Review: The Gathering

Hardcover

Paperback

.

.

.

.

.

.

.

.

.

.

‚The Gathering‘
by Kelley Armstrong

Darkness Rising # 1
...

Synopsis:
Strange things are happening in Maya’s tiny Vancouver Island town. First, her friend Serena, the captain of the swim team, drowns mysteriously in the middle of a calm lake. Then, one year later, mountain lions are spotted rather frequently around Maya’s home and her reactions to them are somewhat . . . unexpected. Her best friend, Daniel, has also been experiencing unexplainable premonitions about certain people and situations.
It doesn’t help that the new bad boy in town, Rafe, has a dangerous secret, and he’s interested in one special part of Maya’s anatomy her paw-print birthmark. (Source: Goodreads.com)

My thoughts about the book:
After I was extremely thrilled by Armstrong’s ‚Dark Powers‘ series, I absolutely also wanted to try her new YA series and I must say that also here again she could completely persuade me.

Not only Armstrong‘s writing style is again great and fluently to read, but also the characters were described well and likeable and above that I also got a female main character which I’ve really liked and was not irritated with a whiny attitude, but she was thinking rationally and has acted realistic and authentic. Also the other figures were nicely worked out, so that very soon I’ve been fond of them and the male combatant are not only physically very attractive, but also from their personality and character.😉

At some places the plot is partially a little longbreathed or also a bit foreseeable, but not so much that it would have disturbed me.
The only other criticism point here was to me, that the book is simply too short and it seemed to me like a prehistory, to introduce the scenery and the figures, but it is not really very much about the general story behind it.  But that doesn’t bother me much now, because on the one hand I’ll read the next part soon, and on the other hand I already know this approach of Armstrong from her first YA series. And hence, I’m persuaded of the fact that the book two and three will bubble over with tension and thrilling events that I won’t know any more how fast I should read, to get to know everything at once – and I love that!

Cover:
Unfortunately I‘ve the paperback version at home – for financial reasons – but I find the hardcover much more attractively with the illustrated face on it and the dark coloring. It’s really beautiful.

All in all:
An interesting prelude of a new book series, from where I’m persuaded that in the end, it will be one of my favorite series.

Rating:
3,5 of 5 points

Quotes:

Maya: „This is so cool,“ I said loudly as Dad walked away. „Have you met the tattoo artist? Is he hot?“ „He’s a she,“ Mom said. „Is she hot? Cause I’m still young, you know. My sexual identity isnt fully formed.“ „Your father can’t hear you anymore, Maya.“ Mom sighed.

.

Mom said. ‚Maybe on the weekend we can have a barbecue and invite your sister.
Maya: ‚Or,‘ I said turning to Rafe, ‚if you want to skip the whole awkward meet-the-family social event you could just submit your life story including your view on politics religion and every social issue imaginable along with anything else you think they might need to conduct a thorough background check.‘
Mom sighed. ‚I really don’t know why we even bother trying to be subtle around you.‘
Maya: ‚Neither do I. It’s not like he isn’t going to realize he’s being vetted as daughter-dating material.‘
Rafe grinned. ‚So we are dating.
Maya: ‚No. You have to pass the parental exam first. It’ll take you awhile to compile the data. They’d like it in triplicate.‚ I turned to my parents. ‚We have Kenjii. We have my cell phone. Since we aren’t yet officially dating I’m sure you’ll agree that’s all the protection we need.‘
Dad choked on his coffee.

..

.
Succession:

# 1: Kelley Armstrong – The Gathering »»
# 2: Kelley Armstrong – The Calling
# 3: Kelley Armstrong – The Rising
.

.

(© goodreads)

About the author – Kelley Armstrong:

Kelley Armstrong has been telling stories since before she could write. Her earliest written efforts were disastrous. If asked for a story about girls and dolls, hers would invariably feature undead girls and evil dolls, much to her teachers‘ dismay. All efforts to make her produce „normal“ stories failed.

Today, she continues to spin tales of ghosts and demons and werewolves, while safely locked away in her basement writing dungeon. She’s the author of the NYT-bestselling „Women of the Otherworld“ paranormal suspense series and „Darkest Powers“ young adult urban fantasy trilogy, as well as the Nadia Stafford crime series. Armstrong lives in southwestern Ontario with her husband, kids and far too many pets. 
(Source: goodreads.com)

Visit her Website »».

.

Veröffentlicht am 18.07.2012 in * English Reviews, * Favorites ♥, YA Fantasy und mit , , , , , , , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 12 Kommentare.

  1. Hey,
    hast du eine Mail von Brandsatz erhalten bezüglich einer netten Neuerscheinung vom Fischer Verlag?🙂

    • Hallo
      nein, habe ich nichts bekommen und ich habe ehrlich gesagt überhaupt keine Ahnung von was du redest, daher wäre ich sehr dankbar für Erklärungen🙂
      Danke, lg Tina

      • Brandsatz ist so ein Team, welches mit den Verlagen zusammenarbeitet (wie zB. Carlsen, Thienemann,..). Sie suchen sich Blogger aus und schicken ihnen eine große Überraschung zu. Im letzten Fall war es eine Aktion mit dem Thienemann Verlag, bei dem die Blogger Touched erhalten haben. *.* (Ich war leider nicht dabei) Aber dieses Mal soll es um den Fischer Verlag gehen mit – und ich zitiere: „DIE Buchneuerscheinung 2012!“ gehen. Da ich die Mail erhalten hatte, dachte ich, dass du vielleicht auch eine erhalten hast.🙂
        Ich habe auf die Mail natürlich gleich geantwortet und zugesagt, weil ich Brandsatz richtig gut finde und es für mich eine Ehre ist, von ihnen angeschrieben zu werden!
        Mal gucken, auf mich so zu kommt.🙂 Vielleicht hast du ja heute was im Postfach?

        Liebe Grüße zurück❤

        • Ich habe jetzt auch in mein anderes Postfach geguckt und da war diese besagte Mail von Brandsatz, aber ich hätte das ohne deine Info als SPAM gelöscht *lol*
          Gibts da auch eine Seite von denen? Irgendwie klingt das sehr komisch? Oder
          Ich schicke denen nur meine Adresse und dann bekomm ich das Buch zum rezensieren? Aber wem schick ich dann meinen Beleglinkt?
          Danke, lg tina

          • Hihi! Ich freue mich, dass du mit dabei bist.🙂
            Sie sind sehr seriös, glaub mir! Über Brandsatz haben einige Blogger schon heiß diskutiert. Wir kamen zu dem Entschluss, dass sie nichts böses tun.😀
            Soweit ich weiß, gibts du denen deine Anschrift, sofern du an die Aktion interessiert bist und erhälst daraufhin erst einmal einen Brief und anschließend das entsprechende Buch. In dem Brief steht wohl auch, wie alles weitergeht… aber ich denke, dass wir den Beleglink zu der entsprechenden Kontaktperson senden sollen.

          • okay, habe jetzt dank dir ^^ zugesagt und die Mail nicht einfach gelöscht. Naja, bin da ziemlich vorsichtig und einfach so meine Adresse her geben ist für mich nicht so ungefährlich, man weiß ja nie 😉

            Na gut, dass ihr das schon ausdiskutiert habt *g* Ich kenne die auf alle Fälle noch nicht, habe jetzt aber schon gegoogelt und klingt ganz okay. Wir werden sehen. Weißt du, ob dort jeder diesen ersten Brief bzw. dann das Buch bekommt? Blöd dass man noch nicht weiß welches es ist *hach*
            *neugierig bin*😀

          • Ich bin mir bezüglich der Reihenfolge nicht ganz sicher, aber ich denke schon, dass man erst den Brief bekommt, weil es ja so in der Mail steht.😉
            Jeder ist gespannt auf das folgende Buch und die meisten – einschließlich mir – tippen auf „Sturz in die Zeit“.🙂

          • Mh, also wenn es wirklich ‚Sturz in die zeit‘ is, dann wäre das blöd, weil das habe ich nämlich schon vom Fischer Verlag:/
            Hoffe es wird ein anderes Buch -haben ja viele tolle Neuerscheinungen dieses Jahr,oder? Wie kommt ihr gerade auf diesen Titel?
            Aber Mal abwarten, kann ja dann wahrscheinlich immer noch nein sagen😉

          • Achso.. Aber das Buch ist doch noch gar nicht erschienen oder?
            Wir gingen daher von dem Titel aus, weil es für den Programm der Neuerscheinung für den August angesetzt worden ist. Ich hoffe, es ist „Slide“! *.*

          • Nö, aber im August dann und ich habe es vom Verlag als Reziexemplar bekommen.
            Na ich bin Mal neugierig – kann ja noch spannender werden *g*

          • Das stimmt.🙂

Leave a Comment/ Schreib mir was :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Pimisbuecher

Eat - Read - Love

BOOKAHOLICS: till the End of Times

- the Days and Life of book-obsessed Girls

Die Literatouristin

Auf einer Reise durch die Seiten

Büchermops

Ganz viele Bücher und ein Mops!

Piranhapudel

Ein Büchertagebuch

Marmor und Ton - Autoren schreiben mit MUT

Vom Schreiben und Lesen - Eine Autorin und ihre wankelmütige Muse

Bianca Iosivoni

| Autorin |

AnjaIsReading

Schnuffelrudel's bookshelves

booksmiacara

Bücher, Filme, Serien und mehr ...

WIRRE WELT BERLIN

Ihr werdet euch noch wundern

Nina C. Hasse

Schreiben ist Tanzen mit Worten.

The Writing Machine - Blog von Katharina V. Haderer

"Wer schreibt, will auch gelesen werden." - www.katharinavhaderer.com

Mirjam H. Hüberli // Autorin

... tretet ein in mein Schreibatelier

%d Bloggern gefällt das: