Up-Date zum Golden Pick und zu meinem ersten Projekt

© aisecure.net

Hallo ihr,
ich wollte euch einmal ein kurzes Zwischen-Up-Date geben, dass ihr nicht denkt, ich hänge einfach lässig herum und tue nichts mehr. Zu meinem großen Bedauern, muss ich das Projekt ‚Essenz der Götter‘ – wie schon berichtet – nun einige Zeit auf Eis legen und mich meinem ersten Projekt ‚Glasgow Rain‘ widmen, da ich mich Ende Jänner dazu entschlossen habe, es für den Golden Pick Award von Chicken House und FAZ einzureichen, um dort mein Glück zu versuchen.

Wer sich damit auskennt, weiß, dass eine Manuskript dort nur max. 80.000 Wörter haben darf, was bedeutet, dass ich von 105.000 Wörter reduzieren musste. Mein Stand derzeit ist, dass ich fast 70 Prozent nachkorrigiert habe und mich nun schon auf 94.000 Wörter befinde, also muss ich nur noch ein wenig nachkürzen. Hoffe, das klappt, sonst muss ich nämlich ganze Szenen anfangen zu löschen.

Was mich dabei sehr freut ist, dass mir meine vier Blogger-/ Forumsfreunde noch immer tatkräftig helfen und regelmäßig meine Kapitel Korrekturlesen und mir zum Verbessern zurückschicken. Das hilft schon sehr, besonders da ich doch manchmal Ausdrücke verwende, die eher ‚zu österreichisch‘ sind und keinen Sprachgebrauch in Deutschland haben – daher ist diese Hilfe, neben der Rechtschreibung, einfach Goldes Wert. Ein riesiges DANKESCHÖN an dieser Stelle!

Ich plane nun, in den nächsten Tagen die ersten drei Kapitel von ‚Glasgow Rain‘ hier zu posten. Einfach, um euch einen kurzen Eindruck davon zu geben und hoffe, ihr werdet Spaß daran haben!🙂

Alles Gute und bis bald!

xx, LG Tina

Veröffentlicht am 12.03.2013 in Schreiben/Plotten, Updates/ Info und mit , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 4 Kommentare.

  1. Da freue ich mich doch, bald wieder etwas von dir zu lesen!
    Hab ganz vergessen, dass ich deinen Blog abonniert habe, bin dafür umso mehr froh darüber.🙂
    Lg

    • Hallo Alina,
      schön dich wieder hier zu finden. Bin momentan so im Stress, dass ich auch zu nichts anderes komme… Aber du wirst das eh auch kennen😉
      JA, hoffe es ist jetzt schon ein bisschen besser gestutzt, aber ich fürchte, es muss noch strenger gekürzt werden *seufz*
      LG Tina

  2. Ich wünsch dir viel Glück für den Wettbewerb! Ich würd aber nochmal nachschauen, ob du das Manuskript vorab veröffentlichen darfst – nicht, dass du dir gleich alles vermasselst… auch ein Blog ist öffentlich!🙂

    • Hallo Michi,
      dankeschön! Kannn ein paar Daumen-Drücker gebrauchen😉
      Meinst, die sind da so streng, wenn ich nur die ersten zwei Kapitel hier poste?…
      Aber werde ich nochmal nachlesen, danke!
      LG Tina

Leave a Comment/ Schreib mir was :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Pimisbuecher

Eat - Read - Love

BOOKAHOLICS: till the End of Times

- the Days and Life of book-obsessed Girls

Die Literatouristin

Auf einer Reise durch die Seiten

Büchermops

Ganz viele Bücher und ein Mops!

Piranhapudel

Ein Büchertagebuch

Marmor und Ton - Autoren schreiben mit MUT

Vom Schreiben und Lesen - Eine Autorin und ihre wankelmütige Muse

Bianca Iosivoni

| Autorin |

AnjaIsReading

Schnuffelrudel's bookshelves

booksmiacara

Bücher, Filme, Serien und mehr ...

WIRRE WELT BERLIN

Ihr werdet euch noch wundern

Nina C. Hasse

Schreiben ist Tanzen mit Worten.

The Writing Machine - Blog von Katharina V. Haderer

"Wer schreibt, will auch gelesen werden." - www.katharinavhaderer.com

Mirjam H. Hüberli // Autorin

... tretet ein in mein Schreibatelier

%d Bloggern gefällt das: