Blog-Archive

[Snapshot] Im Herzen die Rache

. .Snapshots sind kurz-Rezis zu gelesenen Büchern, die einen Einblick geben sollen, was mir an dem Buch gefallen hat und was nicht, oder ob es empfehlenswert ist.

.

(© goodreads)

.

.
‚Im Herzen die Rache‘

von

Elizabeht Miles

Fury # 1
.
.

 

.

Ich wollte dieses Buch schon lange lesen, da ich es mir damals in New York besorgt habe – sogar mit Unterschrift der Autorin darin, aber leider konnte die Aufmachung und die Signatur, nicht über die Handlung und die schlechten Charaktere hinweghelfen, weshalb ich das Buch nach ca. 60% abbrechen musste.

Es lag jetzt definitiv nicht an dem Schreibstil oder der Art wie sie geschrieben hat, sondern schlicht und einfach an den totlangweiligen Plot und den furchtbar, schlimmen, unsympathischen Charakteren – in einer Art, wie ich es noch nie gelesen habe! Besonders weil alle so waren – es gab keine Figur, die ich in dem Buch hätte mögen können!

Ständig habe ich mich am Anfang gefragt, ob da ernsthaft jetzt noch etwas anderes passiert, etwas Positives vielleicht? – Hallo, ist das zu viel verlangt in einem Buch?  – oder ich stellte mir die Frage, wie man so fies sein kann? Und es waren alle so! Wie gibt es das, dass alle alle so fies sein können, nicht mitfühlend sind und nur auf ihr eigenes, besch*** Leben schauen, ohne einen Blick nach rechts oder links zu werfen? *nein nein nein*
Gut… es ist mir schon klar gewesen, dass es darum geht, dass diese Furien (die für mich auch keine richtigen, glaubhaften Furien waren, aber gut, darüber reg ich mich jetzt gar nicht mehr auf *pf*) Opfer brauchen um dann Rache zu üben. Aber hey – muss ich es dann als Leser aus der Sicht der gemeinen Typen lesen… kann ich nicht, von mir aus eine Furie sein, die die Menschen dann belehrt? Oder irgendjemand anderes?
Aber nein, hier mussten wir nicht nur aus der Sicht eines fiesen Typen lesen *Abschaum*, sondern auch gleichzeitig aus der Sicht einer verlogenen Schlampe, die – als sie endlich erwischt wird – bitterarm leidet und weint und wieder nur an sich, anstatt an ihre beste Freundin, denkt…. *Mistratte*

Bis sie – diese verlogene Prota – es schließlich in der Mitte des Buches doch noch gerafft hat – keine Ahnung wie sie mehr geheißen hat, aber ja, ist mir auch egal!! – dass sie gemein war *Oh Gott – danke ihr für diese grandiose Erkenntnis! –> JA, JA, JA, sie war eine besch***, miese, fiese *zum Kotzen*- Freundin! *tz* *Dampf ablass*

Und jetzt, nachdem ich das Buch endlich, und zum Glück, doch abgebrochen habe, frage ich mich, warum man dieses Buch lesen sollte?
Um mich über Protas zu ärgern, die einfach nur selbstsüchtig sind und nur an sich denken, um sie dann später wegen ihrer großen Schuld leiden zu sehen und zwar in so einer Art, dass man sich selbst wieder schlecht fühlt und mitleidet, bzw. (fast) Mitleid mit ihnen bekommt, obwohl sie es verdient haben und man ihnen genau das beinahe schon von Anfang an gewünscht hat???
Mh… irgendwie habe ich mich die ganze Zeit über besudelt und selbst schmutzig gefühlt, als ich es gelesen habe… auch noch NACH dem Lesen, wie mit dunklen Öl beschmiert, dass sich einfach nicht abwaschen lässt. *ekelhaft*furchtbar*

NICHT lesenswert ist in diesem Fall noch ein Kompliment! Lasst die Finger davon, sonst bekommt ihr dieses besudelte Gefühl auch nicht mehr los. ^^
Keine Ahnung wer dieses Buch mag oder warum die Autorin das geschrieben hat. Andererseits hat sie echt Mut, denn damit kann man so gut wie fast jeden Leser vergraulen. Bei mir hat sie es geschafft, denn ich lese bestimmt nichts mehr von ihr. So, das war‘s, ich geh mich jetzt waschen…


.

[Neuzugänge] Hey Mr.Postman … – Juli 2013 #1

.

Ich weiß gar nicht wo ich anfangen soll mit diesen ganzen tollen neuen Büchern *hach*. Zu einem bin ich dem Kate Daniels-Fieber erlegen und nachdem ich nach Teil 1 noch nicht ganz überzeugt war, habe ich mich ab Teil 2 in die Figuren und die Handlung verliebt – zu verdanken habe ich meine letzten amüsanten Lesestunden wieder einmal Melliweil sie hartnäckig darauf bestanden hat, dass ich diese Serie lese! Dankeschön dafür 🙂
Außerdem bin ich noch immer ein wenig dem Contemporary Romance – Genre verfallen und habe mir dafür ‚Losing Hope‘ (soo toll! ♥) und ‚Mein Sommer nebenan‘ geholt und nicht bereut.
Mila habe ich auch schon angefangen, aber pausiert gerade… gefällt mir leider bisher nicht so wie erwartet.
‚Mara Dyer‘ und ‚Kuss des Tigers‘ liegen noch unberührt auf meinem SUB, aber werde ich hoffentlich in den nächsten Tagen auch lesen können, da ich mir viel von ihnen erwarte, da schon alleine die Cover wunderschön sind und die Inhaltsangaben interessant klingen.

 

.Huntley Fitzpatrick – Mein Sommer nebenan
(Hardcover in Deutsch vom cbj Verlag – Danke!)
.

© goodreads

Inhaltsangabe: Samantha Reed liebt die Garretts heiß und innig – doch nur aus der Ferne. Die 10-köpfige Nachbarsfamilie ist tabu, denn die Garretts sind alles, was Samanthas Mutter verabscheut: chaotisch, bunt und lebensfroh. Aber eines schönen Sommerabends erklimmt der 17-jährige Jase Garrett Samanthas Dachvorsprung und stellt ihr Leben auf den Kopf. Sie verliebt sich mit Haut und Haaren und wird von den Garretts mit offenen Armen aufgenommen. Eine Zeitlang gelingt es Samantha, ihr neues Leben vor der Mutter geheim zu halten. Doch als ein Autounfall die Garretts aus der Bahn wirft , muss Samantha eine schwere Entscheidung treffen …
(Source: Goodreads.com)
.

..

Ilona Andrews – Die Nacht der Magie # 1
(Paperback in German from Lyx Verlag – Danke!)

.

© goodreads

.
Inhaltsangabe:
 

Kate Daniels verdient ihr Geld damit, die Auswüchse der magischen Wellen, die Atlanta von Zeit zu Zeit heimsuchen, aufzuspüren und zu beseitigen. Ihr Leben nimmt jedoch eine dramatische Wendung, als ihr bester Freund Greg ermordet wird. Bei der Suche nach dem Täter stößt Kate auf Vampire und andere finstere Kreaturen. Hat womöglich der charismatische Curran, der Anführer der Gestaltwandler, etwas mit den verschwörerischen Umtrieben zu tun? (Source: Goodreads.com)
.
.

.Ilona Andrews – Kate Daniels Reihe # 2 – #5
(eBooks in German)

.

© goodreads

© goodreads

© goodreads

© goodreads

 


.Michelle Hodkin – Was geschah mit Mara Dyer # 1
(Taschenbuch in Deutsch vom dtv Verlag – Danke!)

.

© goodreads

Inhaltsangabe:.
Als Mara aus einem mehrtägigen Koma erwacht, erfährt sie, dass über ihr ein altes verlassenes Haus zusammengestürzt ist. Ihre beiden Freundinnen konnten nur tot geborgen werden, die Leiche ihres Freundes Jude wurde nicht gefunden. Mara hat keine Erinnerung an jene Nacht und begreift nicht, warum sie die Katastrophe als Einzige überlebt hat. Seit dem Unglück hat sie Albträume und Visionen – immer wieder sieht sie ihre toten Freunde, bis sie nicht mehr weiß, was Realität ist und was Einbildung. Als sich die mysteriösen Todesfälle in ihrer unmittelbaren Nähe mehren, sucht sie Hilfe bei ihrem Mitschüler Noah. Doch der hat ein eigenes dunkles Geheimnis… (Source: Goodreads.com)

.

.Colleen Houck – Kuss des Tigers # 1
(Taschenbuch in Deutsch vom Heyne Verlag – Danke!)
.

© goodreads

Inhaltsangabe: Nie im Leben hätte die achtzehnjährige Kelsey Hayes gedacht, dass sie einmal nach Indien reisen würde. Und schon gar nicht mit einem Tiger als Reisegefährten! Doch ihr Ferienjob im Zirkus Maurizio verändert ihr Leben ein für alle Mal, denn dort begegnet sie Ren, dem majestätischen weißen Tiger. Sofort spürt Kelsey, dass zwischen ihr und dem Tiger eine ganz besondere Verbindung besteht.
Als sie gebeten wird, Ren nach Indien zu bringen, um ihn dort auszuwildern, zögert sie keine Sekunde, ihren Schützling zu begleiten. In dem fremden Land angekommen, erfährt sie, dass Ren ein tragisches Geheimnis verbirgt: Er ist ein verwunschener indischer Prinz, der einst von einem mächtigen Magier dazu verdammt wurde, sein Leben als Tiger zu verbringen. Im Laufe der Zeit hat er die Hoffnung aufgegeben, jemals Erlösung zu finden – bis er in Kelsey das Mädchen kennenlernt, das hinter die Fassade der wilden Bestie zu blicken vermag. Doch finstere Mächte wollen Rens Befreiung verhindern. Wird die Liebe Kelseys zu ihrem Tigerprinzen ausreichen, um Ren zu helfen? (Source: Goodreads.com)

.

.Colleen Hoover- Losing Hope # 2
(eBook in English from netgalley – Thanks!)

.

© goodreads

Synopsis: In Hopeless, Sky left no secret unearthed, no feeling unshared, and no memory forgotten, but Holder’s past remained a mystery.
Still haunted by the little girl he let walk away, Holder has spent his entire life searching for her in an attempt to finally rid himself of the crushing guilt he has felt for years. But he could not have anticipated that the moment they reconnect, even greater remorse would overwhelm him…
Sometimes in life, if we wish to move forward, we must first dig deep into our past and make amends. In Losing Hope, bestselling author Colleen Hoover reveals what was going on inside Holder’s head during all those hopeless moments—and whether he can gain the peace he desperately needs.
(Source: Goodreads.com)

Debra Driza – Mila # 1
(eBook in English)

.

© goodreads

Synopsis:
Mila was never meant to learn the truth about her identity. She was a girl living with her mother in a small Minnesota town. She was supposed to forget her past—that she was built in a secret computer science lab and programmed to do things real people would never do.
Now she has no choice but to run—from the dangerous operatives who want her terminated because she knows too much and from a mysterious group that wants to capture her alive and unlock her advanced technology. However, what Mila’s becoming is beyond anyone’s imagination, including her own, and it just might save her life.
(Source: Goodreads.com)

.

...

Pan Tau Books

Ein Buchblog

Pimisbuecher

Eat - Read - Love

BOOKAHOLICS: till the End of Times

- the Days and Life of book-obsessed Girls

Literatouristin

Auf einer Reise durch die Seiten

Marmor und Ton - Autoren schreiben mit MUT

Vom Schreiben und Lesen - Eine Autorin und ihre wankelmütige Muse

WIRRE WELT BERLIN

Ihr werdet euch noch wundern