[NaNo] Geht zu Ende #9

© nanowrimo.org

Hallo meine Lieben,
heute ist auch schon wieder der 01 Dezember und NaNo WriMo 2013 ist Geschichte – so schnell kann es gehen. Oder kommt es nur mir so vor, dass der November rasant vorbei gegangen ist?
Aber ich habe auch sehr viel Freizeit in mein aktuelles Schreibprojekt investiert und versucht, so weit wie möglich in der Geschichte voran zu kommen. Ich darf euch an dieser Stelle verkünden, dass ich die 50.000 Wörter bereits am 25.11 erreicht habe, aber trotzdem die letzten Tage noch einmal fleißig genützt habe.
Wodurch im am Ende insgesamt 61.598 Wörter geschrieben habe. Und ich freue mich über jedes einzelne Wort, denn jedes Wort bringt mich der Zielgeraden näher!

Momentan befinde ich mich beim zweiten Teil von „Essenz der Götter“ und dort bin ich bei ca. 20 %. Ich hoffe, dass ich im Dezember dann auch noch den Rest schaffe. Die Geschichte hat sich doch zu einem größeren Projekt entwickelt, als ich zu Beginn gedacht habe, aber es macht mir nach wie vor Spaß und ich kann es kaum erwarten, die nächsten Kapiteln und Begebenheiten rund um Loreen, Slash, Sky und Pure zu schreiben.
Nun kommen wieder neue Charaktere dazu und auch hier freue ich mich schon, diese weiter in die Geschichte zu verstricken.

Mit diesen guten Nachrichten zum Tag wünsche ich euch noch einen angenehmen Sonntag, sowie einen wunderschönen ersten Advent!
Alles Liebe, LG Martina

.

Veröffentlicht am 01.12.2013 in NaNo WriMo, Schreiben/Plotten und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 6 Kommentare.

  1. Und wieder ist ein November vorbei, bei dem alles dem NaNo untergeordnet wurde. Glückwünsch zum Winner-Banner! Ich wünsche Dir alles Gute für den zweiten Teil des Buches und hoffe, er gedeiht ebenso schnell und prächtig wie der erste, damit wir bald weitere Auszüge daraus lesen dürfen. Am liebsten natürlich als schickes Buch, das bei einem Verlag als „Titel des Monats“ rauskommt🙂
    Liebe Grüße,
    Jery

    • Hallo Jery,
      ja genau so ist es – gut ausgedrückt. Stimmt, dass das Leben und Freund etwas zurück stecken mussten, aber ich fand es nicht soo schlimm, weil ich voll und ganz in der Geschichte gefangen war🙂
      Ach, ich wäre schon frei, wenn ich mit der Dilogie eine Agentur/ Verlag finden würde… der Rest ergibt sich dann schon. Aber das eigene Buch zu halten, wäre schon sehr toll *g*
      Wie ist es dir ergangen – du sprichst ja aus Erfahrung, oder?😉
      LG Martina

      • War mein vierter NaNo in Folge, da weiß man, was auf einen zukommt. Ebenso wie meine Freunde, die im November nicht mit mir zu rechnen brauchen😉 Hoffe, Du bleibst weiter gut in der Geschichte drin und kommst mit dem 2. Teil flott weiter.
        Lg,
        Jery

        • Hello again,
          wow, das war schon dein vierter NaNo. Bei mir erst der dritte und zum Glück hat es bisher immer geklappt. JA- wem sagst du das… ich igle mich dann auch immer so gut es geht ein, aber immer klappt das leider nicht.
          Das hoffe ich auch, vielen Dank. Wenn wir das beide hoffen, kann es ja nur so werden, oder?🙂
          LG

  2. Wow, über 60.000 Wörter – Respekt, liebe Martina!

Leave a Comment/ Schreib mir was :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Pimisbuecher

Eat - Read - Love

BOOKAHOLICS: till the End of Times

- the Days and Life of book-obsessed Girls

Die Literatouristin

Auf einer Reise durch die Seiten

Büchermops

Ganz viele Bücher und ein Mops!

Piranhapudel

Ein Büchertagebuch

Marmor und Ton - Autoren schreiben mit MUT

Vom Schreiben und Lesen - Eine Autorin und ihre wankelmütige Muse

Bianca Iosivoni

| Autorin |

AnjaIsReading

Schnuffelrudel's bookshelves

booksmiacara

Bücher, Filme, Serien und mehr ...

WIRRE WELT BERLIN

Ihr werdet euch noch wundern

Nina C. Hasse

Schreiben ist Tanzen mit Worten.

The Writing Machine - Blog von Katharina V. Haderer

"Wer schreibt, will auch gelesen werden." - www.katharinavhaderer.com

Mirjam H. Hüberli // Autorin

... tretet ein in mein Schreibatelier

%d Bloggern gefällt das: