[Rezension] Entflammt: Wrath & Beth (Nachtjagd + Blutopfer)

German Cover

"

English Cover

.

.

.

.

.

.

.
.

.

‚Entflammt: Dark Lover – Wrath & Beth‘ (‚Nachtjagd‘ & ‚Blutopfer‘)
von J. R. Ward

Black Dagger Brotherhood # 1

.

Doppelband 1 der BLACK DAGGER-Saga: Enthält „Nachtjagd“ und „Blutopfer“
Der attraktive Vampir Wrath, Anführer der BLACK DAGGER, hat sein Leben dem Kampf gegen seine Feinde gewidmet – bis er der schönen Beth Randall begegnet und sich unsterblich in sie verliebt.

Das Leben der jungen Beth Randall verläuft eigentlich in ruhigen Bahnen:  sie lebt in einem zu kleinen Apartment, geht selten aus und hat einen schlecht bezahlten Reporterjob bei einer kleinen Zeitung in Caldwell, New York. Ihr Job ist es auch, der sie an den Tatort eines ungewöhnlichen Mordes führt: Vor einem Club ist ein Mann bei der Explosion einer Autobombe gestorben, und die Polizei kann keinen Hinweis auf die wahre Identität des Toten finden. Dann trifft Beth auf den geheimnisvollen Wrath, der in Zusammenhang mit dem Mord zu stehen scheint. Der attraktive Fremde übt eine unheimliche Anziehung auf sie aus, der sie sich nicht entziehen kann. Während sie sich auf eine leidenschaftliche Affäre mit Wrath einlässt, wächst in ihr der Verdacht, dass er der gesuchte Mörder ist. Und Wrath hat noch ein paar Überraschungen mehr für sie auf Lager, denn er behauptet, ein Vampir zu sein – und das Oberhaupt der Bruderschaft der BLACK DAGGER, die seit Jahrhunderten einen gnadenlosen Krieg um das Schicksal der Welt führen muss… (Source: Goodreads.com)

Erster Satz: ‚Darius sah sich im Club um und betrachtete das Gewimmel halbnackter Menschen auf der Tanzfläche.‘

Letzter Satz: ‚Dann blickte er lächelnd in die Runde: „Möchte jemand Pfirsiche?“ ‚

.


Zu Beginn möchte ich sagen, dass dies eine Rezension zu einem re-read der Geschichte ist, aber ich sie gleich wie beim ersten Mal bewerten werde, da ich sie erstens liebe und es zweitens so einfach am passendsten finde. Ich finde es soo klasse, dass diese grandiose Geschichte nun endlich auch auf Deutsch in einem gesamten Buch angeboten wird und die Aufmachung ist wunderschön und schaut total schick im Regal aus! ♥

Wie zuvor, hat mir hat das Buch außerordentlich gut gefallen, obwohl ich befürchtet habe, enttäuscht zu werden, da dies bei mir oft zutrifft, wenn viele Leute von einem Buch schwärmen – doch hier hat es auch für mich gepasst und ich wurde ebenfalls verzaubert – und das schon zum zweiten Mal.^^ Auch meine anfängliche Skepsis, weil es wieder ein Vampir-Buch ist und ich schon viele davon hatte, konnte ich nach kurzer Zeit abschütteln. Besonders da die Vampirgeschichte hier komplett neu aufgerollt wird und gängige Klischees, die mit dem Vampirismus einhergehen, nicht stattgefunden haben, sondern sogar im Buch selber veralbert werden, wie das Trinken von Menschenblut oder die Angst vor Knoblauch. *ganz klasse*😉
Mir gefällt es hier zum Beispiel vor allem sehr gut, dass die Vampire nicht menschliches Blut brauchen, um zu überleben und stark zu bleiben, sondern sie trinken von einem Vampir des anderen Geschlechts. *hehe* Viele gehen dazu sogar eine Bindung mit einem Vampir ein und bleiben dann auf längere Zeit nicht nur durch ihre Blutlust zusammen, sondern auch wegen ihrer anderen ‚Triebe’, welche sie mit einer eigenen Zeremonie offiziell machen können. Die weibliche Vampirin wird dann auch ‚Shellan’ genannt, was so etwas wie Ehefrau bedeutet und der männliche Part heißt ‚Hellren’, kurz auch ‚Hell’ genannt, wie die Hölle auf Englisch und meiner Meinung manchmal auch sehr passend. :p

