[Bühne/ Vorhang auf] …and the OSCAR goes to…

.

Hallo meine Lieben,

ich weiß ja nicht wie ihr es heuer machen werdet, aber ich habe mir schon zeitig für den 25.02 frei genommen, um in der Nacht vom 24-25.02 aufzustehen und mir die Oscarübertragen live im TV anzusehen!

Kann sein, dass dies etwas extrem ist und nicht-Fans wenig Verständnis dafür haben werden – aber ich habe schon als Kind immer gemeinsam mit meiner Schwester die Aufnahmen auf Kassette geguckt, als ich noch kein Englisch verstanden habe und seither, habe ich mir die Verleihungen fast immer aufgenommen und am nächsten Tag angeschaut. Heuer möchte ich endlich einmal live dabei sein, ohne am nächsten Tag mit Ohrstöpsel und Augenbinden durch die Stadt zu laufen, um ja keine Ergebnisse zu erfahren, die man dann trotz aller Vorsichtsmahnahmen doch immer wieder irgendwo hört. Deshalb dieses Jahr meine neue Lösung -> aufstehen und live gucken!😉
Wie macht ihr es oder interessiert euch dieses ganze Spektakel überhaupt nicht?

An dieser Stelle würde ich jetzt theoretisch die Nominierungen posten, aber da diese schon überall im Internet zu finden sind, bzw. wir ja schon alle wissen (Waltz, Waltz, Waltz^^), schreibe ich sie nicht noch einmal auf. Aber ihr könnt hier diesem  Link »»  folgen und kommt auf die offizielle Oscar-Seite mit allen Nominees!

Also wie schon gesagt, ich werde heute in der Nacht um 01:50 aufstehen, mich munter machen und dann um 02:00 vor dem Fernseher sitzen, um zuerst den Red Carpet und das Eintreffen der Stars mitanzusehen und dann um 02:30 die Live-Übertragung der Verleihung zu genießen.

Ich habe mir vorgenommen auch hin und wieder hier ein Update zu posten, wenn die wichtigsten Kategorien ausgezeichnet wurden und diese dann hier auf meinem Blog zu posten, bzw. auf Twitter darüber zu schreiben. Mal sehen, ob ich die Zeit dazu finde, oder zu gebahnt von der Übertragung bin. Also dann, der Countdown läuft und ich wünsche euch allen eine spannende und erfolgreiche Oscarnacht für Waltz und Haneke!🙂

Bis später xx Tina

.

.1. Update – ca. 02:00 h: So, bin jetzt 5 min wieder munter und sitze jetzt vor dem TV, aber hey, ich bin verdammt müde. Da hilft nicht mal das Interview mit Aniston oder Berry hinweg… , oh, und jetzt Clooney – okay, der hilft ein wenig, um wach zu werden😀
So, gerade waren auch noch Sandra Bullock und Jamie Foxx am Red Carpet, neben Hathaway und Adele. Aber wo bitte ist Waltz?

2. Update – 02:47: AAAh, es kommt schon Bester Nebendarsteller! Jetzt heißt es Daumen drücken für Waltz!!
– AAAAH, jipie – Waltz did it auch ein zweites Mal!! Wahnsinn!

3. Update – 03:47: So, ich bin nun doch ziemlich müde und werde jetzt zumindest mal den Computer abschalten und mich nur mehr in Ruhe auf die Verleihung konzentrieren. Aber jetzt kommt gleich bester Ausländsfilm und ich drücke natürlich Haneke die Daumen. Schönen Abend noch!

xx Tina

.

Veröffentlicht am 24.02.2013 in Blog Stuff und mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 18 Kommentare.

  1. Ich wünsche dir ganz viel Spaß! Leider kann man bei Schule ja nicht einfach mal Urlaub nehmen, aber ich glaube, ich würde es sowieso nicht überstehen. Drück‘ Jennifer Lawrence die Daumen von mir😀.

  2. Ich werde es heute auch gucken und ich bin sooo gespannt. Habe erst letzte Woche „Django Unchained“ geschaut, da muss Herr Waltz einfach gewinnen.

    Hauptsache Jennifer Lawrence bekommt keinen Oscar.😀

    • Ich habe auch extra schon Django geguckt und war begeistert vom Film, wie auch von Waltz und drück ihm auch mächtig die Daumen!🙂
      Naja, bei den Frauen ist es mir ziemlich egal, obwohl ich Watts ganz gut leiden kann.

  3. Ich schau auch jedes Jahr die Oscarverleihung! Das ist für mich ein absoluter Pflichttermin, solange ich denken kann🙂

    Normalerweise habe ich auch frei am Montag darauf, aber dieses Jahr sieht es etwas anders aus. Da ich seit Mittwoch im Krankenhaus liege, werde ich mir die Verleihung ansehen, ohne mir über die Arbeit am nächsten Tag Gedanken zu machen. Zum Glück hab ich ein Einzelzimmer und kann mich meiner Oscar-Lust frei hingeben!

    Wünsch Dir viel Spass beim Schauen! Mein Bruder hat das Glück und ist tatsächlich vor Ort heute, er und seine Frau haben zwei Karten für die Verleihung. Ich bin grün vor Neid *g*

    • Echt, du bist auch so eine Verrückte wie ich, sehr schön, dann können wir ja gemeinsam gucken und twittern😉

      Oh, das ist zwar blöd dass du krank bist – gut Besserung – aber auch praktisch, damit du dir den Urlaubstag ersparst *g*

      ECHT? Da kann man Karten kaufen -ne, da muss man aber schon etwas im Filmbiz arbeiten, um bei der Oscarverleihung dabei sein zu dürfen!?
      Habe auch gerade nen Neid-Anfall xD

      • Hm, entweder der Post erscheint jetzt doppelt oder er hat den ersten wirklich nicht genommen.

        Du musst nicht im Filmgeschäft arbeiten, du brauchst nur das nötige Kleingeld um dir eine Karte zu kaufen. Jedes Jahr wird ein bestimmtes Kontingent zum Verkauf freigegeben. Die Elton John Party ist da mit inklusive, ich glaube, ich werde schon wieder grün… *g*

        Aber leisten könnte ich mir das sowieso nicht. Allerdings habe ich meinem Bruder gesagt, wenn er denn mal ein wirklich schönes Geschenk für mich suchen würde…😀

        • ach, das wusste ich gar nicht, dann danke für die Info. Das ändert natürlich meine Pläne, falls ich Mal im Lotto gewinnen sollte *lol*
          Wow, echt nicht schlecht! Und keine Angst, da kann man sehr leicht grün werden😉

  4. Ach ja, die Oscars😉. Angucken darf ich mir die Verleihung vermutlich nicht (obwohl ich morgen sogar frei habe, aber die ist mir auch zu lang), aber ich werde morgen gleich nach den Ergebnissen Ausschau halten. Ich hoffe ja so sehr für „Les Misérables“ – der Film ist grandios❤.
    Hast du schon Favoriten?

    Liebe Grüße und viel Spaß natürlich ;)!
    Charlie

    • naja, wenn du morgen Zeit hast und es dir dann anschauen kannst, oder zumindest die Highlights, dann ist es auch nicht schlecht, weil du die Ergebnisse noch nicht kennst und es dann noch immer spannend ist.

      Puh, Favoriten. Also Waltz auf alle Fälle, überall wo Haneke nomniert ist *g* oder auch Naomi Watts. Bei dem Comic bin ich für Brave – der Film war ganz süß.
      Und bei dir? Danke!
      LG Tina

      • Ich werd‘ bei solchen Verleihungen immer ungeduldig, weil ich endlich die Ergebnisse wissen will und die es immer so spannend machen ;D.

        Die meisten nominierten Filme kenne ich leider nicht, aber bei den Animationsfilmen mochte ich „Merida“ und ich drücke Anne Hathaway und „Les Misérables“ die Daumen, Den Film habe ich neulich gesehen und fand ihn klasse!.

        LG =)

Leave a Comment/ Schreib mir was :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Pimisbuecher

Eat - Read - Love

BOOKAHOLICS: till the End of Times

- the Days and Life of book-obsessed Girls

Die Literatouristin

Auf einer Reise durch die Seiten

Büchermops

Ganz viele Bücher und ein Mops!

Piranhapudel

Ein Büchertagebuch

Marmor und Ton - Autoren schreiben mit MUT

Vom Schreiben und Lesen - Eine Autorin und ihre wankelmütige Muse

Bianca Iosivoni

| Autorin |

AnjaIsReading

Schnuffelrudel's bookshelves

booksmiacara

Bücher, Filme, Serien und mehr ...

WIRRE WELT BERLIN

Ihr werdet euch noch wundern

Nina C. Hasse

Schreiben ist Tanzen mit Worten.

The Writing Machine - Blog von Katharina V. Haderer

"Wer schreibt, will auch gelesen werden." - www.katharinavhaderer.com

Mirjam H. Hüberli // Autorin

... tretet ein in mein Schreibatelier

%d Bloggern gefällt das: