Blog-Archive

[Waiting on Wednesday]#62: Die Rebellin

„Waiting on Wednesday“ ist ein wöchentliches Event, das von Breaking the Spine gehostet wird. Jeden Mittwoch sollen dazu Bücher vorgestellt werden, auf die man schon ganz sehnsüchtig wartet. ♥

.
Mein heutiger WOW:
„Stormheart: Die Rebellin“
von
Cora Carmack

.

(Quelle: Goodreads.com)

Inhaltsangabe:
Blicke dem Sturm in die Seele und finde dein Herz! Von der jungen Königstochter Aurora wird erwartet, dass sie ihre besonderen Fähigkeiten nutzt, um ihr Volk vor den zerstörerischen Stürmen zu schützen. Was keiner weiß: Noch hat Aurora diese Fähigkeiten nicht. Um ihr Geheimnis zu wahren, scheint eine arrangierte Heirat der einzige Ausweg. Doch bevor es dazu kommt, flieht sie aus dem Palast und schließt sich einer Gruppe von Sturmjägern an. Während sie eine ganz besondere Verbindung zu Stürmen findet, läuft sie Gefahr, ihr Herz zu verlieren.
Ein opulenter Auftakt zur Stormheart-Trilogie mit einem spannenden Kampf gegen Naturgewalten!

(Source: Goodreads.com)

Erscheinungsdatum: 22. Mai. 2017
Verlag: Oetinger Verlag
Das Buch hier kaufen

.

.
Warum ich darauf warte:

Ich kannte die Autorin bisher nur von ihren Contemporary Romance Büchern und habe auch hier nur Teil eins „Findig It“ gelesen, was okay war, aber mich nur bedingt überzeugen konnte. Dennoch wollte ich ihr später noch einmal eine zweite Chance geben und da sie jetzt auch Fantasy schreibt, ist das wohl der perfekte Zeitpunkt dafür! 🙂 Außerdem gefällt mir das Cover echt gut und die Inhaltsangabe klingt auch seeehr interessant! 😀

Wer von euch kennt die Autorin bzw. was habt ihr schon von ihr gelesen?

.

.Liebste Grüße, Eure

..

Review: Die Rebellin

(© goodreads)

.

‚Die Rebellin‘
von
Trudi Canavan

(The Magician’s Guild)

Black Magician Trilogy # 1


.

Inhaltsangabe:
Ein junges Mädchen entdeckt, in einer Welt in der nur einigen Priviligierten die Macht der Magie vorenthalten ist, dass sie selber ebenfalls über Magie verfügt. Aus Angst getrieben versteckt sie sich im ersten Teil des Buches vor dieser Magiergilde, da sie nicht ahnt, dass sie mit ihrer magischen Kraft sich selber und auch alle anderen in ihrer Umgebung schaden könnte, wenn sie die Kontrolle über ihre magischen Fähigkeiten verliert…

.
Meine Gedanken zum Buch:

Das Buch wurde mir von einem Freund empfohlen und ich hatte wirklich keine Erwartungen an das Buch oder an die Geschichte. Ich wollte dem Buch einfach mal eine Chance geben, obwohl ich mir gedacht habe, dass es eigentlich nicht so meinem Genre an Büchern entspricht – ABER – ich habe mich geirrt – weil mir hat es wirklich sehr gut gefallen!
Es war tatsächlich ein gutes Buch mit der richtigen Portion an Magie, nicht zuviel und auch nicht zu wenig, und es hatte dahinter auch noch eine richtig tolle und kreative Geschichte zu bieten. Und die Weise, in der die Geschichte erzählt war, hat mich mitgerissen und ich habe mit dem Hauptcharakter – Sonea mitgefühlt, mit ihrer Verzweiflung, Wut und Freude – und um das geht es ja in Büchern (also mission completed *g*)
Ich fand die Story gut und auch mochte auch die twist in ihr…. es gab fast keine Seiten, die mich langweilten oder wo die Story sehr schleppend voran gegangen wären… es war immer spannend und man hat darauf gewartet, was wohl als nächstes passieren wird.
Und ich muss wirklich sagen, dass ich Sonea bewundere für ihre Art, sie ist ein netter Charakter, der tough ist, ehrlich und bescheiden und immer probiert so zu handeln, wie es richtig ist und die Leute zu beschützen, die ihr wichtig sind. Außerdem ist sie mutig und neugierig- was mir besonders gefällt. 🙂 So auch der Charakter Rothen – den habe ich auch sofort ins Herz geschlossen. Generell fand ich die Charaktere fast alle sympathisch und nachvollziebar. – Nur diesen Fergun konnte ich nicht leiden, was wohl auch die Absicht der Autorin war. 😉
Der Schreibstil von Canavan war flüssig und leicht zu lesen, nicht zu schwierig und doch bildlich klar dargestellt. Alles in allen ein wirklich gutes Buch zum weiterempfehlen. Ich habe bei der Bewertung nur 3,5 Punkte geben, weil in der Geschichte mehr zum rausholen gewesen wäre und weil ich denke das noch viel gutes in den nächsten zwei Büchern nachkommt.

Cover:
Nett und sehr passend – macht einen Lust auf Magie und fantastische Welten.

Fazit :
Guter Eintschieg in eine neue magische Welt und ein würdiger Auftakt für eine fantastische neue Fantasy Reihe von Trudi Canavan.

Bewertung:
3 von 5 Punkten

.

Serienreihenfolge:

# 1: Canavan Trudi – Die Rebellin (The Magicians Guild) … »
# 2: Canavan Trudi – Die Novizin (The Novice) ……………… »
# 3: Canavan Trudi – Die Meisterin (The High Lord) ………. »
.

Pan Tau Books

Ein Buchblog

Pimisbuecher

Eat - Read - Love

BOOKAHOLICS: till the End of Times

- the Days and Life of book-obsessed Girls

Die Literatouristin

Auf einer Reise durch die Seiten

Piranhapudel

Ein Büchertagebuch

Marmor und Ton - Autoren schreiben mit MUT

Vom Schreiben und Lesen - Eine Autorin und ihre wankelmütige Muse

Bianca Iosivoni

| Autorin |

AnjaIsReading

Schnuffelrudel's bookshelves

booksmiacara

Bücher, Filme, Serien und mehr ...

WIRRE WELT BERLIN

Ihr werdet euch noch wundern

Nina C. Hasse

Schreiben ist Tanzen mit Worten.

Write like a machine - Blog von Katharina V. Haderer

"Wer schreibt, will auch gelesen werden." - www.katharinavhaderer.com

Mirjam H. Hüberli

Schreibatelier & Kunstwerkstatt