Mir gefiel die Geschichte die im Hintergrund erzählt wurde und den jahrhundertelangen Krieg zwischen den Vampiren und den Seelenlosen Vampirjägern, den ‚Lessern’, erzählt. Leider konnte im ersten Buch noch nicht genau auf diese alte Fehde eingegangen werden oder auch nicht auf die Vampir-Gesellschaft, wie sie in Ward’s Buch leben, aber das hätte auch die Grenzen des Buches gesprengt und wird mit Sicherheit genauer in den vielen Folgebändern kommen. Außerdem war das Buch sehr flüssig und leicht zu lesen und es gab bezüglich Schreibweise überhaupt keine Probleme, sondern es wurde alles detailliert geschildert, um sich alles genauestens mit dem inneren Auge vorzustellen – wie in einem Film, wirklich ganz großes Kino.❤

Und nun zu den Charakteren – den Glanzstücken in diesem Buch! Ich hätte es nicht für möglich gehalten, aber Ward hat wirklich ein Händchen dafür, trotz dieser vielen Charaktere, jeden eine eigene Persönlichkeit und einen individuellen Charakterzug zu verpassen, sodass sie ungeachtet ihrer etwas unüblichen Namen auseinander zu halten sind und trotz ihrer überlaufenden ‘Testosteron-ausschüttenden‘ Darstellung, doch auch Charisma, Charme und Humor beweisen. Über Beth und Wrath brauche ich wohl nicht viele Wörter zu verlieren, denn die beiden funktionieren einfach und sind zusammen ein unschlagbares Team.
Besonders Wrath hat mir mit seiner ‚harter Kerl’-Nummer und sich ständig fragend‚ wie er sich in einen halben Menschen verlieben kann’, sehr gut gefallen und mich des Öfteren zum Schmunzeln gebracht.
Auch Beth ist sympathisch, willensstark und lässt sich von niemanden etwas vorschreiben, egal wie viel Angst sie hat, und daher ist sie vielleicht ein etwas unnötiger Dickkopf, aber dafür auch mutig und selbstsicher.

Von den anderen Charakteren ist mir auch Rhage, auch Hollywood genannt, Butch, Vishous und Thor sehr positiv aufgefallen und bin schon sehr gespannt auf ihre Geschichten und Erzählungen. Was mich auch noch neugierig zurücklässt, nach dem ersten Teil, ist die Frage, was nun in Zukunft mit den Lessern, dem blinden König und auch Darius passieren wird.
Dieses Buch hat für mich zwar viele Fragen offen gelassen, aber ich mache mir keine Sorgen, sie bald in den nächsten Büchern beantworten zu bekommen und bleibe, nach dem Ende dieses Buches, mit einem wunderbaren Seufzer und sinnlichem Lächeln auf meinen Lippen zurück. Wirklich großartig!

EDIT: + Bonusmaterial: Hier habe ich mir ehrlich gesagt etwas mehr erwartet, aber im Prinzip war nur eine lange Leseprobe des nächsten Bandes darin, sowie ein Interview und die Kurz-Fakten zu Wrath. Hier hätte ich mir gewünscht, dass etwas Neues enthalten ist, das man als Fan der Reihe noch nicht gelesen hat. Außerdem kann ich mir vorstellen, dass gerade das Interview zwischen Wrath und Ward bei neuen Lesern für Verwirrung und Spoiler sorgt. Daher braucht man ehrlich gesagt, das Buch nicht extra für das Bonusmaterial kaufen, aber ich bin trotzdem froh, die Geschichte in einem schönem Sammelband zu haben. Schon alleine deswegen zahlt es sich für Fans der Reihe aus. ^^

.


Die englischen Cover sind für mich nicht besonders ansprechend. Daher bin ich froh, das Buch nun in diesem edlen, neuen Gewand bei mir im Regal zu haben. *hach*

.


Ein leidenschaftliches, spannendes Buch, das nicht nur als ‚feuchte Nachtlektüre’ angesehen werden kann, sondern neben dem Erotikteil auch durch eine intelligente und mitreißende Geschichte besticht, die charmant und witzig ist. Eine glatte Empfehlung von mir! An alle, die sie noch nicht gelesen haben – es wird Zeit dafür, also ab mit euch und holt euch die Bücher: am besten noch heute!🙂 *Top*!

.


5 of 5 points (I LOVED it – buy it!)

.

(© Ward)

Beth: ‚Ihr Körper schwankte, als der Mann näher trat. Sie war vor Schreck wie gelähmt. Was würde passieren, wenn er bei ihr war? Gleichzeitig bemerkte sie, dass Boo seltsamerweise schnurrte und dem Mann schmeichelnd um die Knöchel strich. Dieser Kater war ein Verräter. Und sollte sie wie durch ein Wunder diese Nacht überleben, würde er für eine lange Zeit auf Trockenfutter gesetzt werden.‘
.

Wrath: ‚Willkommen in der wunderbaren Welt der Eifersucht, dachte er. Für ihren Eintrittspreis erhalten Sie rasende Kopfschmerzen, einen beinahe unwiderstehlichen Drang, zum Mörder zu werden, und einen ausgefeilten Minderwertigkeitskomplex.‘
.

Fritz: „Herr, Rhage ist hier. Er hatte… einen kleinen Unfall.“
Wrath fluchte: „Wo ist er?“
Fritz: „Unten im Badezimmer.“
„Nadel und Faden?“
„Sind schon dort.“
„Wer ist Rhage?“, wollte Beth wissen.
Wrath: „Du wartest hier.“
Beth: „Ich warte nirgendwo.“
Wrath: „Verdammt noch mal, tu, was ich dir sage.“
„Nein.“ Sie sprach das Wort vollkommen gleichmütig aus. Sie trotze ihm eundeutig, ruhig und entschlossen. Als wäre er kein größeres Hinderniss als eine Fußmatte.
Wrath: „Herr im Himmel. Bitte schön, es ist dein Abendessen, das du ausspucken wirst.“
.

Marissa zu Butch: „Du siehst mich an, als wärest du durstig.“
O Gott. Damit hatte sie recht. Er war völlig ausgetrocknet.
Marissa: „Ich habe immer gedacht, Mneschen brauchen das nicht?
Butch runzelte die Stirn. Manchmal sagte sie wirklich merkwürdige Sachen. Aber vielleicht lag es daran, dass Englisch ganz offensichtlich nicht ihr Muttersprache war.

.

Liebste Grüße


# 1: J. R. Ward – Entflammt: Wrath & Beth (Nachtjagd & Blutopfer) »»
# 2: J. R. Ward – Rhage & Mary (Ewige Liebe & Bruderkrieg) »»
# 3: J. R. Ward – Zsadist & Bella (Mondspur & Dunkles Erwachen) »»
# 4: J. R. Ward – Butch & Marissa (Menschenkind & Vampirherz) »»
# 5: J. R. Ward – Seelenjäger & Todesfluch (Lover Unbound) »»
# 6: J. R. Ward – Blutlinien & Vampirträume (Lover Enshrined) »»
#6.5: J. R. Ward –BDB – An Insider’s Guide »»
# 7: J. R. Ward – Racheengel & Blinder König (Lover Avagened) »»
# 8: J. R. Ward – Vampirseele & Mondschwur (Lover Mine) »»
# 9: J. R. Ward – Vampirschwur & Nachtsseele (Lover Unleashed) »»
#10: J. R. Ward – Liebesmond & Schattentraum (Lover Reborn) »»
#11: J.R. Ward – Seelenprinz & Sohn der Dunkelheit (Lover at Last) »»
#12: J. R. Ward – The King »»
#13: J.R. Ward – The Shadows

.

 

copyright: jrward.com

J. R. Ward:
J.R. Ward is a #1 New York Times and USAToday Best Selling author of erotic paranormal romance. She lives in the south with her incredibly supportive husband and her beloved golden retriever. After graduating from law school, she began working in healthcare in Boston and spent many years as Chief of Staff of one of the premier academic medical centers in the nation. Writing has always been her passion and her idea of heaven is a whole day of nothing but her computer, her dog and her coffee pot.
(Source: jrward.com)

Visit her Website »»

.

.

Vielen Dank für das Rezensionsexemplar an:

© Weltbild

.

 

Veröffentlicht am 11.01.2016 in * Deutsche Rezis, * Lieblinge ♥, Auch für Männer, Erwachsen/Erotik, Urban Fantasie, VampirWerwolf und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 20 Kommentare.

  1. anlisunendlichegeschichte

    Ich mochte den ersten Band gar nicht….Black Dagger ist definitiv nicht meins.😉

  2. Haha! Nein, diese geballte Männlichkeit hat gerade noch gepasst😀
    Bis zu welchem Teil hast du gelesen?

    • anlisunendlichegeschichte

      Mir war’s viel zu viel.😉
      Nur den ersten Teil, danach war mir klar, dass ich gar nicht weiterlesen muss.

      • ach schade. Ich bin der totale Fan, also bis jetzt und bin bis jetzt mit dem 4 Teil fertig.
        Gibts sonst gute Bücher die in die Kategorie Erotik fallen, die deiner Meinung nach besser sind?
        Kennst du die Fever Serie von Karen Marie Moning??

        • anlisunendlichegeschichte

          Kommt drauf an, was man bei Erotik eben für einen Geschmack hat. Ich liebe die Psy-Changeling Reihe von Nalini Singh, auch paranormal romance, und die Love at Stake Reihe von Kerrelyn Sparks, ebenso die Warriors of Atlantis Reihe von Alyssa Day. Ist eben paranormal romance mit etwas Erotik.
          Was richtige Erotikromane angeht, bin ich sehr wählerisch. Ich mag die Romane von Mona Vara sehr gerne, eine der wenigen deutschschreibenden Autorinnen in dem Bereich, deren Bücher ich mag.
          Was liest du in dem Bereich so für Bücher?

          Kennen ist zu viel gesagt. Der Titel sagt mir was und ich mein, ich hatte mal in das erste Buch im Laden reingelesen. Hat mich aber damals nicht so angesprochen, sonst hätte ichs gekauft.😉

          • hui, soviele habe ich in dem Bereich noch nicht gelesen. Bin ja mehr im YA Bereich zuhause und lese wenn ich mal Lust habe Erotik, daher kenn ich die Namen und Reihe alle nicht, die du genannt hast *ojie*
            wie gesagt, bis jetzt nur die Black Dagger Reihe und eben die Fever Reihe – aber da ist wirkdlich Teil 1 und 2 nicht so toll, kommt er später. Dafür liebe ich Band 4 und besonders den fünften Teil. Und in diese Richtung (das es mit jedem Teil besser wird) ist es mir auch lieber, als anders rum.🙂

          • anlisunendlichegeschichte

            Na ja, ist ja nicht nur Erotik, daher ja „Paranormal Romance“. Aber da gibts echt tolle Bücher. :3

  3. heißt das also, es ist Fantasy für Erwachsene quasi? Kein YA wo’s nur ‚Händchen-halten‘ und stundenlanges in ‚die Augen gucken‘ gibt?🙂

  4. Ich liiiiiiiebe diese Serie einfach! Tolle Zitate hast du ausgesucht! ich konnte sofort alle wieder einsortieren und musste laut loslachen als ich mich an die Gesamtsituationen erinnert habe!
    Ich finde es gar nicht so schlimm, dass es immer 2 Bände sind. Da sind die Bücher handlicher…
    Meine Lieblingscharaktere sind übrigens Z und V… Ich bin schon gespannt, wie die Z’s Geschichte gefallen wird!

    Liebe Grüße

    • Hallo Isa,
      kann ich dir nur zustimmen – die Reihe ist auch meine Liebste und kann nicht genug davon bekommen, daher ist das jetzt auch ein re-read auf Deutsch, da ich ALLE Teile nochmal schnell ein weiteres Mal lesen möchte, bevor Teil #12 im Früjahr rauskommt. Und ja, Z’s Geschichte gehört auch zu meinen Favorites, aber auch Johns, Thors, Z’s oder Qhuinn und Blays *hach*
      LG Tina

  5. Nie davon gehört. Werd mir das mal auf Goodreads näher anschauen.

  6. Hey Martina,

    ich kenne das Buch gar nicht, aber schön dass es dich auch ein zweites Mal so begeistern konnte. ;o) So bestimmte Bücher kann ich immer wieder gerne lesen, einfach weil sie mich so extrem einnehmen.

    Liebe Grüße,
    Ruby

    • Hallo Ruby,
      also ehrlich gesagt war das schon mein dritter Read von dem Buch xD also ja, und es hat mich erneut begeistert… möchte alle Bücher im neuen Design haben und dann nochmal re-readen. Habe bis Teil 6 auf Deutsch gelesen u dann wegen Ungeduld zu den englischen Büchern gewechselt, daher wäre es auf Deutsch sicher nochmal besser😀
      jaaa, manche Reihen gehen einfach immer❤
      LG Tina

Leave a Comment/ Schreib mir was :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Pimisbuecher

Eat - Read - Love

BOOKAHOLICS: till the End of Times

- the Days and Life of book-obsessed Girls

Die Literatouristin

Auf einer Reise durch die Seiten

Büchermops

Ganz viele Bücher und ein Mops!

Piranhapudel

Ein Büchertagebuch

Marmor und Ton - Autoren schreiben mit MUT

Vom Schreiben und Lesen - Eine Autorin und ihre wankelmütige Muse

Bianca Iosivoni

| Autorin |

AnjaIsReading

Schnuffelrudel's bookshelves

booksmiacara

Bücher, Filme, Serien und mehr ...

WIRRE WELT BERLIN

Ihr werdet euch noch wundern

Nina C. Hasse

Schreiben ist Tanzen mit Worten.

The Writing Machine - Blog von Katharina V. Haderer

"Wer schreibt, will auch gelesen werden." - www.katharinavhaderer.com

Mirjam H. Hüberli // Autorin

... tretet ein in mein Schreibatelier

%d Bloggern gefällt das: