I’ve been tagged: 8 Dinge über mich & unhappy ends

© Marina Sleeps’s Blog

.

Ich habe wieder einmal die Ehre, dass ich getaggt wurde. Diesesmal vom Blog der lieben Amarylie, worüber ich mich sehr gefreut habe. Nocheinmal vielen lieben Dank für’s taggen! *Drücka*

Hier sind die Regeln für alle Getaggten:
1. Schreibe, von wem du getaggt wurdest und verlinke die Person!
2. Schreibe 8 Dinge über dich auf, die zu dem gewählten Thema passen.
3. Tagge 10 weitere Leute. (Ich ändere das für mich auf 4 ab ^^)
4. Gib den getaggten Leuten Bescheid.
5. Stelle selbst ein Thema auf, welches die anderen betaggen.

.

Das vorgegebene Thema für mich: UNHAPPY END

  1. Ganz ein schwieriges Thema für mich. ^^
  2. Ich bin nämlich der klassische Happy-End Fan!
  3. Für mich kann ein unhappy-end das ganze Buch ruinieren, weil ich es danach irritiert und schlecht gelaunt zur Seite lege.
  4. In den Nachrichten hört man sowieso nur noch schlimme Dinge (Katastrophen, Kriege, Hungersnöte, Wirtschaftskrisen…), warum soll ich dann in meiner Freizeit auch noch traurige und unglückliche Bücher lesen, die zusätzlich schlecht ausgehen? Nein, danke.
  5. Außerdem möchte ich nach einem langen Arbeitstag, wenn ich müde davon bin, etwas zur Entspannung und das mich zum lächeln bringt und nicht zum heulen und schlimmer.😉
  6. Daher sind mir dann auch offene Enden lieber als unglückliche Enden.
  7. Bücher/ Buchreihen, die wegen ihrer Unhappy-Ends das Buch/ Reihe für mich zerstört haben:
    * Nightshade Reihe von Andrea Cremer,  * The Forest of Hands and Teeth von Carrie Ryan, * Zerbrechlich von Jodi Picoult
  8. Bücher mit schönen Happy Ends😀 :
    * Black Dagger Bücher, * Fever Reihe von Karen Moning, * Plötzlich Fee von Julie Kagawa

.

Blogger, die ich weitertagge:

  1. Tina
  2. Steffi
  3. Jennifer
  4. Ninespo

Euer Thema: Dreams (Träume, Himmel, Wolken, Traumwesen und noch vieles mehr …) ^^

.

Veröffentlicht am 24.06.2012 in Blog Stuff und mit , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. 24 Kommentare.

  1. Danke für den Tag!😉
    Werd‘ mal schauen, was ich da finde… Soll ja dann über die Länder meiner Träume sein, richtig?😀

  2. bitte und gerngeschehen fürs taggen.🙂
    Aber was sehe ich denn da? Schummelst du?😛

    • oh, darf ich das nicht, ein wenig schummeln?😉

      • Ich bleib stumm.😀
        Nein Spaß. Schummeln ist nagtürlich erlaubt. Ich bin nicht so streng. ;D

        • War wirklich schwer Leute zu finden, weil die einen die ich kenne sowas nicht machen, die anderen taggen gar niemand weiter und andere hatten es schon gemacht… da blieben nicht mehr soo viele übrig.
          Das nächste Mal wieder mehr *zwinka*

          • 😀 Macht nichts. Das Schummeln bezog sich auf einige deiner Antworten.😉
            Dieser „8 Dinge über mich &…“-Tag pausiert zur Zeit bei den Bloggen und das extrem.. Letztens wurde ich wieder getaggt, aber weitergeben werde ich ihn dieses Mal auch nicht mehr und ob ich den Tag aber dennoch mache, weiß ich selber nicht..

          • auf meine Antworten? Wieso, habe ich da was falsch verstanden? *ups*

            Ich habe diesen ‚8 Dinge…‘ auch schon vor längerer Zeit auf Blogs gesehen, und ich denke die Blogger sind einfach schon zu übersättigt damit. Das antworten wäre ja nicht so schwierig, aber das weitertaggen ist machnmal etwas mühsam, findest du nicht?

          • Naja, ich finde Nur 7 und 8 etwas geschummelt. ;D

            Das weitertaggen ist wirklich so ’ne Sache. Anstrengend ist es auf jeden Fall, wenn du siehst, dass viele Blogger bereits den Tag erhalten haben. Da weißt du nicht mehr wohin mit deiner Weitergabe.😀
            Aber das Erstellen eines Taggs ist auch anstrengend, wenn die Vorgabe der Aufgabe kniffelig ist.😉

          • echt – gerade diese Punkte habe ich gut gefunden *g*
            Welche Antworten hättest dir denn lieber vorgestellt bei deiner Angabe?😉

            naja, ich glaube dieser ‚8 Dinge…‘ Tag ist sowieso nix für mich, da sind mir andere Stöckchen mit richtigen Fragen über mich oder meine Bücher lieber. Ohne Awards, die habe ich auch gerne *lol*

          • hihi, ich weiß nicht. Ich habe mich überraschen lassen wollen und du hast mich überrascht. ;D

            Ich mag Adwards mehr xD Mit denen kan man seinen Blog gut schmücken x’DD

          • Hört sich ja gar nicht schlecht an, wenn ich dich überascht habe – gehts nicht darum xD

            Genau – ich bastle da auch gerne herum und füge Bilder/ Awards zum verschönern ein – und somit haben wir wieder mal das Thema ‚Oberflächlichkeiten‘ *g*

          • Hahaha, aber im Ernst: Alle Menschen sind Oberflächlich. Die, die bekauften es nicht zu sein, sind es dennoch, denn die verstecken es in ihrem Inneren. xD

          • *g* Meinst du jetzt sie sind ‚innerlich oberflächlich‘ xD
            Ist das nicht ein Widerspruch in sich *haha*
            Aber bin auch der Meinung… entweder man steht dazu oder belügt sich selber!🙂

          • Ja, irgendwie schon. xD
            aber solange sie „innerlich oberflächlich“ sind, sagen sie den anderen, dass sie es nicht sind und dadurch wirkte es, als ob sie es nicht sind. Klingt das in deinen Augen logisch? xD

          • Klingt für mich noch vollkommen logisch und kann dir follgen und bin ganz deiner Meinung – frag mich nur langsam was die anderen denken, falls sie das hier mitlesen *lol*😀

          • Ach, dafür müssten sie erst einmal alle Beiträger durchlesen, wenn sie überhaupt in der Verfassung sind. xD

            Außerdem wirkt es bestimmt total normal. 8)

          • *g* ja stimmt auch wieder, sind ja nicht so wenige😉
            Genau – man kann sich viel einreden, wenn der Tag lang ist *lol*

  3. Danke dir übrigens für den Tag! Ich hoff du nimmst es mir nicht übel, wenn ich es erst mal so stehen lasse😉 Ein schönes Thema hast du rausgesucht, ich werds mir mal durch den Kopf gehen lassen!

    • Kein Problemm, ich habe meinen Tag auch nicht gleich geschrieben, weil da kommt man oft nicht gleich dazu -also nimm dir ruhig Zeit dazu.
      Freut mich dass es gefällt und bin schon gespannt auf deine Antworten🙂

Leave a Comment/ Schreib mir was :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Pimisbuecher

Eat - Read - Love

BOOKAHOLICS: till the End of Times

- the Days and Life of book-obsessed Girls

Die Literatouristin

Auf einer Reise durch die Seiten

Büchermops

Ganz viele Bücher und ein Mops!

Piranhapudel

Ein Büchertagebuch

Marmor und Ton - Autoren schreiben mit MUT

Vom Schreiben und Lesen - Eine Autorin und ihre wankelmütige Muse

Bianca Iosivoni

| Autorin |

AnjaIsReading

Schnuffelrudel's bookshelves

booksmiacara

Bücher, Filme, Serien und mehr ...

WIRRE WELT BERLIN

Ihr werdet euch noch wundern

Nina C. Hasse

Schreiben ist Tanzen mit Worten.

The Writing Machine - Blog von Katharina V. Haderer

"Wer schreibt, will auch gelesen werden." - www.katharinavhaderer.com

Mirjam H. Hüberli // Autorin

... tretet ein in mein Schreibatelier

%d Bloggern gefällt das: