Blog-Archive

[Bücherschätze] Meine Neuzugänge im Februar 2017

Und schon ist es wieder März – langsam sind wir ja mitten im Frühling! 🙂 Jedenfalls durfte ich mich im Februar über ein paar Büchlein freuen. Dieses Mal war es aber wirklich sehr überschaubar und bis auf „Die Stadt der Treppen“ habe ich auch schon alles gelesen. „Herbstflüstern“ war total süß und wenn man in dieser richtigen Stimmung ist, passt es perfekt. „Der Kuss der Lüge“ hat sich für mich anfänglich sehr gezogen und konnte erst gegen Ende überzeugen.

Habt ihr eins der Bücher schon gelesen? Wie hat es euch gefallen?

 

 
.

Mary E. Pearson – Der Kuss der Lüge # 1
(Ebook von netgalley – Danke!)
.

© goodreads

Inhaltsangabe:
Band 1 der Chroniken der Verbliebenen, dem Epos um Intrigen, Lügen und Geheimnisse – endlich auch auf Deutsch zu lesen.
Lia ist die älteste Tochter im Königshaus Morrighan. Gerade mal 17 Jahre alt, soll sie mit einem Prinzen verheiratet werden, den sie noch nie in ihrem Leben gesehen hat. Doch die Prinzessin entscheidet sich, ihr bisheriges Leben hinter sich zu lassen. Sie flieht und heuert weit entfernt von zu Hause in einer Taverne an. Dort lernt sie zwei Männer kennen, die sofort ihre Aufmerksamkeit erregen. Was sie nicht weiß: Beide sind auf der Suche nach ihr. Einer wurde ausgesandt, um die Königstochter zu töten. Und der andere ist ausgerechnet jener Prinz, den sie heiraten sollte. Schnell fühlt sich Lia zu beiden hingezogen …
(Source: Goodreads.com)

.

..
Tanja Voosen – Herbstflüstern # 2
(Ebook)
.

© goodreads

Inhaltsangabe:
**Ein wunderbar romantisch-verzwickter Herbstroman**
Blonde Haare, lange Beine, blaue Augen… Wie wenig einen das im Leben weiterbringt, weiß Lucy spätestens, seit sie von ihrer großen Liebe Ben eiskalt abserviert wurde. Da hilft es auch nicht, dass er ständig vor ihrer Tür steht und alles erklären will. Und noch viel weniger, dass ihre große Schwester Taylor, ihre einzige Stütze, auf Reisen ist. Während jene total verknallt durch Amerika tourt, hält sich Lucy mit einem abendlichen Babysitterjob so fern von zu Hause, wie es nur geht. Und beobachtet Jasper, auch Mr Handsome genannt, der jede Nacht ein anderes Mädchen zum Weinen bringt. Bis Jasper sie eines Tages bemerkt…

(Source: Goodreads.com)
.
.
.

Robert Jackson Bennett – Die Stadt der tausend Treppen # 1
(Ebook von netgalley – Danke!)
.

© goodreads

.
Inhaltsangabe:

Einst besaß die Stadt Bulikov die Gunst der Götter – bis diese vernichtet wurden. Die göttlichen Wunder und Schreine sind zerschlagen oder einfach verschwunden. Tausende Treppen führen ins Nichts – ein Mahnmal vergangener Größe. Offiziell ist die junge Shara Thivani Nachwuchsdiplomatin, doch hinter der Fassade verbirgt sich eine Meisterspionin – nach Bulikov geschickt, um einen Mörder zu fassen. Bald beginnt sie zu ahnen, dass es um viel mehr geht und die Götter nicht so tot sind, wie es heißt.
(Source: Goodreads.com).

.
.
.

..

Bis bald und liebste Grüße, Eure

.
.
.....
Advertisements

[Waiting on Wednesday]#42: Monster Geek #1

„Waiting on Wednesday“ ist ein wöchentliches Event, das von Breaking the Spine gehostet wird. Jeden Mittwoch sollen dazu Bücher vorgestellt werden, auf die man schon ganz sehnsüchtig wartet. ♥

.
Mein heutiges WOW:
„Monster Geek: Die Gefahr in den Wäldern“
von May Raven

.

(Quelle: Goodreads.com)

Inhaltsangabe:
~ Jessamine Diaz-die Monsterjägerin Ihres Vertrauens ~
45 Jahre in der Zukunft lebt Jessamine Diaz als Gildenjägerin. Im Untergrund verborgen, spürt sie Vampire, Werwölfe und andere absonderliche Wesen auf und bringt sie zur Strecke. Ein ansehnlicher Sold führt Jess von ihrer Heimatstadt Montreal nach Tschechien, wo seit zwei Wochen Kinder spurlos verschwinden. Obwohl sich Jess einredet, diesen Auftrag nur wegen des Geldes anzunehmen, weiß sie, dass sie es für die Kinder und deren zerstörte Familien tut, die sie an ihr eigenes Schicksal erinnern.
Vor Ort mischt sich der Polizeichef Petr in ihre Untersuchungen ein und zudem kommt ihr der hartnäckige Pfarrer Matej in die Quere, der heißer aussieht, als gut für ihn ist. Damit bringen nicht nur die Monster, sondern auch die beiden Männer Jess gehörig ins Schwitzen…

//Textauszug:
„Und ich würde es wieder tun“, antwortete er heroisch, als würde er wie ein Spartaner nur mit einem Lederlatz bekleidet vor mir stehen, die Waffen schwingend, um in den Krieg zu ziehen. Männer! Die konnten einen vollkommen irre machen, die guten wie die schlechten. //
(Source: Goodreads.com)

Erscheinungsdatum: 22. September 2016
Verlag: Drachenmond Verlag
Zu kaufen
gibt es das Buch: *hier*

..

.
Warum ich darauf warte:

Da muss ich wohl nicht viel dazu sagen! Lieb es einfach – das Cover, den Klappentext und den Verlag dazu. Was will ich also mehr 😀 Bin schon soo gspannt!! *whee*

Wer von euch wartet ebenfalls darauf und freut sich mit mir auf das Buch?

.

.Liebste Grüße, Eure

..

[Waiting on Wednesday]#41: HIM – Mit ihm allein

„Waiting on Wednesday“ ist ein wöchentliches Event, das von Breaking the Spine gehostet wird. Jeden Mittwoch sollen dazu Bücher vorgestellt werden, auf die man schon ganz sehnsüchtig wartet. ♥

.
Mein heutiges WOW:
„HIM – Mit ihm allein“
von Sarina Bowen / Elle Kennedy

.

(Quelle: Goodreads.com)

Inhaltsangabe:
Jamie und Ryan waren beste Freunde. Die Sommer, die sie gemeinsam im Eishockey-Trainingscamp verbracht haben, waren die besten ihres Lebens. Nun stehen sie sich nach vier Jahren Funkstille plötzlich wieder gegenüber. Schon damals war Ryan klar, dass er schwul ist. Er war Hals über Kopf verliebt in Jamie. Die alten Gefühle sind sofort wieder da, viel stärker, intensiver … schmerzhafter. Denn Jamie steht nach wie vor auf Frauen. Und was noch viel schlimmer ist: Er hat Ryan nie verziehen, dass er nach ihrer gemeinsamen Nacht den Kontakt zu ihm abgebrochen hat …

(Source: Goodreads.com)

Erscheinungsdatum: 01. September 2016
Verlag: Lyx Verlag
Zu kaufen
gibt es das Buch: *hier*

..

.
Warum ich darauf warte:

Lesefreunde von Goodreads haben das Buch schon vor langer Zeit auf englisch gelesen und waren damals total aus dem Häuschen. Seitdem – nun 1,5 Jahre später – warte ich auf die deutsche Übersetzung und endlich, endlich ist es soooo weit und ich darf es auch lesen. Was ich natürlich gleich machen werde, denn das Buch ist so gut wie bestellt und MEINS! 😀

Wer von euch wartet ebenfalls schon darauf und freut sich auf das Buch?

.

.Liebste Grüße, Eure

..

[Waiting on Wednesday]#40: Herzenswege 2: Road to Forgiveness

„Waiting on Wednesday“ ist ein wöchentliches Event, das von Breaking the Spine gehostet wird. Jeden Mittwoch sollen dazu Bücher vorgestellt werden, auf die man schon ganz sehnsüchtig wartet. ♥

.
Mein heutiges WOW:
„Road to Forgiveness“
Herzenswege #2

.

