hat, um Kate ein für alle Mal aus dem Weg zu räumen.

Wie ihr seht, geht es hier ziemlich hitzig und spannend zu, nur ein Teil gegen dreiviertel des Buches hat sich etwa gezogen, was aber leider nicht anders ging. Außerdem hatten wir endlich das langerwartete Aufeinandertreffen von Tochter und Vater und ich weiß nicht, ob es mir gefallen hat oder nicht. Seit sechs Büchern wird auf ihn hingearbeitet, auf so etwas Großes, Mächtiges und dann war er irgendwie farblos. Hier habe ich mir mehr von ihm erwartet Auch ist der große Konflikt ausgeblieben, mit dem wir Leser alle gerechnet haben.

Ich muss sagen, dass ich generell die Handlung echt gerne mochte, wie auch in allen anderen Teilen von Ilona Andrews und wer mich kennt, weiß, dass ich ein Kate Daniels Fan bin. ♥ Aber hier wirkte es so, als wäre dieser als letzter Teil geplant worden, nur um dann nochmal die Kurve zu machen (weil das Autorenpaar den Vertrag für 3 weitere Bücher unterschrieben hat), woraufhin der Konflikt verschoben wurde und es nun wieder unspektakulär weiter geht. Weiß nicht wie ich das beschreiben soll, aber es fühlt sich so an, als wäre seit sechs Bänden die Spannung aufgeblasen worden, immer weiter, immer höher und statt dem erwarteten lauten Knall, ging einfach die Luft aus dem Ballon raus… mit einem kleinen, unspektakulären Pfiff. Und jetzt muss alles von Neuem wieder aufgeblasen werden. Es wirkt wie ein typischer Mittelband, den es sonst immer bei Trilogien gibt.

Daher auch nur die 4,5 Punkte, weil es ja Jammern auf höchsten Niveau ist. Denn der Schreibst ist wie immer top, mit guten Kampfszenen und den altbekannten Witz, gewürzt mit genialen und witzigen Einfällen zu dieser grandios, komplexen, magischen Dystopie-Welt. Liebe die Reihe immer noch, aber im Vergleich zu anderen Teilen, war dieser hier etwas schwächer. Auch kann ich damit leben, dass jetzt eine kleine Pause zum nächsten ist, da die Luft etwas rausgenommen wurde. Auch hätte ich gerne mehr von Andrea oder Derek gehabt, daher hoffe ich, dass DEREK im nächsten Teil mehr Platz bekommt. *Daumen drück*

 

Die Cover gefallen mir fast alle nicht in dieser Reihe, aber dieses hier schaut schon sehr gruselig und komisch aus. Nein, das ist nie und nimmer unsere tolle Kate.

.

Wie immer ein fantastischer Teil, der alles bietet, was man bei einem Urban Fantasy Buch erwartet. Actionreichte Handlung, einen Haufen voller schrulliger, aber liebenswerter Charaktere, neue Ideen mit unsagbar grandiosen Witz und Humor – und die Liebe spielt natürlich auch eine Rolle. Überzeugt? Na dann los, holt euch diesen oder den ersten Band, aber lest auf alle Fälle diese Reihe!!! ❤

.

4,5 of 5 points – (soo aweseome!)

 

Liebste Grüße

.
.
.

#  1 : Ilona Andrews – Die Nacht der Magie
#  2: Ilona Andrews – Die dunkle Flut
#  3 : Ilona Andrews – Duell der Schatten
#  4 : Ilona Andrews – Magisches Blut
#  5 : Ilona Andrews – Ruf der Toten
#5,5: Ilona Andrews – Geheime Macht (Zwischenband zu Andrea & Raphael)
#  6 : Ilona Andrews – Tödliches Bündnis
#  7 : Ilona Andrews – Ein Feind aus alter Zeit
#  8 : Ilona Andrews – Ein neuer Morgen
#8,5: Ilona Andrews – Magic Stars (Kurzgeschichte zu Derek & Julie)
#  9 : Ilona Andrews – Unheiliger Bund
#9,5: Ilona Andrews – Iron & Magic (Hugh’s Kurzgeschichte)
# 10: Ilona Andrews – Magic Triumphs.

.

.

(© goodreads)

Ilona Andrews:
Ilona Andrews is the pseudonym for a husband-and-wife writing team. Ilona is a native-born Russian and Gordon is a former communications sergeant in the U.S. Army. Contrary to popular belief, Gordon was never an intelligence officer with a license to kill, and Ilona was never the mysterious Russian spy who seduced him. They met in college, in English Composition 101, where Ilona got a better grade. (Source: goodreads.com)

Visit the Website »».

..

[Rezension] Kate Daniels #6: Tödliches Bündnis

German Cover

"

English Cover

.

.
.‚Tödliches Bündnis‘
von Ilona Andrews

Kate Daniels / Stadt der Finsternis # 6

 ..

Kate Daniels und ihr Geliebter, der Gestaltwandler Curran, sehen sich einer ernsten Gefahr gegenüber. Viele der Nachkommen der Gestaltwandler sterben an einer geheimnisvollen Krankheit, ehe sie ganz erwachsen sind. Kate und Curran versuchen, in Europa ein Heilmittel aufzutreiben, doch sie laufen geradewegs in eine Falle …  (Source: Goodreads.com)

.

Ich habe mich soo lange nicht getraut diesen Teil zu lesen, da ich Angst hatte, dass er mit einem Cliffhanger endet oder die Sache zwischen Kate und Curran – die ich beide abgöttisch liebe – schlecht endet und man dann erst im nächsten Band wieder ihre Zweisamkeit bekommt. Aber zum Glück waren diese Ängste unbegründet…. das Autorenpaar steht wohl genauso wie ich auf Happy Ends. 😀 Und ich hoffe, hoffe sehr, dass sie das dann auch im ganz letzten Teil so machen werden *huch*

Aber zurück zum Anfang, in dem wir miterleben, als die beste Freundin von Julie, das Pflegekind von Kate, zum Loup wird. Es gibt keine Rettung, na ja, fast nicht. Denn in Europa gibt es sehr wohl ein Wundermittel, das extrem selten und schwer zu bekommen ist, da es eine Paste ist, die nur mit bestimmten magischen Formeln und Reihenfolge angerührt werden kann. Und dieses Wissen und das Wundermittel befindet sich eben nur in Europa. Es kommt wie es kommen muss und Curran bekommt eine Anfrage von zwei rivalisierenden Rudel in Europa, wobei er als unparteiischer Richter zur Unterstützung bei einer ‚Sache‘ hinzukommen soll, und dabei eine Werwölfin beschützen, die kurz vor der Entbindung steht. Klarerweise geht er nicht alleine, sondern Kate und viele andere liebgewonnen Charaktere machen sich ebenfalls auf dem Weg, obwohl sie alle wissen, dass diese ganze Sache eine Falle ist. Und ja, es ist eine ziemlich große, weitgestrickte, mit der ich zu Beginn nicht gerechnet hätte und mich einfach nur mit offenen Mund staunend stehen ließ. *Wahnsinn*

Es ist wirklich verblüffend, wie die Autoren es immer wieder schaffen – nach bereits 6 Bänden und den Zwischenband mit Andrea Nash – dass die Reihe NIE langweilig wird. Das gleiche hat auch meine Buddy Read-Leserin Anja gemeint, und wir sind beide riesige Fans. ♥ Man hat keine einzige Figur in der Geschichte satt, man mag sie fast alle und das IMMER, obwohl sie manchmal echt schräg und schrullig sind, doch genau das mag ich auch so an ihnen.^^ Ständig muss man grinsen, aber auch mitfühlen und bangen. Es gibt immer wieder neue, frische Plots, neue Figuren, neue Kreaturen – und es passt auch immer perfekt zusammen, fügt sich grandios ineinander, ohne zu viel oder zu wenig Info zu geben. Einfach perfekt.
Okay, ich würde mir echt den linken kleinen Zeh abschneiden, wenn ich soo schreiben könnte, solche grandiose Ideen hätte. Also die Mini-Spitze vom Zeh, nicht den ganzen *autsch* xD

Jedenfalls knüpft in der Handlung dieses Teils, auch der Hauptstrang aus den anderen Teilen mit Roland und Hugh an und das haben sie einfach perfekt miteinander verwoben. Diese große Ganze fügt sich sehr schön ein und zielt immer direkt auf das glorreiche, finale Ende hin – wovor ich ehrlich gesagt ein ganz klein wenig Angst habe. Ich hoffe, es stirbt dort keine liebgewonnen Figur, aber ich ahne Böses, denn auch hier mussten wir uns bereits von jemanden verabschieden, den ich gerne hatte. Aber ich sage nicht, wer das war. 😛

Wie ihr seht, mochte ich die Handlung, die zwar anders war als gewohnt, da sich der Schauplatz geändert hat und ich eigentlich Atlanta sehr gerne als Handlungsort mag. Auch kam mir Derek etwas zu kurz und ich würde gerne wieder seine lustige, charismatische Seite sehen – ich leide seit Band 3 mit ihm.
Und Curran? Oh oh Curran – manchmal hätte ich ihm eine Kopfnuss oder einen Tritt in die Weichteile verpassen können und diese Lorelei ersäufen, für das Gefühl, das sie in Kate und in mir ausgelöst haben. Aber gut, näher will ich darauf nicht eingehen. Denn am Ende, ja am Ende bekommen wir das, was wir von Ilona Andrews gewohnt sind. *hach*

.

Die Cover in dieser Reihe sind ja ehrlich gesagt nicht meine Favoriten, dafür gefällt mir der Inhalt viel, viel besser, und darauf kommt es ja an. ^^

.

Für alle Fans ist das Buch ein Muss, da es altbekannt Gutes, mit neuem vermischt, nie langweilig wird und neben dem ganzen Witz und Humor auch etwas für das Herz zu bieten hat, das einem die Tränen in die Augen treibt und die Gefühle zum Flattern bringt. Einfach TOLL und eine meiner absoluten Lieblingsreihen! ❤
(Edit: Das Buch habe ich gemeinsam mit einer Freundin schon einmal im September gelesen und dann im Dezember gleich noch einmal einen re-read der gesamten Reihe eingelegt und es war einfach nur: ♥ EPISCH ♥)

.

5 of 5 points – (I LOVED it – buy it!)

.

.
(© Andrews)

»Hallo, du knallharte Type!«
»So nenne ich dich doch immer«, sagte er.
Meine Stimme sollte ganz normal klingen. »Was baust du da zusammen?«
»Einen Räucherofen.«
Dass drei Meter hinter ihm bereits ein Grill und eine jederzeit benutzbare Feuerstelle standen, war ihm offensichtlich entgangen.
»Wo hast du den her?«
»Raphaels Recyclingteam hat ein paar davon aus den Trümmern eines alten Baumarkts mitgenommen. Er hat mir einen als Geschenk geschickt.«
In Anbetracht der vielen Teile musste dieser Räucherofen komplizierter als eine Atombombe sein.
»Hast du die Gebrauchsanweisung gelesen?«
Er schüttelte den Kopf.
»Wieso? Hattest du Angst, damit deine Männlichkeit infrage zu stellen?«
»Willst du mir helfen oder dich über mich lustig machen?«
»Geht auch beides?

.

Oh, Mann! »Christopher?«
Er blickte zu mir auf. »Du bist frei.«
»Ja.« Er nickte. »Ich werde dir für immer dienen. Bis zum Ende der Zeit.«
»Nein, du bist frei. Du musst mir nicht dienen. Du darfst gern bleiben, aber du kannst gehen, wenn du möchtest.«
Er beugte sich vor und berührte mit langen Fingern meine Hand. »In dieser Welt ist niemand frei. Weder Prinzessinnen noch Zauberer oder Bettler. Ich werde dir für immer dienen, meine Herrin.«
Aha. »Darüber reden wir später noch einmal, wenn du wieder mehr du selbst bist.
»Großartig«, sagte Curran. »Ein beeindruckender Neuzugang in deiner Sammlung eigenartiger Sonderlinge.«
»Das könnte ich persönlich nehmen«, sagte Barabas.
»Keine Sorge, ich rechne mich auch dazu«, erwiderte Curran.

 

Liebste Grüße


.
.

#  1 : Ilona Andrews – Die Nacht der Magie
#  2: Ilona Andrews – Die dunkle Flut
#  3 : Ilona Andrews – Duell der Schatten
#  4 : Ilona Andrews – Magisches Blut
#  5 : Ilona Andrews – Ruf der Toten
#5,5: Ilona Andrews – Geheime Macht (Zwischenband zu Andrea & Raphael)
#  6 : Ilona Andrews – Tödliches Bündnis
#  7 : Ilona Andrews – Ein Feind aus alter Zeit
#  8 : Ilona Andrews – Ein neuer Morgen
#8,5: Ilona Andrews – Magic Stars (Kurzgeschichte zu Derek & Julie)
#  9 : Ilona Andrews – Unheiliger Bund
#9,5: Ilona Andrews – Iron & Magic (Hugh’s Kurzgeschichte)
# 10: Ilona Andrews – Magic Triumphs.

.

.

(© goodreads)

Ilona Andrews:
Ilona Andrews is the pseudonym for a husband-and-wife writing team. Ilona is a native-born Russian and Gordon is a former communications sergeant in the U.S. Army. Contrary to popular belief, Gordon was never an intelligence officer with a license to kill, and Ilona was never the mysterious Russian spy who seduced him. They met in college, in English Composition 101, where Ilona got a better grade. (Source: goodreads.com)

Visit the Website »».

.

.

.

Pan Tau Books

Ein Buchblog

Pimisbuecher

Eat - Read - Love

BOOKAHOLICS: till the End of Times

- the Days and Life of book-obsessed Girls

Die Literatouristin

Auf einer Reise durch die Seiten

Piranhapudel

Ein Büchertagebuch

Marmor und Ton - Autoren schreiben mit MUT

Vom Schreiben und Lesen - Eine Autorin und ihre wankelmütige Muse

Bianca Iosivoni

| Autorin |

AnjaIsReading

Schnuffelrudel's bookshelves

booksmiacara

Bücher, Filme, Serien und mehr ...

WIRRE WELT BERLIN

Ihr werdet euch noch wundern

Nina C. Hasse

Schreiben ist Tanzen mit Worten.

Write like a machine - Blog von Katharina V. Haderer

"Wer schreibt, will auch gelesen werden." - www.katharinavhaderer.com

Mirjam H. Hüberli

Schreibatelier & Kunstwerkstatt