Bin durch!

Hey meine Lieben,

ich dachte, ich schulde euch Mal wieder ein Update zu ‚Glasgow Rain‘ – ich darf euch nämlich erfreut mitteilen, dass meine Korrektur mit dem ganzen Werk abgeschlossen ist!! Und meine erste Beta-Leserin Nadine hat sogar bereits alles durchgelesen und korrigiert – sie war echt total schnell und einfach ein Schatz, die mir sehr weitergeholfen hat! Vielen Dank an dieser Stelle! ♥

Die Story hat jetzt ~83.900 Wörter und ja, ich weiß – mein Ziel es auf 80.000 Wörter zu reduzieren, um es für den Golden Pick einreichen zu können, habe ich leider nicht geschafft… aber ich werde noch einmal kurz von vorne beginnen, da ich mir nun schon etwas leichter beim Streichen tue.😉

Hoffe ich schaffe es somit dann endlich die geforderte Höchstzahl an Wörter zu erreichen – drückt mir bitte die Daumen!🙂

Danke, xx eure Tina

Veröffentlicht am 22.04.2013 in Schreiben/Plotten, Updates/ Info und mit , , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 10 Kommentare.

  1. Ouh ouh herzlichen Glückwunsch😉
    Dann muss ich mich mal ranhalten mit den Kapiteln. Wie viele Kapitel hat den die ganze Geschichte? Mich interessiert wie weit ich schon beim Lesen bin🙂
    Und das mit dem weiter Kürzen schaffst du auch noch, ist ja nicht mehr so viel, im Vergleich zum Anfang.

    Liebe Grüße und noch einen schönen Abend🙂
    Jana

    • Hey JANA!
      Dankeschön, lieb von dir! Freu mich auch riesig… ist schon Mal ein großer Schritt und der Rest folgt hoffentlich auch bald.
      Wie weit habe ich dir die Kapiteln geschickt? Also insgesamt sind es 24 Kapitel, wobei das letzte eher ein Epilog und ganz kurz ist.
      Schätez du befindest dich bei der Hälfte, oder etwas weiter… ungefähr😉

      Dankeschön – dir auch noch einen super schönen Abend!
      LG Tina

      • Werde als nächstes das 14. Kapitel lesen. Und du hast mir schon bis zum 17. geschickt, also habe ich noch bisschen. Werde in der nächsten Zeit mal bisschen mehr lesen, in letzter Zeit war ganz schlimm bei mir. Aber ich freu mich auch schon weiter zu lesen :))
        LG Jana :))

        • oh okay – dann hast ja noch 3 Kapiteln zum durch arbeitern *hehe*
          Also Nadine ist komplett fertig und hab ihr dafür gleich nochmal Kapitel 1 geschickt, ob die zweite Version besser ist *haha*😀
          Hoffe sie kündigt mir nicht aus Frust *lol*
          Freu mich auch… unf hoffe es gefällt dir bisher, ein wenig?
          LG Tina

      • Es gefällt mir auf jeden Fall bisher🙂
        Die ganzen Ideen und alles finde ich total gut und ich finde es immer total erstaunlich das manche Menschen soviel Fantasie haben und sich solche Geschichten ausdenken können. Ich bin in sowas total unkreativ und unbegabt😀
        Also auf jeden Fall schon mal Respekt von mir, dass du es bis hier geschafft hast😉
        Bin auf jeden Fall gespannt wie es weitergeht, da es ja schon komisch mit Cailean und ihrem Vater und diesen komischen Vorfällen ist… Ja ja ja :))
        LG Jana :))

        • Hey Jana,
          das hör ich total gerne – freu mich und hüpf gerade wild herum!😀
          Naja, ist eigentlich nicht so schwer… Anfang und Ende sind gleich da gewesen, nur der Mittelteil war etwas schwierig, aber hat dann auch funktioniert.
          Hihi, na dann kommt noch einiges mit Cailean, also keine Angst😉
          LG Tina

  2. Kathi Haderer

    Klingt toll! Ich habe gesehen, du hast unten ein paar Kapitel online gestellt, da werd ich gleich mal reinschauen🙂 lg

    • OH Hallo Kahti,
      dankeschön für dein Kommentar! Freu mich.
      Gerne kannst du ein wenig stöbern – immer wieder gerne😉
      Liebe Grüße, Martina

      • Kathi Haderer

        Und ich weiß, wie das mit dem Durcharbeiten ist – habe bei meinem letzten Roman 70 Normseiten gekürzt und es war eine Heidenarbeit. Als ich den Roman ein weiteres Mal durchgelesen habe, ist es mir aber nicht aufgefallen, dass etwas gekürzt war – ein Beweis dafür, dass es nicht umsonst war!

        • JA, das Durcharbeiten und 100-fache korrigieren ist wirklich das mühsamste am ganzen Schreibprozess! *huch*
          Wow – 70 Normseiten!! Auch nicht schlecht… und ich war schon stolz von 105.000 Wörter auf 83.000 gekommen zu sein – also sollten die restlichen 3.000 auch keine Kunst mehr sein *hoff ich zumindest*
          Stimmst schon, das Kürzen hat schon seinen Sinn auch, aber ist eben sehr anstrengend, besonders im Vergleich zum lockeren ‚einfach drauf los Schreibens‘

Leave a Comment/ Schreib mir was :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Pimisbuecher

Eat - Read - Love

BOOKAHOLICS: till the End of Times

- the Days and Life of book-obsessed Girls

Die Literatouristin

Auf einer Reise durch die Seiten

Büchermops

Ganz viele Bücher und ein Mops!

Piranhapudel

Ein Büchertagebuch

Marmor und Ton - Autoren schreiben mit MUT

Vom Schreiben und Lesen - Eine Autorin und ihre wankelmütige Muse

Bianca Iosivoni

| Autorin |

AnjaIsReading

Schnuffelrudel's bookshelves

booksmiacara

Bücher, Filme, Serien und mehr ...

WIRRE WELT BERLIN

Ihr werdet euch noch wundern

Nina C. Hasse

Schreiben ist Tanzen mit Worten.

The Writing Machine - Blog von Katharina V. Haderer

"Wer schreibt, will auch gelesen werden." - www.katharinavhaderer.com

Mirjam H. Hüberli // Autorin

... tretet ein in mein Schreibatelier

%d Bloggern gefällt das: