Review: Winterlicht

(© goodreads)

.© buch.de

.
..
.
.
.
.
.
.
.
..
‚Winterlicht‘
von Melinda Marchetta
(Finnikin of the Rock)

Lumatere Chronicles # 1.
.

Inhaltsangabe:
Die Handlung beginnt mitten in der Geschichte und erzählt von Finnikin, einem Gefolgsmann des Königs von Lumatare, welcher seine Heimat nicht mehr besuchen kann, da seit 10 Jahren ein Bahnfluch auf ihr liegt, nachdem die Königsfamilie heimtückisch gemeuchelt wurde. Seine Mission ist es den verschwundenen Thronfolger und gleichzeitig besten Freund wieder zu finden um mit ihm den Fluch zu brechen und die Lumatarien in ihre Heimat zurück zu führen. Doch seine Mission gerät ins Schwanken, nachdem er die wunderschöne Evanjalin trifft, welche dem König versprochen ist und das Schicksal nimmt seinen Lauf…

Meine Gedanken zum Buch:
Zuerst habe ich mich schwer in die Geschichte eingelesen, den obwohl Marchetta eine fantastische, detailreiche Erzählweise hat, ist die Sprache doch (ich denke absichtlich) etwas altertümlich und hat der eine andere ‚Sprachmelodie‘, welches zu Beginn ungewöhnlich wirkt, man aber nach ein paar Seiten gar nicht mehr bemerkt. Die Handlung und die Welt die Marchetta erschaffen hat ist ansonsten bezaubernd und wunderbar. Die Geschichte ist meiner Meinung nach episch, spannend und die Charaktere sind gut ausgearbeitet. Auch das Ende hat mich sehr überzeugt, da es nicht nur einen Abschluss gab mit dem man leicht zufrieden sein konnte, sondern auch weil er für eine Fortsetzung etwas offen steht. (Was ich sehr hoffe)

Englisches Cover:
Finde es sehr schön gemacht, besonders detailliert und liebevoll gestante, sowie für das weibliche, aber auch das männliche Publikum passend.

Fazit:
Für miche in ‘must-read’ für alle Liebhaber fremder, fantasiereicher Welten mit einem Schuss Spannung mit epische Charaktere und alles entscheidenden Kämpfen.

Bewertung:
4 von 5 Punkten
.

.

Serienreihenfolge:

# 1: Melina Marchetta – Winterlicht
# 2: Melina Marchetta – Froi of the Exiles
# 3: Melina Marchetta – Quintana of Charyn

Veröffentlicht am 25.08.2011 in * Deutsche Rezis, * Lieblinge ♥, Auch für Männer, Fantasiebücher, Fremde Welten und mit , , , , , , , , , , , , , getaggt. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink. Hinterlasse einen Kommentar.

Leave a Comment/ Schreib mir was :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Pimisbuecher

Eat - Read - Love

BOOKAHOLICS: till the End of Times

- the Days and Life of book-obsessed Girls

Die Literatouristin

Auf einer Reise durch die Seiten

Büchermops

Ganz viele Bücher und ein Mops!

Piranhapudel

Ein Büchertagebuch

Marmor und Ton - Autoren schreiben mit MUT

Vom Schreiben und Lesen - Eine Autorin und ihre wankelmütige Muse

Bianca Iosivoni

| Autorin |

AnjaIsReading

Schnuffelrudel's bookshelves

booksmiacara

Bücher, Filme, Serien und mehr ...

WIRRE WELT BERLIN

Ihr werdet euch noch wundern

Nina C. Hasse

Schreiben ist Tanzen mit Worten.

The Writing Machine - Blog von Katharina V. Haderer

"Wer schreibt, will auch gelesen werden." - www.katharinavhaderer.com

Mirjam H. Hüberli // Autorin

... tretet ein in mein Schreibatelier

%d Bloggern gefällt das: