Blog-Archive

[Auslosung] Dankeschön an meine Follower

.
! Die Auslosung !

.
Hey ihr lieben Gewinnspiel-Teilnehmer!
Es ist soweit und ich habe ausgelost. Dazu habe ich einen Random Picker aus dem Internet verwendet und ihn einfach mit euren Namen gefüttert. Da es aber gleich 4 Bücher zu gewinnen gab, werde ich jetzt nicht bei jedem Buch das Ergebnis mit Bild posten… das ist mir ehrlich gesagt zu aufwendig. ^^
Daher einfach noch mal kurz die Bücher und darunter die Namen der Gewinner. Es haben auch Leute ohne Blog mitgemacht, daher bitte selbstständig bei mir melden und mir eure Adresse bekanntgeben. Gilt eigentlich für alle Gewinner. Die Mail schreib ihr dann bitte an: martina.bookaholic@gmx.net
Danke für’s Mitmachen und jetzt tatatata….>>

.

(© goodreads)

.

.

1) „Die Überlebenden #1“ von Alexandra Bracken

geht an:

Christine W.

.

 

 .

.

(© goodreads)

.

.

2) „Kuss des Tigers #1“ von Colleen Houck

geht an:

Jenny Troop

.

 

.

.

(© goodreads)

.

.

3) „Eine unvollkommene Liebe“ von Francesca Muci

geht an:

Sandra Hüwel

.

 

.

.

(© goodreads)

.

.

4) „Glasgow RAIN“ von Martina Riemer

geht an:

Zauberzeichen

.

.

 

 

………….
bloglovin

[Gewinnspiel] Dankeschön an meine Follower

.
Hey ihr Buchverrückten,

irgendwie bin ich gerade in Verschenke-Laune und da ich wieder ein paar neue Follower und Besucher bekommen habe und alles auch sonst ganz gut läuft, dachte ich, ich sage einmal ganz dick und fett DANKE!!! An alle: die hier vorbei schauen, die kommentieren, die mir bei der Buch Werbung helfen oder Testlesen, und und und… naja, einfach alle, die mich oder meinen Blog kennen.

Und wie sagen Buchverrückte am besten DANKE – natürlich mit einem Gewinnspiel mit Büchern!:D

Gedacht und auch schon gemacht -> hier könnt ihr sehen, welche 3 Bücher als Gewinn zur Auswahl stehen. Ich habe zwar alle drei selbst gelesen, aber ich bin ein Aufpasser-Freak, und daher sieht man keine Gebrauchtspuren und die Bücher sind wie neu. Hier ist die Ausbeute:

.

(© goodreads)

1) „Die Überlebenden #1“
von Alexandra Bracken

Inhaltsangabe:  Ruby hat überlebt. Doch der Preis dafür war hoch. Sie hat alles verloren: Freunde, Familie, ihr ganzes Leben. Weil sie das Virus überlebt hat. Weil sie nun eine Fähigkeit besitzt, die sie zur Bedrohung werden lässt, zu einer Gefahr für die Menschheit. Denn sie kann die Gedanken anderer beeinflussen. Deshalb wurde sie in ein Lager gebracht mit vielen anderen Überlebenden. Deshalb soll sie getötet werden. Aber Ruby hat nicht überlebt, um zu sterben. Sie wird kämpfen, schließlich hat sie nichts zu verlieren. Noch nicht … (Source: Goodreads.com)

 .

.

(© goodreads)

2) „Kuss des Tigers #1“
von Colleen Houck

Inhaltsangabe: Nie im Leben hätte die achtzehnjährige Kelsey Hayes gedacht, dass sie einmal nach Indien reisen würde. Und schon gar nicht mit einem Tiger als Reisegefährten! Doch ihr Ferienjob im Zirkus Maurizio verändert ihr Leben ein für alle Mal, denn dort begegnet sie Ren, dem majestätischen weißen Tiger. Sofort spürt Kelsey, dass zwischen ihr und dem Tiger eine ganz besondere Verbindung besteht.
Als sie gebeten wird, Ren nach Indien zu bringen, um ihn dort auszuwildern, zögert sie keine Sekunde, ihren Schützling zu begleiten. In dem fremden Land angekommen, erfährt sie, dass Ren ein tragisches Geheimnis verbirgt: Er ist ein verwunschener indischer Prinz, der einst von einem mächtigen Magier dazu verdammt wurde, sein Leben als Tiger zu verbringen. Im Laufe der Zeit hat er die Hoffnung aufgegeben, jemals Erlösung zu finden – bis er in Kelsey das Mädchen kennenlernt, das hinter die Fassade der wilden Bestie zu blicken vermag. Doch finstere Mächte wollen Rens Befreiung verhindern. Wird die Liebe Kelseys zu ihrem Tigerprinzen ausreichen, um Ren zu helfen?
(Source: Goodreads.com)

.

.

(© goodreads)

3) „Eine unvollkommene Liebe“
von Francesca Muci

Inhaltsangabe: Adriana liebt Elena. Ettore liebt Elena. Elena liebt beide – und alle genießen die Lust.
Elena ist 35, lebt in Rom und ist in jeder Hinsicht unabhängig. Eines Tages lernt sie die 18-jährige Adriana kennen, die Elena erotische Avancen macht. Obwohl das für Elena eine neue Erfahrung ist, beginnen die beiden Frauen ein herrliches Spiel voller Lust und Leidenschaft. Elena trifft sich aber auch mit dem älteren Ettore, ebenfalls eine Zufallsbekanntschaft. Sie genießt die sinnlichen Stunden mit Adriana ebenso wie die mit Ettore – und manchmal auch mit beiden gemeinsam. Und selbst als die unterschiedlichen Lebenseinstellungen der drei für Komplikationen sorgen könnten, lässt sie sich ihre genussvolle Freude nicht nehmen.
..
(Source: Goodreads.com)

.

.

(© goodreads)

4) „Glasgow RAIN“
von Martina Riemer

Inhaltsangabe: Endlich bricht für Vic das letzte Highschool Jahr an und sie kann es kaum erwarten, die lästige Schuluniform einzumotten. Doch es beginnt anders als gedacht: Sie trifft immer wieder auf Rafael, einen mysteriösen Schüler, der plötzlich überall auftaucht. Trotzdem schafft er es, sich nicht nur in ihr Leben zu schleichen, sondern auch in ihr Herz.
Wäre da nicht ein großes Problem: Seit sie ihn besser kennengelernt hat, bekommt sie das beklemmende Gefühl nicht los, ständig beobachtet zu werden. Zusätzlich jagen ihr die Frauenmorde, die in den letzten Wochen Glasgow überschatten, eine große Angst ein, bis sich Vic nicht mehr sicher ist, ob sie verrückt wird oder ob tatsächlich etwas vor sich geht. Bald verliert sich Vic in dem Gefühl der Verfolgung und der Liebe zu Rafael. Aber ist er wirklich der, für den sie ihn hält? Sie weiß nicht mehr, wem sie trauen kann oder wer ein falsches Spiel mit ihr treibt.
Kann die Liebe bestehen, wenn die Angst einem die Luft abschnürt?
(Source: Goodreads.com)

.

.

Was müsst ihr dafür tun?
Einfach hier kommentieren und das Buch wählen, das ihr gewinnen wollt,  damit ihr im richtigen Lostopf landet, und kurz in einem Satz schreiben, warum ihr dieses Buch lesen wollt.
Die Auslosung findet dann am 20.09 September statt, das heißt, ihr könnt bis 19.09 mitmachen und das Gewinnspiel gerne auch weiter empfehlen oder mir hier, oder auf den anderen Plattformen folgen. Je nachdem, wie ihr wollt!

Viel Spaß beim Mitmachen und viel Glück!
Alles Liebe, eure Tina

 

………….
bloglovin

[Rezension] Kuss des Tigers

Kuss des Tigers

German Cover

Birthmarked

English Cover

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.
.
‚Kuss des Tigers‘
by Colleen Houck
Tiger’s Curse

The Tiger Saga # 1

Inhaltsangabe:
Nie im Leben hätte die achtzehnjährige Kelsey Hayes gedacht, dass sie einmal nach Indien reisen würde. Und schon gar nicht mit einem Tiger als Reisegefährten! Doch ihr Ferienjob im Zirkus Maurizio verändert ihr Leben ein für alle Mal, denn dort begegnet sie Ren, dem majestätischen weißen Tiger. Sofort spürt Kelsey, dass zwischen ihr und dem Tiger eine ganz besondere Verbindung besteht.
Als sie gebeten wird, Ren nach Indien zu bringen, um ihn dort auszuwildern, zögert sie keine Sekunde, ihren Schützling zu begleiten. In dem fremden Land angekommen, erfährt sie, dass Ren ein tragisches Geheimnis verbirgt: Er ist ein verwunschener indischer Prinz, der einst von einem mächtigen Magier dazu verdammt wurde, sein Leben als Tiger zu verbringen. Im Laufe der Zeit hat er die Hoffnung aufgegeben, jemals Erlösung zu finden – bis er in Kelsey das Mädchen kennenlernt, das hinter die Fassade der wilden Bestie zu blicken vermag. Doch finstere Mächte wollen Rens Befreiung verhindern. Wird die Liebe Kelseys zu ihrem Tigerprinzen ausreichen, um Ren zu helfen? … (Source: Goodreads.com)

Meine Gedanken zum Buch:
Ich habe mich sehr auf das Buch gefreut, ich meine seht euch nur das tolle Cover an und die Inhaltsangabe klang auch gut und nach etwas Neuem/ Fantastischem. Aber trotz meiner guten Vorsätze und den Willen es zu lieben, konnte ich es nicht und bin kläglich gescheitert. Wenn ich ehrlich bin, war es gegen Ende sogar eine Tortur und ich wollte damit nur noch fertig werden, damit ich etwas anderes lesen kann.

Es begann ganz nett, wenngleich auch etwas langweilig und ohne interessante Passagen, bis zu dem Zeitpunkt, als Kelsey endlich nach Indien geflogen ist und die Handlung mehr Fahrt angenommen hat. Gut war auch noch, wie sich der Tiger schlussendlich zu einem Mann verwandeln konnte und hier auf menschliche Weise eine Interaktion zwischen Kelsey und dem Mann Ren stattgefunden hat. Hier muss ich wohl nicht erwähnen, dass er wie ein Adonis oder wie ein KriegerEngel aussieht (steht auch so im Buch^^).

Aber auch wenn endlich mehr Action aufkam, war diese leider immer nur kurz und dazwischen gab es dann wieder langweiligere Passagen, die zu sehr in die Länge gezogen wurden… das Buch ist relativ dick und man hätte hier einiges kürzen, bzw. straffen können im Text, um das Lesevergnügen zu erhöhen. Trotzdem haben mir aber Houcks Umgebungsbeschreibungen gut gefallen und man konnte sich die Welt Indiens, die Farben und Gerüche gut vorstellen.

Nun zu den Punkten, die mir nicht gefallen haben:
So gut die Umgebung auch beschrieben war, umso flacher waren die Charaktere. Allen voran die Hauptfigur Kelsey, die eigentlich 18!! sein sollte und der man eine geistige, emotionale Tiefe zutrauen würde, besonders nach den ersten Kapiteln. Doch anstatt sich weiterzuentwickeln verwandelt sie sich immer weiter in ein kleines, trotziges Kind. Außerdem konnte ich NIE eine Verbindung zu ihr aufbauen und ihre Gefühlswelt – die eigentlich nach dem Tod ihrer Eltern bewegend sein sollte – war viel zu flach und nicht wirklich beschrieben bzw. total einfach, ohne eine Erklärung. (Erinnerte an ‚Mimi spielt im Garten‘) – Man weiß nicht, wie sie sich fühlt, bzw. wird es schon geschrieben, aber immer nur ganz simpel, wie zb. sie ist nervös, sie ist glücklich, sie fühlt sich traurig… bla bla bla – aber nicht genau, wie das Gefühl ist, man merkt es nicht in ihrem Handeln, oder sie hat kein Ziehen, kein Drücken in der Magengegend… Nichts, dass darauf hindeuten würde. Sie ist nur glücklich oder traurig – aber das ist zu vage und man kann so ein Gefühl nicht einfach so hin schmettern, ohne näher darauf einzugehen.

Außerdem bilde ich mir gerne selber die Meinung über einen Charakter, daher hat es mich auch gestört, dass mir Kelseys Eigenschaften in den Mund gelegt wurden. Zum Beispiel Mr. Kadam, der ältere Freund und Helfer, sagt des Öfteren zu ihr, wie mutig sie nicht ist und wie INTELLIGENT!! oO, genau! Und das, nachdem sie einfach das Offensichtliche, was er ihr gerade erzählt hat, noch einmal zusammenfasst. *wirklich?* Oder sie löst Rätsel in den Höhlen, die ein Blinder/ Tauber/ Stummer herausfinden könnte. *grml*

Aber der große Bruch kam dann gegen Ende des Buches, als sie in dieser verborgenen Affenstadt, in diesem mythisches Gebiet waren und Ren dort für längere Zeit ein Mann sein konnte. In der einen Szenen im Tunnel – vor dem sie gewarnt worden waren und darauf hingewiesen, dass sie immer zusammen bleiben sollen – geht jeder seinen eigenen Weg! und plötzlich sind beide alleine und können sich nicht mehr finden, weil Täuschungen sie verwirren. Aber durch ihr Herz und ihre Gefühle für Ren, kann sie ihn nach einiger Zeit doch wieder aufspüren und sie sind glücklich, küssen sich und bla bla bla-…. Wäre doch nicht so schlecht, oder?
Aber nein, genau an dem gleichen Abend kommt Kelsey von einer Sekunde auf die andere plötzlich der Gedanke, dass sie doch nicht zusammen sein sollten. Zuerst himmelt sie ihn ständig an, dann denkt sie, sie hat keine Chance bei ihm und dann, als er sich in sie verliebt, zieht sie sich zurück, aus Angst irgendwann in der Zukunft von ihm abgewiesen zu werden! Dabei sagt sie ihm das nicht – nein, das wäre ja viel zu reif und erwachsen für Kelsey – nein, sie stößt ihn von sich mit gemeinem, schnippischen Bemerkungen oder lässt sich nicht mehr berühren, auch nicht, wenn er ihr nur kurz über einen Baum oder dergleichen helfen möchte. Ja, ja, das ist unsere Kelsey. Habe ich schon erwähnt, dass sie bereits 18! ist?? Verdammt ja – und sie hat noch nie einen Freund gehabt, noch nie jemanden geküsst, geschweige den einen Jungen attraktiv gefunden. Und nun zu ihrer Angst vor Enttäuschung – weil ja Ren so so so toll ist – das war lächerlich … ich meine – bekommen dann Frauen keine Kinder mehr, aus Angst sie könnten sterben und ihre Kinder müssten dann ohne Mutter aufwachsen? Oder heiratet niemand mehr, aus Angst irgendwann doch alleine oder verwitwet zu sein? Das ist doch kindisch! Kelsey ist 18 und keine 14 mehr! *grml*

Das gegen Ende dann auch noch Rens Bruder aufgetaucht ist, nachdem sie Ren weg gestoßen hat, war einfach nur mehr unglaublich nervig. Bei Kishan ist sie vor Freude herum gehüpft und hat ihn gedrückt, weil sie ja vorhin in der Geschichte gerade mal drei Wörter mit ihm geredet hat. Genau! Klar, dass hier wieder eine Liebesdreiecksbeziehung kommt und das hat mir dann auch den Rest gegeben. Diese Reihe kann ich damit also ohne schlechtes Gewissen abbrechen. Es hatte seine guten, netten Momente, aber die reichten leider nicht aus, um über die Charaktere / Kelsey hinweg zu sehen. *leider*

Cover:
Das Cover ist wunderschön und es zeigt außerdem perfekt Ren in seiner Tigergestalt. Außerdem sind die Schnörkel und die Schrift sehr schön gewählt. Gefällt mir richtig gut.

All in all:
Der Phantasieteil und die Umgebungsbeschreibungen waren okay und haben auch zu den zwei Herzen in meiner Bewertung geführt, neben Ren, der auch okay war. Aber der Rest konnte mich leider nicht überzeugen und Kelsey war seit Langem wieder ein Charakter mit dem ich von Anfang an nicht warm wurde und die ich gegen Ende sogar körperliche Schmerzen zufügen wollte. Sehr kindliche Charaktere, obwohl sie bereits erwachsen sein sollten und das angedeutete Liebestriangel nahm mir die letzte Hoffnung für das Buch.

Rating:
2 of 5 points – (Read at own risk!)

.

Quotes: ( © Houck)

Kelsey: „Und was ist mit den … äh .. Schlangen?“
Mr. Kadam: „Es gibt viele gefährliche Schlangen in Indien – die Kobra, die Boa, die Python, Wasserschlangen, Königkobras und sogar welche, die fliegen.“
Das klang überhaupt nicht gut. „Was meinen Sie mit fliegen?“
Mr. Kadam: „Nun, streng genommen fliegen sie nicht. Sie gleiten nur von einem Baum zum nächsten.“
Kelsey: „Wunderbar, was für eine außergewöhnliche Vielflt an giftigen Reptilien Sie hier haben.“
.

Kelsey: Dann hob Ren mich sanft an und schob mir sein Hemd unter den schmerzenden Kopf, der zu sehr pochte, als dass ich Rens sonnengebräunte … wohlgeformte … muskulöse … nackte Brust gebührend hätte würdigen können.
Nun, vermutlich bin ich am Leben, wenn ich den Anblick genießen kann. Meine Güte, ich müsste wirklich tot sein, um ihn nicht zu genießen.

.
.

Vielen Dank für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares an:

© Random House

..


Serienreihenfolge:
# 1 : Colleen Houck – Kuss des Tigers »»
# 2 : Colleen Houck – Pfad des Tigers
# 3 : Colleen Houck – Fluch des Tigers
# 4 : Colleen Houck – Tiger’s Destiny (dt. Titel unbekannt)
# 5 : Colleen Houck – Tiger’s Dream (dt. Titel unbekannt)

.

.

(© goodreads)

About the author – Colleen Houck:
Colleen Houck is first and foremost a reader. She loves action, adventure, sci-fi, and romance, and her favorite books include a little bit of each. After getting an Associate’s Degree from Rick’s college and transferring to the University of Arizona, she dropped out of school to go on a church mission where she met her husband. Since then, she’s had a variety of job titles including; Group Home Advocate, Donut Sprinkle Girl, Chinese Kitchen Manager, Salad Bar Maven, and more recently American Sign Language interpreter. She also considers herself an expert in the assembly of Big Macs and Big Bacon Classics and yes, the Food Network Channel is her favorite station. Colleen has lived in Arizona, Idaho, Utah, California, and North Carolina and is now permanently settled in Salem, Oregon with her husband and her giant stuffed white tiger.
(Source: Goodreads.com)

Visit her Website »»

.

[Neuzugänge] Hey Mr.Postman … – Juli 2013 #1

.

Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll mit diesen ganzen tollen neuen Büchern *hach*. Zu einem bin ich dem Kate Daniels-Fieber erlegen und nachdem ich nach Teil 1 noch nicht ganz überzeugt war, habe ich mich ab Teil 2 in die Figuren und die Handlung verliebt – zu verdanken habe ich meine letzten amüsanten Lesestunden wieder einmal Melliweil sie hartnäckig darauf bestanden hat, dass ich diese Serie lese! Dankeschön dafür 🙂
Außerdem bin ich noch immer ein wenig dem Contemporary Romance – Genre verfallen und habe mir dafür ‚Losing Hope‘ (soo toll! ♥) und ‚Mein Sommer nebenan‘ geholt und nicht bereut.
Mila habe ich auch schon angefangen, aber pausiert gerade… gefällt mir leider bisher nicht so wie erwartet.
‚Mara Dyer‘ und ‚Kuss des Tigers‘ liegen noch unberührt auf meinem SUB, aber werde ich hoffentlich in den nächsten Tagen auch lesen können, da ich mir viel von ihnen erwarte, da schon alleine die Cover wunderschön sind und die Inhaltsangaben interessant klingen.

 

.Huntley Fitzpatrick – Mein Sommer nebenan
(Hardcover in Deutsch vom cbj Verlag – Danke!)
.

© goodreads

Inhaltsangabe: Samantha Reed liebt die Garretts heiß und innig – doch nur aus der Ferne. Die 10-köpfige Nachbarsfamilie ist tabu, denn die Garretts sind alles, was Samanthas Mutter verabscheut: chaotisch, bunt und lebensfroh. Aber eines schönen Sommerabends erklimmt der 17-jährige Jase Garrett Samanthas Dachvorsprung und stellt ihr Leben auf den Kopf. Sie verliebt sich mit Haut und Haaren und wird von den Garretts mit offenen Armen aufgenommen. Eine Zeitlang gelingt es Samantha, ihr neues Leben vor der Mutter geheim zu halten. Doch als ein Autounfall die Garretts aus der Bahn wirft , muss Samantha eine schwere Entscheidung treffen …
(Source: Goodreads.com)
.

..

Ilona Andrews – Die Nacht der Magie # 1
(Paperback in German from Lyx Verlag – Danke!)

.

© goodreads

.
Inhaltsangabe:
 

Kate Daniels verdient ihr Geld damit, die Auswüchse der magischen Wellen, die Atlanta von Zeit zu Zeit heimsuchen, aufzuspüren und zu beseitigen. Ihr Leben nimmt jedoch eine dramatische Wendung, als ihr bester Freund Greg ermordet wird. Bei der Suche nach dem Täter stößt Kate auf Vampire und andere finstere Kreaturen. Hat womöglich der charismatische Curran, der Anführer der Gestaltwandler, etwas mit den verschwörerischen Umtrieben zu tun? (Source: Goodreads.com)
.
.

.Ilona Andrews – Kate Daniels Reihe # 2 – #5
(eBooks in German)

.

© goodreads

© goodreads

© goodreads

© goodreads

 


.Michelle Hodkin – Was geschah mit Mara Dyer # 1
(Taschenbuch in Deutsch vom dtv Verlag – Danke!)

.

© goodreads

Inhaltsangabe:.
Als Mara aus einem mehrtägigen Koma erwacht, erfährt sie, dass über ihr ein altes verlassenes Haus zusammengestürzt ist. Ihre beiden Freundinnen konnten nur tot geborgen werden, die Leiche ihres Freundes Jude wurde nicht gefunden. Mara hat keine Erinnerung an jene Nacht und begreift nicht, warum sie die Katastrophe als Einzige überlebt hat. Seit dem Unglück hat sie Albträume und Visionen – immer wieder sieht sie ihre toten Freunde, bis sie nicht mehr weiß, was Realität ist und was Einbildung. Als sich die mysteriösen Todesfälle in ihrer unmittelbaren Nähe mehren, sucht sie Hilfe bei ihrem Mitschüler Noah. Doch der hat ein eigenes dunkles Geheimnis… (Source: Goodreads.com)

.

.Colleen Houck – Kuss des Tigers # 1
(Taschenbuch in Deutsch vom Heyne Verlag – Danke!)
.

© goodreads

Inhaltsangabe: Nie im Leben hätte die achtzehnjährige Kelsey Hayes gedacht, dass sie einmal nach Indien reisen würde. Und schon gar nicht mit einem Tiger als Reisegefährten! Doch ihr Ferienjob im Zirkus Maurizio verändert ihr Leben ein für alle Mal, denn dort begegnet sie Ren, dem majestätischen weißen Tiger. Sofort spürt Kelsey, dass zwischen ihr und dem Tiger eine ganz besondere Verbindung besteht.
Als sie gebeten wird, Ren nach Indien zu bringen, um ihn dort auszuwildern, zögert sie keine Sekunde, ihren Schützling zu begleiten. In dem fremden Land angekommen, erfährt sie, dass Ren ein tragisches Geheimnis verbirgt: Er ist ein verwunschener indischer Prinz, der einst von einem mächtigen Magier dazu verdammt wurde, sein Leben als Tiger zu verbringen. Im Laufe der Zeit hat er die Hoffnung aufgegeben, jemals Erlösung zu finden – bis er in Kelsey das Mädchen kennenlernt, das hinter die Fassade der wilden Bestie zu blicken vermag. Doch finstere Mächte wollen Rens Befreiung verhindern. Wird die Liebe Kelseys zu ihrem Tigerprinzen ausreichen, um Ren zu helfen? (Source: Goodreads.com)

.

.Colleen Hoover- Losing Hope # 2
(eBook in English from netgalley – Thanks!)

.

© goodreads

Synopsis: In Hopeless, Sky left no secret unearthed, no feeling unshared, and no memory forgotten, but Holder’s past remained a mystery.
Still haunted by the little girl he let walk away, Holder has spent his entire life searching for her in an attempt to finally rid himself of the crushing guilt he has felt for years. But he could not have anticipated that the moment they reconnect, even greater remorse would overwhelm him…
Sometimes in life, if we wish to move forward, we must first dig deep into our past and make amends. In Losing Hope, bestselling author Colleen Hoover reveals what was going on inside Holder’s head during all those hopeless moments—and whether he can gain the peace he desperately needs.
(Source: Goodreads.com)

Debra Driza – Mila # 1
(eBook in English)

.

© goodreads

Synopsis:
Mila was never meant to learn the truth about her identity. She was a girl living with her mother in a small Minnesota town. She was supposed to forget her past—that she was built in a secret computer science lab and programmed to do things real people would never do.
Now she has no choice but to run—from the dangerous operatives who want her terminated because she knows too much and from a mysterious group that wants to capture her alive and unlock her advanced technology. However, what Mila’s becoming is beyond anyone’s imagination, including her own, and it just might save her life.
(Source: Goodreads.com)

.

...

Pan Tau Books

Ein Buchblog

Pimisbuecher

Eat - Read - Love

BOOKAHOLICS: till the End of Times

- the Days and Life of book-obsessed Girls

Die Literatouristin

Auf einer Reise durch die Seiten

Marmor und Ton - Autoren schreiben mit MUT

Vom Schreiben und Lesen - Eine Autorin und ihre wankelmütige Muse

WIRRE WELT BERLIN

Ihr werdet euch noch wundern

Nina C. Hasse

Schreiben ist Tanzen mit Worten.