(Quelle: Goodreads.com)

Inhaltsangabe:
**Vom Wunsch zu vergessen und der Hoffnung zu lieben…**
Ava hat zu viel verloren, um noch ihren Träumen hinterherzujagen. Nicht mal der Klang ihrer Violine kann sie von dem Schmerz ihrer Vergangenheit befreien. Also blendet sie die Welt hinter einer dicken Mauer von Ablehnung aus. Bis sie an der Uni auf Nathan trifft, den jungen Mann, der ebenso viel Leid in seinem Blick trägt, wie sie selbst, und ihr erst so fern und dann so nah erscheint.
Aber auch Nathans Vergangenheit lastet schwer auf ihm. Geplagt von Schuldgefühlen glaubt er sich und sein Wesen unwiderruflich verloren zu haben. Als sie sich begegnen, weiß keiner vom Leben des anderen, sie sehen nur, wer sie heute sind und werden unweigerlich voneinander angezogen. Aber auch die größte Liebe wird irgendwann vom Schatten der Vergangenheit eingeholt …
~
Bist du stark genug, um zu vergeben – vor allem dir selbst? ~

//Textauszug:
Wir machten eine kleine Kurve zur Treppe, das Wasser schwappte über mein Bein und Oberkörper und ließ uns immer wieder aneinander prallen. Und genau in so einem Moment, als er sich drehte und uns das Wasser noch weiter zusammendrängte, spürte ich eine warme, flüchtige Berührung am Haar.
Hat er mich gerade geküsst? Nein, unmöglich. Das muss ich mir eingebildet haben.//
(Source: Goodreads.com)

Erscheinungsdatum: 01. September 2016
Verlag: Im.press Carlsen Verlag
Zu kaufen
gibt es das Buch: *hier*

..

.
Warum ich darauf warte:

Euch ist hoffentlich klar, dass ich gar nicht anders kann als dieses Buch hier kurz anzupreisen und euch noch einmal zu zeigen, das versteht sich wohl von selbst! 😀 Ich liebe das Cover und den Klapptentext und ich habe auch schon den Einband des Taschenbuches gesehen und der ist ebenfalls wunderschön. Will es endlich in den Händen halt und so richtig fest knuddeln. Kann es kaum erwarten – nur noch eine Woche!! *wohoo* 😀 ❤

Wer von euch wartet ebenfalls schon darauf und freut sich mit mir auf das Buch?

.

.Liebste Grüße, Eure

..

[Gewinnspiel] Auslosung zu „Geteiltes Blut“

Hallo ihr Lieben!
Und vielen Dank für eure Teilnahme am Gewinnspiel! Es hat mir sehr viel Spaß gemacht und euch hoffe euch auch. 🙂 Ich habe ausgelost und die glückliche Gewinnerin ist:

Marina

.
Vielen Dank an alle und ich gratuliere der Gewinnerin.
Bitte schicke mir per Mail: martina_riemer@hotmail.com deine MailAdresse und dein Wunschbuch (Teil 1 oder 2), damit wir dir das Ebook zuschicken können!
.

Alles Liebe, Eure

.

[Interview] Über Blut, Vampire und das Hacken + Gewinnspiel

Hallo Leute,
heute habe ich ein ganz besonderes Interview für euch, denn dabei werde ich meine Fragen an die zwei Hauptfiguren der Vampire Reihe „Geteiltes Blut“ aus der Feder des Autorendous Alena und Alexa Coletta stellen und hoffentlich ein paar sehr schaurig schöne Antworten bekommen. Ihr dürft also gespannnt sein! *whoop*whoop* :p Außerdem gibt es anschließend noch ein tolles Gewinnspiel, also stay tuned! 😉

.

coletta

(Quelle: geteiltesblut.com)

Das Autorenduo:
Alena Coletta und Alexa Coletta sind Autorinnen bei Carlsen Impress. Geteiltes Blut dot Com, der erste Band der Geteiltes Blut-Reihe, ist am 5. Mai 2016 erschienen. Band 2, Geteiltes Blut Messenger, folgt am 7. Juli 2016.
Alena Coletta hat in London studiert und kurzzeitig überlegt, gleich dort zu bleiben. Letztendlich hat sie sich dagegen entschieden, lebt heute in Frankfurt am Main und schreibt dort Bücher, die in London spielen. Sie mag Geschichten mit selbstbewussten Heldinnen und ohne Happy End.
Alexa Coletta hat nach ihrem Studium in Mainz und Weimar in der Verlags- und Buchhandelsbranche sowie am Theater gearbeitet. Heute lebt sie in Frankfurt am Main, wo sie am liebsten um 6:30 mit einer ausgiebigen Joggingrunde in den Tag startet.
*Klick zur Homepage*

.

Das Interview:
.

1. Hallo und Dankeschön, dass ihr euch die Zeit für ein Interview genommen habt. Habt ihr Lust, euch kurz vorzustellen, damit die Leser erfahren, was sie zu erwarten haben?

Julie: Ich bin Julie, 17, kann programmieren und komme aus einer alten Vampirjägerfamilie. Nur, dass meine Eltern verbannt wurden, sodass wir jetzt als Verräter gelten.
Val: Ich bin Val, auch 17, und gehöre zu den Londoner Vampirjägern. Ich fürchte, die Ratsherrin der Vampirjäger hat mich auf dem Kieker, und ich kann leider nicht behaupten, dass es vollkommen unverdient wäre. Ich mag Bücher, meinen roten Kater Tim und Klamotten, die andere uncool finden.
.

2. Julie, was hat dich dazu gebracht Hackerin zu werden?

Julie: Ich bin die Tochter zweier Verräter. Mir liegt das Jagen von Vampiren im Blut, aber ich durfte nie dazugehören. Also habe ich nach etwas anderem gesucht. Meine beste Freundin Dora ist eine Vollbluthackerin – und sie hat mir alles beigebracht, was sie weiß.
.

3. Val, was ist dir durch den Kopf gegangen, als du Julie das erste Mal begegnet bist?

Val: Wir sind uns einmal im Regen begegnet, auf einem Friedhof, aber nur flüchtig. Als ich sie das erste Mal wirklich gesehen habe, durch eine Vitrine im British Museum hindurch, da dachte ich – ach so, das darf ich nicht verraten. Das erfahrt ihr erst im allerletzten Kapitel von „Geteiltes Blut dot Com“
.

4. Val, was bedeutet es für dich Vampire zu jagen und Teil der Vampirjägercommunity zu sein?

Val: Alles. Auch wenn ich nicht gerade dafür bekannt bin, mich an alle Regeln zu halten.
.

5. Julie, was bereust du am Meisten in deinem Leben?

Julie: Zum Glück noch nichts Großes. Aber viele kleine Dinge: Wenn ich etwas unbedingt will, vergesse ich manchmal, auf andere Leute Rücksicht zu nehmen und gehe mit dem Kopf durch die Wand. Aber meine beste Freundin Dora und mein Cousin James, die beiden wichtigsten Menschen in meinem Leben, haben mir zum Glück immer verziehen.
.

6. Val, was ist das Peinlichste, das dir je passiert ist?

Val: Meine bisher einzige sichtbare Narbe kommt nicht von der Vampirjagd, sondern von einem Fahrradunfall.
.

7. Was wolltet ihr werden, als ihr Kinder wart?

Julie: Vampirjägerin.
Val: Vermutlich Polizist. Oder Ladendieb.
.

8. Habt ihr auch ein sinnloses Talent?

Julie: Viele. Zum Beispiel möglichst viel Wäsche in eine Maschine stopfen, damit man im Waschsalon nur einmal zahlen muss.
Val: Auch wenn das jetzt wahnsinnig streberhaft klingt: Ich kenne mich ein bisschen mit Archäologie aus.
.

Und zum Abschluss noch ein paar Blitzfragen – entweder/ oder:

Vampir oder Werwolf?

Julie: Vampir
Val: Vampir
.

Süßes (Schokolade) oder Saures (Chips)?

Julie: Süßes.
Val: Süßes.
.

Fußball oder Boxen?

Julie: Boxen.
Val: Fußball.
.

Diva oder Freak?

Julie: Freak.
Val: Diva.
.

Kulleraugen oder Schnute?

Julie: Kulleraugen.
Val: Ha ha – was?
.

Eine Liebe auf Ewig oder mehrere Partner für kürzere Dauer?

Julie: Ganz klar: Eine Liebe auf Ewig.
Val: Eine Liebe, für die Ewigkeit.

 

Die Bücher:
.

Cover GeteiltesBlut.com

** Vampire kann man auf viele Arten jagen… **
Die 17-jährige Julie Turner stammt dem Zweig einer traditionellen Vampirjägerfamilie ab, der durch ihre Eltern in Ungnade gefallen ist. Während ihr Cousin zusammen mit anderen Londoner Vampirjägern die Metropole beschützt, kann sie ihren Jagdtrieb lediglich als Hackerin beim Aufspüren gut geschützter Firewalls ausleben. Dabei trifft sie auf die von einem gewissen Mephisto betriebene Bluttauschbörse »Geteiltes Blut dot Com« und wird plötzlich doch noch für die Vampirjägergilde interessant. Sollte sie diesen Mephisto aufspüren, wird die Ächtung aufgehoben, so heißt es. Aber obwohl ihr der attraktive Val Devine, einer der besten jungen Vampirjäger, zur Seite steht, scheint Mephisto ihnen immer einen Schritt voraus zu sein – und bald weiß Julie nicht mehr, ob sie die Fäden noch selbst in der Hand hält oder längst zu einer Figur in Mephistos Spiel geworden ist…

Bestellbar:  Impress | Amazon | Hugendubel | Thalia | iBooks | Google Play
.

.

!! Achtung – Spoiler bei der Inhaltsangabe für alle, die Teil eins noch nicht gelesen haben !!
.

Cover Geteiltes Blut Messenger** Das Spiel auf Leben und Blut beginnt… **
Die Londoner Unterwelt befindet sich im Kriegszustand, seit sich für Julie das Geheimnis um die geheime Tauschplattform »Geteiltes Blut dot Com« gelüftet hat und sich die Figuren auf Mephistos Schachbrett zu einer Seite bekennen müssen. Doch der eigentliche Kampf um die Stadt spielt sich ganz woanders ab – und zwar im Supernatural Players’ Incredibly Engaging London Game, kurz SPIEL genannt, ein Augmented Reality Game, dem sämtliche Vampire verfallen sind. Der Mann hinter dem brillanten Game nennt sich Dante und ist nach Julie der wohl erste Mephisto ebenbürtige Widersacher. Kein Wunder, dass das sofort Vals Aufmerksamkeit erregt und er sich abermals auf die Jagd machen will. Diesmal im SPIEL. Und sogar Julie kann ihn nicht davon abhalten …

Ab 7. Juli überall als E-Book erhältlich!

Bestellbar: Impress | Amazon | Hugendubel  | Thalia | iBooks | Google Play


Das Gewinnspiel:
.

Und nun zum Gewinnspiel, bei dem ihr ein Ebook aus der Reihe „Geteiltes Blut“ gewinnen könnt (wahlweise Teil 1 oder 2)!
Das Gewinnspiel läuft bis Samstag endet somit am 09.07.2016 um 23:59 Uhr, am nächsten Tag werde ich auslosen. Um mitzumachen beantworte hier als Kommentar oder auf meiner FB-Seite folgende Frage:

Wenn du die Wahl hättest, was wärst du lieber: Hackerin oder Vampirjägerin?

 

Ich hoffe, ihr hattet beim Lesen so viel Spaß wie ich beim Stellen der Fragen und dass euch dieser Post neugierig auf diese tolle Buchreihe gemacht hat! 🙂

Alles Liebe, Eure

.

[Waiting on Wednesday]#25: Liebe kennt keinen Plan

„Waiting on Wednesday“ ist ein wöchentliches Event, das von Breaking the Spine gehostet wird. Jeden Mittwoch sollen dazu Bücher vorgestellt werden, auf die man schon ganz sehnsüchtig wartet. ♥

.
Mein heutiges WOW:
„Living the Dream: Liebe kennt keinen Plan“
von Amelie Murmann

.

