Blog-Archive

Review: A Clash of Kings

English Cover

German Cover 2.2

German Cover 2.1

.

‚A Clash of Kings
by George R. R. Martin

A Song of Ice and Fire # 2
.

Synopsis:
A comet the color of blood and flame cuts across the sky. Two great leaders—Lord Eddard Stark and Robert Baratheon—who hold sway over an age of enforced peace are dead, victims of royal treachery. Now, from the ancient citadel of Dragonstone to the forbidding shores of Winterfell, chaos reigns. Six factions struggle for control of a divided land and the Iron Throne of the Seven Kingdoms, preparing to stake their claims through tempest, turmoil, and war. It is a tale in which brother plots against brother and the dead rise to walk in the night. Here a princess masquerades as an orphan boy; a knight of the mind prepares a poison for a treacherous sorceress; and wild men descend from the Mountains of the Moon to ravage the countryside. Against a backdrop of incest and fratricide, alchemy and murder, victory may go to the men and women possessed of the coldest steel…and the coldest hearts. For when kings clash, the whole land trembles.    (Source: Goodreads.com)

My thoughts about the book:
Epical‘– that’s probably the word, which describes best the entire book and the story behind it, with all his unbelievable facets and heroic characters.

It happened so much in this book, that I don’t know at all where I should start!
The best would be to begin with the writing style of Martin, which is, as well as in the other books, to be read well and fast. He doesn’t exaggerate it with his descriptions, although everything is decorated nicely and vividly and a movie is running off before the inner eye. Unfortunately he talks sometimes a little bit too much and too exactly about all the family-stories of the single clan and their origin and their background stories – though not so exaggerated as Tolkien with Frodo’s related ones –  however, it quite scratches on the border and this is partially also unnecessary in my eyes and too exactly for my taste.

Otherwise there isn’t much which I could criticize. It was a constant up-and down for the characters in the books and I couldn’t really decide from which character I wanted to read more. Everybody has suffered many strokes of fate and the main characters came in this book only from a misfortune to the next and most times I’ve often been worried with them and have hoped for them that they don’t die. Since the end from ‘Game of Thrones #1’ we know that Martin doesn’t hesitate for long to kill and let also main characters die. Which I think is very extreme, because one never knows whether it goes well or an important character dies again, though on the other side, at the same time there’s more tension and thrill, just because one doesn’t know whether a favorite character comes out again healthy from an emergency or not.

My favorites in the books are still Jon Snow – he is and remains my absolute hero in the story, even if he shows sometimes too much heroism and gets himself because of that in dangerous situations, only to prove that he is good guy, that he can be more than just a bastard. Sometimes it breaks my heart and sometimes I only want to shake him, so that he gets a clear head again and not risk his life.
And it’s also very alike with Arya to me. These two are and act very similar in my opinion, with their stubbornness, as well as their power of endurance and ability to go on and on, no matter how precarious or hopelessly it may seem. Moreover Arya is cheeky and has a loose tongue and such figures can always conquer my heart easily.
Though Sansa and Catelyn got better in these books, they still don’t belong to my favorite characters. Now it has developed to the fact that I tolerate them, because they also have experienced a lot of awful things, but I don’t really feel for them and therefore their chapters also weren’t my highlights.
In return the dwarf Tyrion could persuade me once again and I also like Shae and I‘m curious how it will develop with him or maybe together with her.
Unfortunately in this book wasn’t really of a lot of positive or very interesting things with Dany, who I’ve liked particularly at the beginning of the series very much. But here she loses somewhat of her sympathy and sometimes works also to dogged and recalcitrant, although she must be it, because now she’s a ruler of a Khal, but nevertheless, I preferred her before and I hope this change again in the next part.

!!! SPOILER Alert from here on!!!

And I must confess that I‘ve also lost a few tears at the end. Though I’ve been glad to read again a chapter of Bran and to find out that he and Rickon are fine and high-spirited, but it was also sad to read how it ended with Winterfell. Also for me Winterfell is, since I started to read this book series, a small place to retreat and has become the ultimate home of the main characters and it has hurt me, to see them leaving everything behind deadly and lost. Also I found it very sad that so many characters had to die again. Although I always expected it and was prepared, it was awful and really a bad surprise.

German Cover:
Unfortunately I don’t really like the covers in this series and for me they are also absolutely not the reason why I read the books. So I’m happy I’ve encountered them another way and not with a catchy cover. 😉

All in all:
Another masterpiece of Martin which I recommend to everybody who loves to read books like ‚Lord of the rings‘, or likes high-fantasy or is a fan of stories of medieval times, knights or bloody fights and which are also heroic and with big feelings.

Rating:
4 of 5 points (Great, great, great)

Quotes:

„People often claim to hunger for truth, but seldom like the taste when it’s served up.“

Jon: „There’s no shame in fear, my father told me, what matters is how we face it.“

..

.
Succession:

# 1 : George R. R. Martin – A Game of Thrones »»
# 2 : George R. R. Martin – A Clash of Kings »»
# 3 : George R. R. Martin – A Storm of Swords
# 4 : George R. R. Martin – A Feast of Crows
# 5 : George R. R. Martin – A Dance with Dragons
# 6:  George R. R. Martin –  The Winds of Winter
# 7:  George R. R. Martin –  A Dream of Spring

.

.

(© goodreads)

About the author – George R. R. Martin:

George R.R. Martin was born September 20, 1948, in Bayonne, New Jersey. Martin attended Mary Jane Donohoe School and Marist High School. He began writing very young, selling monster stories to other neighborhood children for pennies, dramatic readings included. Later he began to write fiction for comic fanzines (amateur fan magazines). Martin’s first professional sale was made in 1970 at age 21: „The Hero“.

In 1970 Martin received a B.S. in Journalism from Northwestern University, Evanston, Illinois, graduating summa cum laude. He went on to complete a M.S. in Journalism in 1971, also from Northwestern. Martin became a full-time writer in 1979.

Martin’s present home is Santa Fe, New Mexico. He is a member of Science Fiction & Fantasy Writers of America (he was South-Central Regional Director 1977-1979, and Vice President 1996-1998), and of Writers‘ Guild of America, West.    (Source: goodreads.com)

Visit his Website »»

.

Rezension: Das Lied von Eis und Feuer 2.1+2.2

English Cover 2

German Cover 4

German Cover 3

.

‚Der Thron der Sieben Königreiche‘ &
‚Die Saat des goldenen Löwen‘

by George R. R. Martin

(A Clash of Kings)

Das Lied von Eis und Feuer # 3  + # 4
..

Inhaltsangabe:
Robb Stark muss bereits im Alter von fünfzehn Jahren die Verantwortung für Winterfell und die zugehörigen Lehen übernehmen. Robbs Schwestern Sansa und Arya sehen ebenfalls einem ungewissen Schicksal entgegen: Sansa kauert im Schatten des wahnsinnigen Thronfolgers in King’s Landing und muss täglich um ihr Leben bangen. Arya ist es gelungen, aus der Hauptstadt zu fliehen, doch es ist ungewiss, ob sie jemals nach Winterfell zurückkehren wird.
Auf dem Thron der Sieben Königreiche sitzt der dreizehnjährige Joffrey Baratheon, der bösartige und unberechenbare Sohn von Robert I. Selbst Königin Cersei, seine Mutter und die eigentliche Regentin, kann ihn kaum noch im Zaum halten. Überall herrscht Bürgerkrieg. Die Fürsten bekennen sich zwar der Form halber zu den verschiedenen Königshäusern, doch jeder verfolgt seine eigenen Ziele.   (Source: Goodreads.com)

Meine Gedanken zum Buch:
Episch‘ – das ist wohl das Wort, das am besten das Buch und die Geschichte dahinter, mit all seinen unglaublichen Facetten und heroischen Charakteren, beschreibt.
Es hat sich in diesem Buch (oder im Deutschen in den zwei Büchern) so viel getan, dass ich gar nicht weiß wo ich anfangen soll!
Am besten einmal mit der Schreibweise von Martin, die wie auch in den anderen Büchern gut und schnell zu lesen ist. Er übertreibt es nicht mit seinen Beschreibungen, obwohl alles schön und bildhaft ausgeschmückt ist und ein Film vor dem inneren Auge abläuft. Leider nimmt er es manchmal etwas zu genau mit den Familiengeschichten der einzelnen Clans und deren Herkunft und Hintergrundgeschichten-zwar nicht so übertrieben wie Tolkien mit Frodos Verwandten-aber es kratzt ziemlich an der Grenze und das ist in meinen Augen teilweise auch überflüssig und zu übertrieben und genau.

Ansonsten gibt es nicht viel was ich bemängeln könnte. Es war ein stätiges up- und down für die Charaktere im Buch und ich konnte mich nur schwer entscheiden, von wem ich nun lieber lesen wollte. Alle haben viele Schicksalsschläge erlitten und die Hauptcharaktere kamen in diesem Buch nur von einem Unglück zum nächsten und die meiste Zeit habe ich oft mit ihnen gebangt und gehofft, dass sie nicht sterben. Seit dem Ende von ‚Das Erbe von Winterfell‘ wissen wir ja, dass Martin nicht lange herum fackelt und sogar Hauptcharaktere sterben lässt. Was sich zwar sehr extrem finde, weil man nie weiß ob es gut gehen wird oder nun ein wichtiger Charakter stirbt, aber auf der anderen Seite gleichzeitig auch mehr Spannung und Nervenkitzel bedeutet, gerade deswegen, weil man nicht weiß, ob ein Lieblingscharakter wieder heil aus einer Zwicklage heraus kommt oder eben nicht.

Meine Lieblinge sind nach wie vor Jon Snow – er ist und bleibt mein absoluter Held in der Geschichte auch wenn er manchmal zu viel Heroismus zeigt und sich selber in gefährliche Situationen bringt, nur um zu beweisen dass er gut ist, dass er mehr sein kann als ein Bastard. Manchmal bricht es mir das Herz und manchmal könnte ich ihn deswegen nur Ohrfeigen oder schütteln, damit er wieder einen klaren Verstand bekommt und nicht immer sein Leben riskiert.
Bei Arya erging es mir oft ähnlich. Die zwei ähneln sich meiner Meinung nach sehr, mit ihrer Sturheit, wie auch ihrem Durchhaltevermögen und dass sie immer weiter machen, egal wie prekär oder aussichtslos es auch erscheint. Außerdem ist Arya frech und hat ein loses Mundwerk und solche Figuren erobern sowieso immer mein Herz.
Stansa und Catelyn haben sich zwar etwas gebessert, aber sie gehören immer noch nicht zu meinen Lieblingscharakteren. Es hat sich nun eher dazu entwickelt, dass ich sie toleriere, weil auch sie viel Schreckliches erlebt haben, aber wirklich kümmern tue ich mich auch nicht um sie und ihre Kapiteln waren auch deshalb nicht meine Highlights.
Dafür konnte mich der Zwerg Tyrion wieder einmal überzeugen und ich mag auch Shae und bin gespannt wie es sich nun mit ihm oder vielleicht gemeinsam mit ihr entwickeln wird.
Leider war in diesem Buch nicht wirklich viel Positives oder sehr interessantes mit Dany, welche ich besonders zu Beginn der Serie sehr gemocht habe. Aber hier verliert sie leider etwas von ihrer Sympathie und wirkt manchmal auch zu verbissen und widerspenstig, obwohl sie es ja sein muss, weil sie die Herrscherin ihres Kahls ist, aber trotzdem war sie mir schon einmal lieber und ich hoffe das ändert sich im nächsten Teil wieder.

!!! Von nun an SPOILER !!!

Und ich muss gestehen, dass ich am Ende ein paar Tränen vergossen habe. Ich habe mich zwar gefreut wieder ein Kapitel von Bran zu lesen und zu erfahren, dass er und Rickon wohl und munter sind, aber es war auch traurig zu lesen wie es Winterfell ergangen ist. Auch für mich ist Winterfell, seitdem ich diese Reihe lese, ein kleiner Rückzugsort geworden und das ultimative Zuhause der Hauptcharaktere und es hat mir selber weh getan, das Alles tot und verlassen zu sehen. Auch fand ich es sehr traurig, dass doch wieder soviele sterben mussten, auch obwohl man immer damit rechnet, ist es dann manchmal doch eine schlimme Überraschung.

Cover:
Mir gefallen leider die Covers alle nicht in dieser Serie und sie sind für mich auch sicherlich nicht der Grund warum ich die Bücher lese. 😉

All in all:
Ein weiteres Meisterwerk von Martin, das ich jedem weiterempfehle, der gerne Bücher wie ‚Herr der Ringe‘ liest, oder High Fantasy mag oder etwas mit Geschichten im Mittelalter, Rittern oder blutigen Kämpfen und ebenso großen Heldentaten und Gefühlen anfangen kann.

Rating:
4 of 5 points (Great, great, great)

.Quotes:

People often claim to hunger for truth, but seldom like the taste when it’s served up.

Jon: „There’s no shame in fear, my father told me, what matters is how we face it.
.

.

Serienreihenfolge:

# 1.1 : George R. R. Martin – Die Herren von Winterfell »»
# 1.2 : George R. R. Martin – Die Erben von Winterfell »»
# 2.1 : George R. R. Martin – Der Thron der Sieben Königreiche »»
# 2.2 : George R. R. Martin – Die Saat des goldenen Löwen »»
# 3.1 : George R. R. Martin – Sturm der Schwerter
# 3.2 : George R. R. Martin – Die Königin der Drachen
# 4.1 : George R. R. Martin – Zeit der Krähen
# 4.2 : George R. R. Martin – Die dunkle Königin
# 5.1 : George R. R. Martin – Der Sohn des Greifen
# 5.2 : George R. R. Martin – Engl.: A Dance with Dragons
# 6:  George R. R. Martin –  Engl.: The Winds of Winter
# 7:  George R. R. Martin –  Engl.: A Dream of Spring

.

.

(© goodreads)

About the author – George R. R. Martin:

George R.R. Martin was born September 20, 1948, in Bayonne, New Jersey. Martin attended Mary Jane Donohoe School and Marist High School. He began writing very young, selling monster stories to other neighborhood children for pennies, dramatic readings included. Later he began to write fiction for comic fanzines (amateur fan magazines). Martin’s first professional sale was made in 1970 at age 21: „The Hero“.

In 1970 Martin received a B.S. in Journalism from Northwestern University, Evanston, Illinois, graduating summa cum laude. He went on to complete a M.S. in Journalism in 1971, also from Northwestern. Martin became a full-time writer in 1979.

Martin’s present home is Santa Fe, New Mexico. He is a member of Science Fiction & Fantasy Writers of America (he was South-Central Regional Director 1977-1979, and Vice President 1996-1998), and of Writers‘ Guild of America, West.    (Source: goodreads.com)

Visit his Website »»

.

Hey Mr. Postman…- March. 2012 # 1


Hello guys!
I got new books and I wanted to share the news with you. Hope you’ve fun while going throw them.
xx Martina

.
Hallo Leute!
Ich habe neue Bücher bekommen und ich wollte diese Neuigkeit mit euch teilen. Hoffe ihr habt Spaß beim durchstöbern.
xx Martina

.

sd..

AAAAh, how great is that – I just got my ‚Lover Reborn‘ book by J. R. Ward and it looks awesome! In half an hour I’ll have my lunch break and then I’m going to start this book. Can’t wait! *hoot*hoot* 😀
(Paperpack in English)

AAAAH, wie toll ist das denn – ich habe gerade mein ‚Lover Reborn‘ Buch von J. R. Ward bekommen und es schaut einfach nur großartig aus! In einer halben Stunde habe ich Mittagspause und dann werde ich es schnell beginnen. Kann kaum noch warten! *hoot*hoot* 😀
(Taschenbuch in English)

.

English Hardcover

English Paperpack

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.
Synopsis:
Now back in the Brotherhood – and unrecognisable as the vampire leader he once was – Tohrment is physically emaciated and heartbroken beyond despair. When he begins to see his beloved in his dreams – trapped in a cold, isolating netherworld – Tohr turns to a self-serving fallen angel in hopes of saving the one he has lost. When he’s told he must learn to love another to free his former mate, Tohr knows they are all doomed . . .

Except then a female with a shadowed history begins to get through to him. Against the backdrop of the raging war with the lessers, and with a new clan of vampires vying for the Blind King’s throne, Tohr struggles between the buried past, and a very hot, passion-filled future . . . but can his heart let go and set all of them free?
(Source: Goodreads.com)

.

.

After I loved the first book Mercy, I also had to get a copy of the second book in the Mercy series. I’ve already read ‚Exile‘ by Rebecca Lim and I’ve to admit I didn’t like it as much as the first book.
(eBook in German)

Nachdem ich das erste Buch geliebt habe, war klar, dass ich auch das zweite Buch in der Mercy Serie bekommen musste. Ich habe ‚Erweckt‘ von Rebecca Lim beretis gelesen und es hat mir leider nicht so gut gefallen wie der erste Teil!
(eBook in Deutsch).

English Cover

German Cover

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.
Synopsis:
Mercy’s search continues …
Mercy is an angel with a shattered memory, exiled from heaven for a crime she can’t remember committing.
So when she ‘wakes’ inside the body and life of eighteen-year-old Lela Neill, Mercy has only limited recall of her past life. Her strongest memories are of Ryan, the mortal boy who’d begun to fall for her – and she for him…
(Source: Goodreads.com)

Inhaltsangabe:
Mercy erwacht im Körper von Lela, die in einem Restaurant jobbt. Als dort ein Verrückter mit einem Amoklauf droht, sind Mercys übernatürliche Kräfte gefragt. Kann sie Lela und die Gäste retten?
(Source: Goodreads.com)

.

.

Before the second season of ‚Game of Thrones‘ will be on TV, I want to read and finish this book – it’s the first part of the second book. (eBook in German)

Bevor die zweite Staffel von ‚A Game of Thrones‘ im TV zu sehen ist, möchte ich noch schnell dieses Buch zu Ende lesen – es ist der erste Teil vom zweiten Buch.  (eBook in Deutsch).

German Cover

.

Inhaltsangabe:
Auf dem Thron der Sieben Königreiche sitzt der dreizehnjährige Joffrey Baratheon, der bösartige und unberechenbare Sohn von Robert I.  Selbst Königin Cersei, seine Mutter und die eigentliche Regentin, kann ihn kaum noch im Zaum halten. Überall herrscht Bürgerkrieg. Die Fürsten bekennen sich zwar der Form halber zu den verschiedenen Königshäusern, doch jeder verfolgt seine eigenen Ziele.
(Source: Goodreads.com)
.

.

.

.

After I got the book ‚Arcadia Awakes‘ by Kai Meyer recommened from everybody I also had to get it and now it’s finally here. (eBook in German)

Nachdem mir das Buch ‚Arkadien erwacht‘ von Kai Meyer von jedem empfohlen wurde, habe ich es mir besorgen müssen und nun ist es endlich hier. (eBook in Deutsch)

English Cover

German Cover

.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

.

.

.

.

Synopsis:
To New Yorker Rosa Alcantara, the exotic world of Sicily, with its network of Mafia families and its reputation for murder and intrigue, is just that—exotic, and wholly unknown. But when tragedy strikes, she must travel there, to her family’s ancestral home, where her sister and aunt have built their lives and where centuries of family secrets await her. Once there, Rosa wastes no time falling head over heels for Alessandro Carnevare, the son of a Sicilian Mafia family, whose handsome looks and savage grace both intrigue and unsettle her. But their families are sworn enemies, and her aunt and sister believe Alessandro is only using Rosa to infiltrate the Alcantara clan. And when Rosa encounters a tiger one night—a tiger with very familiar eyes—she can no longer deny that neither the Carnevares nor the Alcantaras are what they seem.
(Source: Goodreads.com).

Inhaltsangabe:
Schon bei ihrer Ankunft auf Sizilien fühlt sich Rosa, als wäre sie in einen alten Film geraten – der Chauffeur, der ihre zufällige Reisebekanntschaft Alessandro am Flughafen erwartet; der heruntergekommene Palazzo ihrer Tante; und dann die Gerüchte um zwei Mafiaclans, die seit Generationen erbittert gegeneinander kämpfen: die Alcantaras und die Carnevares, Rosas und Alessandros Familien. Trotzdem trifft sich Rosa weiterhin mit Alessandro. Seine kühle Anmut, seine animalische Eleganz faszinieren und verunsichern sie gleichermaßen. Doch in Alessandro ruht ein unheimliches Erbe, das nicht menschlich ist…
(Source: Goodreads.com).

.

.

I had to get this book because I want to read it for the ‚Book2Movie‘ Challenge! (eBook in English)

Ich musste mir dieses Buch besorgen, weil ich es für die ‚Book2Movie‘ Challenge lesen will! (eBook in Englisch)

.

English Cover

Synopsis:
Melinda Sordino busted an end-of-summer party by calling the cops. Now her old friends won’t talk to her, and people she doesn’t even know hate her from a distance. The safest place to be is alone, inside her own head. But even that’s not safe. Because there’s something she’s trying not to think about, something about the night of the party that, if she let it in, would blow her carefully constructed disguise to smithereens. And then she would have to speak the truth. This extraordinary first novel has captured the imaginations of teenagers and adults across the country.
(Source: Goodreads.com).

.

.

.

I really liked the first book ‚Graceling‘ and therefore I also want to try ‚Fire‘ by Kristin Cashore and I’m looking forward to read it. (eBook in German)

Ich habe den ersten Teil ‚Die Beschenkte‘ wirklich toll gefunden und deshalbe möchte ich nun auch ‚Die Flammende‘ von Kristin Cashore versuchen und freue mich schon darauf es zu lesen. (eBook in Deutsch)

English Cover

German Cover

.
.
.
.
.
.
.

.

.

.

.

.

Synopsis:
It is not a peaceful time in the Dells. The young King Nash clings to his throne while rebel lords in the north and south build armies to unseat him. The mountains and forests are filled with spies and thieves and lawless men.
This is where Fire lives. With a wild, irresistible appearance and hair the color of flame, Fire is the last remaining human monster. Equally hated and adored, she has the unique ability to control minds, but she guards her power, unwilling to steal the secrets of innocent people. Especially when she has so many of her own…
(Source: Goodreads.com)

Inhaltsangabe:
Wer das Mädchen mit den Haaren wie Feuer einmal gesehen hat, wird sie nie wieder vergessen: Fire übt eine unwiderstehliche Macht auf alle Lebewesen in ihrer Nähe aus. Zudem kann sie in die Gedanken anderer Menschen eindringen – nur nicht in die von Prinz Brigan. Was für ein Mensch ist dieser unnahbare Feldherr, und welche Rolle spielt er im Kampf um den Thron? Fire kann sich dem Netz aus Verschwörungen, das sich um sie herum entspinnt, nicht entziehen. Ebenso wenig wie dem Mann, der so widerstreitende Gefühle in ihr hervorruft…
(Source: Goodreads.com)

.

.

I don’t really know this book but at our last group meeting Takanari borrowed it to me and said that it’s awesome and I should take it to read it – and so I just took it with me! 🙂 Thanks (Paperpack in German)

Ich kenne das Buch eigentlich gar nicht, aber bei unserem letzten Gruppentreffen hat es mir Takanari geborgt und gesagt, dass es großartig ist und ich es mitnehmen soll zum lesen – und daher habe ich es mir einfach eingesteckt! 🙂 Danke (Taschenbuch in Deutsch)

.

English Cover

.

Inhaltsangabe:
Den jungen Gelehrten Icherios Ceihn packt die Angst. Niemals zuvor ist er durch diese finsteren Lande gefahren, noch nie hat er ein Irrlicht gesehen. Es ist das Jahr 1771 und Icherios auf dem Weg in den tiefsten Schwarzwald, um eine brutale Mordserie aufzuklären. Im Dorf erwartet ihn schon eine seltsame Ansammlung aus Vampiren, Werwölfen und Menschen, die alles andere als friedfertig ist. Und ein Mord folgt auf den nächsten …  (Source: Goodreads.com)

.

.

.

I got this series recommened by a friend on goodreads and therefore I just got the whole series by Melissa Marr! Hope it’s really good!  🙂 (eBook in German/ English)

Ich habe diese Serie von einer Freundin auf goodreads empfohlen bekommen und habe mir deshalb gleich die ganze Serie von Melissa Marr besorgt! Hoffe es ist auch wirklich gut! 🙂  (eBook in Deutsch/ Englisch)

German Cover

German Cover

English Cover

English Cover

.

.

.

.

.

.

.

Synopsis:
In a world unseen by mortals, the forces of Summer and Winter are at war. Two Faery Courts have been seeking the Summer Queen for more than nine centuries–one to restore the power of Summer and the other to banish it in this gritty modern Faery tale. (Source: Goodreads.com)

Inhaltsangabe:
Von klein auf kann Ash Elfen sehen, menschengroß, unheimlich, manchmal zudringlich – von klein auf hält sie diese Gabe aber geheim. Einer der Elfen, Keenan, beginnt ihr zu folgen, wohin auch immer sie geht. Wann immer er in Ashs Nähe ist, spürt sie Sommerlicht auf der Haut und riecht den Duft wilder Blumen. Doch da ist auch dieses Gefühl von Bedrohung. Ash und ihr Vertrauter Seth entdecken eine Welt voller seltsamer Regeln und Gefahren, und bald erkennt Ash, dass nicht nur ihre Zukunft mit Seth auf dem Spiel steht … (Source: Piper-Verlag.de)

.

.

Another book I want to read for the ‚Book2Movie‘ Challenge, as well as for the ‚Find the Cover – Challenge‘. (AudioBook in German)

Ein weiteres Buch welches ich für die ‚Book2Movie‘ Challenge, sowie für die ‚Find the Cover – Challenge‘ lesen möchte. (AudioBook in Deutsch)

English Cover

.

Synopsis:
In his 14th book, bestselling author Nicholas Sparks tells the unforgettable story of a man whose brushes with death lead him to the love of his life.
Is there really such thing as a lucky charm? The hero of Nicholas Sparks’s new novel believes he’s found one in the form of a photograph of a smiling woman he’s never met, but who he comes to believe holds the key to his destiny. The chain of events that leads to him possessing the photograph and finding the woman pictured in it is the stuff of love stories only a master such as Sparks can write. (Source: Goodreads.com).

.

.

.

.
.

.

Pan Tau Books

Ein Buchblog

Pimisbuecher

Eat - Read - Love

BOOKAHOLICS: till the End of Times

- the Days and Life of book-obsessed Girls

Literatouristin

Auf einer Reise durch die Seiten

Marmor und Ton - Autoren schreiben mit MUT

Vom Schreiben und Lesen - Eine Autorin und ihre wankelmütige Muse

WIRRE WELT BERLIN

Ihr werdet euch noch wundern