Blog-Archive

[Rezension] Legend: Fallender Himmel

English Cover

German Cover

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

‚Legend: Fallender Himmel‘
by Marie Lu

Legend # 1...

Inhaltsangabe:
Eine Welt der Unterdrückung. Rachegefühle, die durch falsche Anschuldigungen genährt werden. Und Hass, dem eine grenzenlose Liebe entgegentritt. Dies ist die Geschichte von Day und June. Getrennt sind sie erbitterte Gegner, aber zusammen sind sie eine Legende! Der unbändige Wunsch nach Rache führt June auf Days Spur. Sie, ausgebildet zum Aufspüren und Töten von Regimegegnern, erschleicht sich sein Vertrauen. Doch Day, der meistgesuchte Verbrecher der Republik, erweist sich als loyal und selbstlos – angetrieben von einem unerschütterlichen Gerechtigkeitssinn. June beginnt, die Welt durch seine Augen zu sehen. Ist Day tatsächlich der Mörder ihres Bruders? Fast zu spät erkennt June, dass sie nur eine Spielfigur in einem perfiden, verräterischen Plan ist.
(Source: Goodreads.com)

Meine Gedanken zum Buch:
Ich habe das Buch sehr rasch und innerhalb von zwei Tagen ausgelesen, was eigentlich immer ein gutes Zeichen ist, aber trotzdem hatte ich hier teilweise meine Probleme damit.
Positiv ist auf alle Fälle zu erwähnen, dass der Schreibstil sehr einfach zu lesen ist und es locker und rasch voran geht und mit Leichtigkeit zu lesen ist. Dies liegt zu einem wohl daran, dass es in der Gegenwart geschrieben ist und zum anderen, dass eine sehr einfach Sprache ist, ohne viel Drumherum, Beschreibungen oder Kitsch, was auch zum ganzen elitären System passt, welches im Buch geschildert wird.
Es hat mich aber ehrlich gesagt von der Handlung und den Charakteren her nicht ganz vom Hocker gerissen, war aber auch gleichzeitig keine Enttäuschung, sondern eher ziemlich durchschnittlich.

Der Plot ist spannend geschrieben und auch dramatisch erzählt, sodass man schnell weiterlesen möchte. Aber mir kam es längere Zeit so vor, als ob ich auf etwas Bestimmtes gewartet habe und es nie ganz kam. Besonders beim ersten Drittel hatte ich dieses Gefühl, als die Handlung etwas schleppend voran ging. Aber dann haben sich die letzten Seiten quasi vor Handlung und Action überschlagen und es war mir zu rasch zu Ende.

Was mir beim Inhalt sonst noch auffällt ist, dass es für mich nicht so sehr eine Dystopie war, sondern eher wirkte wie ein Buch über den Krieg, wie eine Geschichte, die sich im zweiten Weltkrieg mit den Nazis und dem totalitären, unbarmherzigen System abgespielt hat – nur das hier einige moderne Elemente eingebaut sind, um es quasi in der Zukunft spielen lassen zu können und es als Dystopie deklarieren zu können. Auch diese Selektierung der Kinder und diese Forschungen, hörten sich sehr nach der Vorgehensweise von damals an und daher fand ich diese Punkte auch nicht sehr originell. Sondern nur erschreckend; was sie wohl auch sein sollten.

Nun zu den Hauptfiguren in der Geschichte: Day und June.
Der männliche Protagonist Day ist ganz okay, aber ich verstehe nicht immer ganz seine Handlungen oder den Grund für seine vergangenen Taten, die immer nur kurz angerissen wurden bzw. versteh ich nicht ganz, warum er der meistgesuchteste Verbrecher dieser Republik war. Es wirkt auf mich etwas übertrieben, dass er der ‚Staatsfeind #1‘ ist, nur weil er bisher Kleinigkeiten begangen hat, wie Raubzüge oder kleinere Sabotagen, aber er hat bisher nie jemanden wirklich großen Schaden zugefügt oder jemanden umgebracht. Warum sollte also so ein großes, starkes Regime, wie diese Republik hier, sich um solche einen ‚Herumtreiber‘ kümmern und so viel Wert auf seine Festnahme legen?
Ansonsten war Day ein netter und auch attraktiver Charakter, von den man gerne mehr erfährt und ich hoffe, dass passiert dann noch in den weiteren Teilen.

Auch June war mir sympathisch, aber trotzdem konnte ich nicht nachvollziehen, wie sie eine der besten Agenten, die intelligenteste Person sein soll und nun bereits auch ihren Abschluss in der Tasche haben – mit gerade mal 15 Jahren? Kam mir zu übertrieben und unecht vor.

Außerdem habe ich leider wenig Bindung zu Day oder June aufbauen können und sie haben sich für meinen Geschmack viel zu schnell ineinander verliebt. Ich meine – die zwei wurden ihr Leben lang darauf gedrillt sich gegenseitig zu hassen und schon nach zwei Tagen gemeinsamer Zeit auf der Straße, müssen sie sich küssen, weil sie nicht anders können? Ähm, hallo – habe ich da etwas verpasst?
Sie waren ja süß und alles und haben auch gelitten und viele Schmerzen ertragen müssen, aber trotzdem fehlte mir der Funke bei ihnen.

German Cover:
Das Cover passt inhaltlich perfekt zu der Geschichte und dem militärischen Aufbau. Aber ich bin eher ein Fan von Schnörkeln, lieblichen Linien und leuchtenden Farben, daher wirkt dieses Cover etwas plump auf mich.

All in all:
Aber trotz der harten Kritik, bekommt das Buch 3 Punkte für die spannende Handlung und den flüssigen, schnellen Schreibstil. Dieses Buch wirkte zwar wie eine längere Vorgeschichte, aber ich denke, es gibt noch Platz noch oben und dass mich der zweite Teil mehr begeistern kann.

Rating:
3 of 5 points – (I liked it)

.

Vielen Dank für die Bereitstellung des Rezensionsexemplares an:

sowie an

.

..
Serienreihenfolge:

# 1: Marie Lu – Fallender Himmel »»
# 2: Marie Lu – Prodigy (dt. Titel unbekannt)
# 3: Marie Lu – Untitled

.

.

(© goodreads)

About the author – Marie Lu:
She writes young adult novels, and have a special love for dystopian books. Ironically, she was born in 1984. Before becoming a full-time writer, she was an Art Director at a video game company. Now she shuffles around at home and talk to herself a lot. 🙂
She graduated from the University of Southern California in ’06 and currently live in LA, where she spend her time stuck on the freeways.  (Source: goodreads.com)

Visit her Website »».

.


copyright: Loewe Verlag

.

Hey Mr. Postman…- September 2012 # 2

.
Hallo Leute!
Ich habe neue Bücher bekommen und ich wollte diese Neuigkeit mit euch teilen. Hoffe ihr habt Spaß beim durchstöbern. 🙂
xx Martina
.

Hello guys!
I got new books and I wanted to share the news with you. Hope you’ve fun while going throw them. 🙂
xx Martina

.

Wenn ihr diesen Beitrag liest, bin ich wohl gerade am Strand in Hurghada und bin wohl und gesund mit dem Flieger gelandet. Hoffe es geht euch genauso gut wie mir und wir hören uns wieder, wenn ich zurück bin 🙂

.

..L.
Marie Lu – Legend/ Fallender Himmel #1

(Hardcover in German from Löwe Verlag – Danke!)

.

© goodreads

Inhaltsangabe:
Eine Welt der Unterdrückung. Rachegefühle, die durch falsche Anschuldigungen genährt werden. Und Hass, dem eine grenzenlose Liebe entgegentritt. Dies ist die Geschichte von Day und June. Getrennt sind sie erbitterte Gegner, aber zusammen sind sie eine Legende! Der unbändige Wunsch nach Rache führt June auf Days Spur. Sie, ausgebildet zum Aufspüren und Töten von Regimegegnern, erschleicht sich sein Vertrauen. Doch Day, der meistgesuchte Verbrecher der Republik, erweist sich als loyal und selbstlos – angetrieben von einem unerschütterlichen Gerechtigkeitssinn. June beginnt, die Welt durch seine Augen zu sehen. Ist Day tatsächlich der Mörder ihres Bruders? Fast zu spät erkennt June, dass sie nur eine Spielfigur in einem perfiden, verräterischen Plan ist…
(Source: Goodreads.com)

.

.
Leigh Bardugo – Grischa # 1

(Harcover in German from Carlsen Verlag – Danke!)

 

© goodreads

.
Inhaltsangabe:
Alina ist einfache Kartografin in der Ersten Armee des Zaren. Dass sie heimlich in Maljen verliebt ist, ihren besten Freund seit Kindertagen, darf niemand wissen. Schon gar nicht Maljen selbst, der erfolgreiche Fährtenleser und Frauenschwarm.

Bei einem Überfall rettet Alina Maljen auf unbegreifliche Weise das Leben. Doch was sie da genau getan hat, kann sie selbst nicht sagen. Plötzlich steht sie im Mittelpunkt der Aufmerksamkeit und wird zum mächtigsten Grischa in die Lehre geschickt. Geheimnisvoll und undurchschaubar, wird er von allen der Dunkle genannt. Aber wieso fühlt sie sich von ihm so unwiderstehlich angezogen?  Und warum warnt Maljen sie so nachdrücklich vor dem Einfluss des Dunklen? (Source: Goodreads.com)

.

.
Tricia Rayburn –  Im Zauber der Sirenen # 1

(Paperpack in German)

.

© goodreads

.
Inhaltsangabe:
Während ihrer Sommerferien an der Küste Maines stößt die 17-jährige Vanessa auf ein dunkles Geheimnis: Die Frauen von Winter Harbor sind Sirenen. Mit ihrem magischen Gesang können sie die Männer des Ortes regelrecht verzaubern. Auch Simon, Vanessas große Liebe, gerät in ihren Bann. Als dann auch noch Vanessas Schwester tödlich verunglückt, begreift sie, welch große Gefahr von den Sirenen ausgeht und wie sehr ihr eigenes Schicksal mit diesen rätselhaften Frauen verbunden ist.

(Source: Goodreads.com) 

 

.
Jill Hathaway – Slide # 1

(Hardcover in German from FJB Verlag – Danke!)


.

© goodreads

Inhaltsangabe:
Sie hat die schreckliche Wahrheit gesehen – durch die Augen eines Mörders.
Die sechzehnjährige Vee hat Narkolepsie. Und wenn es nicht schon genug wäre, plötzlich in der Schule, im Kino oder bei Freunden einfach einzuschlafen, wandert Vees wache Seele während des Schlafens in den Körper eines anderen. Vee sieht, was diese Person gerade sieht – ohne deren Taten beeinflussen zu können. Doch noch nie war es so grausam wie in dieser Nacht: Sie sieht durch die Augen eines Mörders. Und sie kennt das Opfer: Es ist Sophie, die beste Freundin ihrer Schwester Mattie. Für die Polizei sieht es aus wie Selbstmord, nur Vee kennt die schreckliche Wahrheit, und sie begreift schnell, dass auch Mattie in Gefahr schwebt. Nur – wie soll sie herausfinden, in wessen Körper sie war?
(Source: Goodreads.com)

 

.
Julie Kagawa – Iron’s Prophecy # 4,5

(eBook in English)
.

© goodreads

Synopsis:
Meghan Chase is finally getting used to being the Iron Queen, ruler of the Iron Fey. Her life may be strange, but with former Winter prince Ash by her side at last, she wouldn’t have it any other way.

But when they travel to the Summer and Winter courts’ gathering for Elysium, the oracle from Meghan’s past returns with a dire prophecy: “What you carry will either unite the courts, or it will destroy them.” Now Meghan faces a devastating choice that may determine the future of all fey—and her and Ash’s unborn child…
(Source: Goodreads.com)

.

.
Brigitte Riebe – Feuer und Glas: Der Pakt # 1

(Paperpack in German from Heyne Verlag – Danke!)

.

© goodreads

Inhaltsangabe:
Für die sechzehnjährige Milla scheint die Zeit stehen zu bleiben, als sie an einem heißen Frühlingstag dem jungen Gondoliere Luca begegnet. Wie ein Aristokrat aus einer anderen Zeit gleitet er, gemeinsam mit einer Katze, auf einer blauen Gondel durch einen stillen Kanal. Milla ist verzaubert und kann den jungen Mann nicht vergessen. Als kurze Zeit später dieselbe geheimnisvolle Katze im kleinen Lokal ihrer Mutter und Tante auftaucht, folgt sie ihr durch die Gassen Venedigs. Sie gelangen zu einem reichen Stadthaus – und Milla sieht Luca wieder. Er ist jedoch nicht allein, und plötzlich wird Milla in den Strudel dunkler Vorkommnisse um das Ende der mächtigen Lagunenstadt gezogen. Stammt sie wirklich von den Feuerleuten ab, die seit jeher gemeinsam mit den Wasserleuten Venedig beschützen? Was empfindet Luca, einer der Wasserleute, wirklich für sie? Und hat all das mit dem Verschwinden ihres Vaters zu tun? Zwischen Liebe und Zweifel hin- und hergerissen, kann Milla niemandem vertrauen – außer einer Katze und ihrem Gespür für die Wahrheit. (Source: Goodreads.com)

..

.
Meg Cabot – Der will doch nur spielen # 2

(Paperpack in German from Blanvalet Verlag – Danke!)


.

© goodreads

Inhaltsangabe:
Lernen Sie Kate MacKenzie kennen! Sie … arbeitet für die SBT (Schreckliche Büro-Tyrannin, auch bekannt als Amy Jenkins, Leiterin der Personalabteilung beim New York Journal), … schläft derzeit auf der Couch ihrer besten Freundin, weil ihr (inzwischen) Exfreund noch nach zehn Jahren Angst hatte, JA zu sagen, … findet keine neue bezahlbare Wohnung in New York City, … denkt, dass es nicht mehr schlimmer werden kann, … irrt sich damit gewaltig. Denn dann kommt Mitch, ein Anwalt, der einen sehr kreativen Spieltrieb entwickelt, um nicht nur Gerechtigkeit, sondern auch Liebe walten zu lassen …

(Source: Goodreads.com)

.

.
Cynthia Hand – Unearthly # 1

(eBook in German)

.

© goodreads

Inhaltsangabe:
Am Anfang ist da ein Junge, mitten im Wald. So alt wie ich, um die sechzehn, siebzehn. Dabei sehe ich ihn nur von hinten. Ein orangefarbenes Licht erhellt den Himmel. Die Luft ist voller Rauch. Als ich auf ihn zugehe, knackt ein Ast unter meinen Füßen. Er hört mich, wendet sich langsam um. In einer Sekunde werde ich sein Gesicht sehen. Genau da verschwimmt die Vision. Ich blinzele, und er ist weg.“

Clara ist anders als all die anderen Mädchen auf der Highschool: Ihre Mutter gehört zu den Nephilim. Auch in Claras Venen fließt Engelsblut. Mit übernatürlichen Kräften ausgestattet, wird sie selbst zu einem Schutzengel werden. Vorausgesetzt, sie besteht ihre Bewährungsprobe. Doch die ist schwieriger als erwartet: Clara muss sich entscheiden – zwischen Himmel und Hölle,zwischen Christian und Tucker…
(Source: Goodreads.com)

.

.

...

Pan Tau Books

Ein Buchblog

Pimisbuecher

Eat - Read - Love

BOOKAHOLICS: till the End of Times

- the Days and Life of book-obsessed Girls

Literatouristin

Auf einer Reise durch die Seiten

Marmor und Ton - Autoren schreiben mit MUT

Vom Schreiben und Lesen - Eine Autorin und ihre wankelmütige Muse

WIRRE WELT BERLIN

Ihr werdet euch noch wundern