© goodreads

Inhaltsangabe: **Mein Plan, mein Chaos, mein Leben**
Living the Dream – das ist Lillis Schlachtplan, als ihr zu Anfang des neuen Schuljahres aufgeht, dass ihr nur noch ein Jahr bleibt, um alles zu tun, was zu einem ordentlichen Teenagerleben dazugehört: rauschende Partys, jede Menge Drama und natürlich der erste Kuss! Ihre Anfangsmission lautet: Bringe jemanden dazu, sich gezwungenermaßen im Unterricht neben dich zu setzen, und verliebe dich dann in ihn. Eine Herausforderung, findet Lilli, aber machbar! Doch dann gerät sie dabei ausgerechnet an Zachery Martinez, den Draufgänger der Schule. Und als sie ihm auch noch versehentlich Nachsitzen einhandelt, ist er alles andere als begeistert. Gut, dass es noch weitere Missionen auf ihrer Liste gibt. Blöd nur, dass ihr Zach bei diesem Vorhaben immer wieder in die Quere kommt – ganz besonders bei der Mission »Erstes Date«…
(Source: Goodreads.com)

Erscheinungsdatum: 07. April 2016
Verlag: Carslen Im.press Verlag

..

.
Warum ich darauf warte:

Weil ich schon andere Geschichten der Autorin gelesen habe und weiß, dass sie schreiben kann. Daher bin ich nun sehr neugierig auf ihre Contemporary Romance Geschichte mit diesem süßen Cover, das so richtig nach erster großen Liebe schreit. Ich bin auf alle Fälle sehr gespannt darauf! 🙂

Seid ihr auch schon neugierig auf das Buch oder kennt ihr die Reihe der Autorin?

.

.Liebste Grüße

..

[Waiting on Wednesday]#24: Hope & Despair: Hoffnungsschatten

„Waiting on Wednesday“ ist ein wöchentliches Event, das von Breaking the Spine gehostet wird. Jeden Mittwoch sollen dazu Bücher vorgestellt werden, auf die man schon ganz sehnsüchtig wartet. ♥

.
Mein heutiges WOW:
„Hope & Despair: Hoffnungsschatten“
von Carina Müller

.

© goodreads

Inhaltsangabe:
**Wahre Gegensätze finden immer zueinander**

Sie sind buchstäblich ein Geschenk des Himmels: Zum Dank für die heimliche Rettung eines schiffbrüchigen Ufos bekam die amerikanische Regierung einst zwölf übermenschliche Babys geschenkt. Sechs Mädchen und sechs Jungen – jeweils für die guten und die schlechten Gefühle der Menschen stehend. Dies ist genau siebzehn Jahre her und die Babys sind nicht nur groß geworden, sondern wurden auch voneinander getrennt. Während Hope und die anderen fünf Mädchen sich als Probas dem Guten im Menschen verpflichten, verhelfen die männlichen Improbas dem kriminellen Untergrund zu Geld und Macht. Bis zu dem Tag, an dem die Improbas ihre Gegenspielerinnen aufspüren und nur Hope entkommen kann. Mit ihrem Gegenpart Despair dicht auf den Fersen…
(Source: Goodreads.com)

Erscheinungsdatum: 07. April 2016
Verlag: Carslen Im.press Verlag

..

.
Warum ich darauf warte:

Weil ich schon alleine beim Cover gewusst habe, dass es ganz nach einer Geschichte aussieht, die mir gefallen und mich mitreißen könnte. Als ich dann auch nicht den Klappentext gelesen habe, war ich hin und weg und na ja, jetzt kann ich es kaum noch erwarten es zu haben, um es zu lesen! 😀

Seid ihr auch schon gespannt auf das Buch oder wartet ihr zuerst ein paar Rezis dazu ab?

.

.Liebste Grüße

..

Pan Tau Books

Ein Buchblog

Pimisbuecher

Eat - Read - Love

BOOKAHOLICS: till the End of Times

- the Days and Life of book-obsessed Girls

Die Literatouristin

Auf einer Reise durch die Seiten

Piranhapudel

Ein Büchertagebuch

Marmor und Ton - Autoren schreiben mit MUT

Vom Schreiben und Lesen - Eine Autorin und ihre wankelmütige Muse

Bianca Iosivoni

| Autorin |

AnjaIsReading

Schnuffelrudel's bookshelves

booksmiacara

Bücher, Filme, Serien und mehr ...

WIRRE WELT BERLIN

Ihr werdet euch noch wundern

Nina C. Hasse

Schreiben ist Tanzen mit Worten.

Write like a machine - Blog von Katharina V. Haderer

"Wer schreibt, will auch gelesen werden." - www.katharinavhaderer.com

Mirjam H. Hüberli

Schreibatelier & Kunstwerkstatt