[Rezension] Nubila: Das Erwachen

German Cover

..

.
.
‚Nubila: Das Erwachen‘

von
Hannah Siebern

Nubila #1

.

.
.

 ..


Was als romantischer Ausflug ins Grüne geplant war, wird zu einem absoluten Albtraum. Kathleen und ihr Freund Sam geraten mitten im Wald in eine Hetzjagd zwischen zwei Vampirarten: den Kaltblutern und den Warmblutern. Als Kathleen wieder zu sich kommt, ist nichts mehr, wie es einmal war. Sam ist tot und sie selbst hat sich in einen Kaltbluter verwandelt. Sie soll fortan fur die Warmbluter Sklavenarbeit erledigen. Doch in Kathleen straubt sich alles gegen dieses neue Leben und sie beginnt, ihren Herren das Leben schwer zu machen… Nubila: Ein Geschichte uber Rassentrennung, Vorurteile und den Wunsch nach Freiheit. Inklusive Gutschein zu einem kostenlosen Probekapitel fur den dritten, bislang unveroffentlichten Teil der Nubila Reihe: „Familienbande.“  (Source: Goodreads.com)

.

Ich hatte das Glück das Buch zu ergattern, als es bei Amazon Vergünstigt angeboten wurde, da ich schon länger etwas von Hannah Siebern lesen wollte. Und ich habe es nicht bereut. Gleich von Anfang an kommt man gut in die Geschichte rein und baut sofort eine Verbindung zu Sam und der Hauptfigur Kathleen auf, die mir gleich sehr sympathisch war. Dann passiert etwas, dass ich der Autorin länger nicht verzeihen konnte, obwohl es bereits in der Inhaltsangabe angekündigt wurde. Trotzdem, das war ein totaler Schock! ^^

Danach kommen auch andere Charaktere zur Sprache, allen voran der zweite Hauptcharakter Jason. Mit Jason hatte ich lange ein Problem, bzw. mit einigen seiner Einstellungen, auch wenn er nichts dafür konnte, sondern dazu erzogen wurde.
Mein absoluter Lieblingschara war aber Jasons kleine Tochter Laney, die ich einfach nur super süß fand.

Die Handlung selbst hat leider nur zu Beginn und am Ende mehr Action gebracht, der Rest ist etwas langsamer weiter gegangen. Was aber wichtig war, um die neue Welt und die neuen Regeln, in die Kathleen geraten ist, kennen zu lernen. Hier waren einige Teile etwas vorhersehbar, aber ich mochte es trotzdem, genauso wie die langsame Entwicklung der Vertrautheit und Freundschaft zwischen Kathleen und Jason, auch wenn er sich dagegen gesträubt hat.

Bei Kathleen fand ich ihren Willen und Aufmüpfigkeit toll und hätte mir für sie einen schöneren Ausgang gewünscht. Denn das Ende war ein richtiger fieser Cliffhanger.😀

Ich hatte wirklich meinen Spaß an der Geschichte, auch wenn einiges nicht so kam, wie ich es mir gewünscht hätte. Aber das Buch lässt sich gut und flott, trotz schönem Schreibstil, weg lesen und hat mir einige tolle Stunden beschert, auch wenn die Romanze so gut wie nicht vorhanden war. Nur eine kleine Annäherung wurde angedeutet, auf die die ich sehr gespannt im zweiten Teil bin, auch wenn das Ende wie gesagt auf etwas ganz anderes schließen lässt. Trotzdem bin ich guter Dinge und werde bald auch Band 2 lesen!

.

Das Cover passt genau richtig zu dem Genre des Buches, auch wenn ich eher der Typ bin, der auf etwas mehr Schnörkel und Verzierungen oder Farben steht.^^

.

Eine düstere Vampirgeschichte, die mit dem Glitzer-Klischee aufräumt und zeigt was Vampire wirklich sind: blutrünstig und gefährlich, je nach Art. Denn hier gibt es verschiedene Gattungen, wie auch facettenreiche Konflikte. Eine klare Empfehlung für alle Vampir-Fans, auch wenn hier ruhig etwas mehr Romanze hätte sein können.😉

.

4 of 5 points – (Great, Great, Great)

.

 

Liebste Grüße

..
.
.

#1: Hannah Siebern – Das Erwachen »»
#2: Hannah Siebern – Aufstand der Diener
#3: Hannah Siebern – Familienbande
#4: Hannah Siebern – Die Entscheidung
#5: Hannah Siebern – Die letzte Schlacht

.

.

.

(Quelle: goodreads)

Hannah Siebern:
USA Today Bestselling Author Jennifer L. Armentrout lives in West Virginia. When she’s not hard at work writing, she spends her time, reading, working out, watching zombie movies, and pretending to write.
She is the author of the Covenant Series (Spencer Hill Press), the Lux Series (Entangled Teen), Don’t Look Back (Disney/Hyperion) and a yet untitled novel (Disney/Hyperion)
(Source: Goodreads.com)

Visit her Website »»

.

.

 

.

Veröffentlicht am 23.10.2015 in * Deutsche Rezis, Jugendbücher, Urban Fantasie, VampirWerwolf und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 2 Kommentare.

  1. Schöne Rezension! Das Buch wollte ich auch schon länger mal lesen, kam aber bisher noch nicht dazu. Vampire mag ich ja auf jeden Fall sehr gerne, also ist das Buch auch bestimmt was für mich. Ich bin auf jeden Fall gespannt und hoffe, dass ich in naher Zukunft mal dazu komme mir das Buch zuzulegen =)

    LG Jenny

    • Hey Jenny,
      danke für dein Kommentar und ja, das Buch war echt nicht schlecht und sollte man lesen, wenn man Vampire mag🙂
      Musst mir dann erzählen, wie es für dich war… bin schon jetzt neugierig auf deine Meinung. ^^
      LG Tina

Leave a Comment/ Schreib mir was :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Pimisbuecher

Eat - Read - Love

BOOKAHOLICS: till the End of Times

- the Days and Life of book-obsessed Girls

Die Literatouristin

Auf einer Reise durch die Seiten

Büchermops

Ganz viele Bücher und ein Mops!

Piranhapudel

Ein Büchertagebuch

Marmor und Ton - Autoren schreiben mit MUT

Vom Schreiben und Lesen - Eine Autorin und ihre wankelmütige Muse

Bianca Iosivoni

| Autorin |

AnjaIsReading

Schnuffelrudel's bookshelves

booksmiacara

Bücher, Filme, Serien und mehr ...

WIRRE WELT BERLIN

Ihr werdet euch noch wundern

Nina C. Hasse

Schreiben ist Tanzen mit Worten.

The Writing Machine - Blog von Katharina V. Haderer

"Wer schreibt, will auch gelesen werden." - www.katharinavhaderer.com

Mirjam H. Hüberli // Autorin

... tretet ein in mein Schreibatelier

%d Bloggern gefällt das: