Rezension: Vampirseele & Mondschwur

English Cover

German Cover #16

German Cover #15

.

‘Vampirseele’ & ‘Mondschwur’
by J. R. Ward

(Lover Mine)

Black Dagger Brotherhood # 8/
Black Dagger #15 & #16
.

First Sentence:
“Er wünschte sich, er hätte mehr Zeit. Allerdings, was würde das in Wahrheit schon ändern ?”

Last Sentence:
“Das Schicksal war nicht immer einfach zu ertragen, doch letztendlich war alles genau so geschehen, wie es geschehen sollte.”

Klappentext vom Buchcover:
Keiner aus der Bruderschaft der BLACK DAGGER hätte geahnt, was das Schicksal für John Matthew bereithält – am wenigsten er selbst. Stück für Stück enthüllt sich nun, aufgewachsen als Vampir unter den Menschen, seine tatsächliche Herkunft und seine wahre Identität. Eine Identität, die über das Schicksal der gesamten Bruderschaft entscheiden wird…

Meine Gedanken zum Buch:
Ich versuche mich bei dieser Rezension vom achten Band (im Deutschen 15 + 16) kurz zu fassen und nicht wieder in Lobeshymnen zu verfallen. Aber um ehrlich zu sein, kann ich fast gar nicht anders, als Wards Schreibstil, ihre Kreativität und ihr Können zu bewundern und anzupreisen. Obwohl das hier nun schon der sagenhafte achte Band ist und ich jedesmal bevor ich zum Lesen beginne, damit rechne, dass ich dieses mal nicht so begeistert sein werde… überrascht sie mich von neuem. Auch dieser Teil hat mir wahnsinnig gut gefallen und ich konnte das Buch nicht aus der Hand legen. Zu meinem Glück war Wochenende als ich es begonnen habe und konnte es somit innerhalb von 1 ½ Tagen  durchlesen und ich fand es klasse!

Obwohl immer wieder ein anderer Rhythmus in den Büchen vorkommt und auch vermehrt andere Gefühle angesprochen werden und hier zu Beginn vor allem Verzweiflung, Angst und Traurigkeit geherrscht hat, war es keine Sekunde langweilig oder nicht passend… es war alles so wie es sein sollte und das Ende war wie immer erhofft -> grandios! Aber darüber kann ich nicht mehr sagen, ich will ja nichts verraten. ;)

Nur soviel, das hier nun endlich John am Zug war und seine Geschichte, die wir ja schon aus den Vorgänger- Büchern kennen, anders aufgerollt wurde und zwar über Darius. Und es wurde auch die Vernetzung zwischen ihm und Xhex und Thor gezeigt. Das war zwar am Anfang etwas verwirrend, hat aber am Ende den gewünschten ‚Aha‘ – Effekt gebracht.
Johns Geschichte war für mich eine der traurigsten, aber auch eine der am heißesten. Er uns Xhex passen wie der ‚Deckel auf den Topf‘ und ich könnte ihn mir mit keiner anderen vorstellen.
Noch hinzu kam, dass es einen Höhepunkt im Kampf gegen die Lesser gab und durch Lash immer die Spannung aufrecht blieb. Interessant fand ich weiters wie Ward langsam Payne in die ganze Story verwickelt hat, bis zu dem Zeitpunkt, wo sie auf die andere Seite gekommen ist. Und ihre Verbindung zu Vishous finde ich genial, auch wenn ich vorher schon davon gewusst habe.
Einen bitteren Nachgeschmack lässt dieses Buch aber dennoch, wenn man nur an Thor oder die Jungfrau der Schrift denkt. Nicht weil es schlecht geschrieben wurde oder dergleichen, nein, … sondern weil man zu sehr mit Thors Tragödie mitfühlt und auch die Jungfrau der Schrift langsam anfängt zu bemitleiden. Ich war ja von Anfang an kein Fan von ihr, aber nun könnte es auch für sie wieder etwas bergauf gehen.

Was ich bei den ganzen Büchern in dieser Reihe so toll finde ist, dass obwohl die Hauptliebesgeschichte in jedem Buch fertig erzählt wird, immer wieder Nebenstränge oder auch der Hauptkampf mit den Lessern weitergeht und neue Erzählstränge anfangen sich zu bilden, die einem immer wieder neugierig machen und einem antreiben die Reihe sofort mit dem nächsten Buch weiter zu lesen. Daher hoffe ich nach wie vor, dass noch viele weitere Bücher erscheinen.

English Cover:
Das ist ein Cover nach meinem Geschmack! :p

All in all:
Eine Leseempfehlung für alle Black Dagger Fans und auch jene, die sich noch nicht mit der Materie beschäftigt haben. Bitte schnappt euch endlich das erste Buch in dieser Reihe und fängt an zu lesen!

Rating:
5 of 5 points (I LOVED IT – buy it!)

Quotes:

“Some things are destined to be — it just takes us a couple of tries
to get there.”

Thor: “You never knew the last time you were seeing someone. You didn’t know when the last argument happened, or the last time you had sex, or the last time you looked into their eyes and thanked God they were in your life.
After they were gone?
That was all you thought about.
Day and night.”

Xhex: “No, you’ve got it all wrong, John.” Reading his emotions, she shook her head. “You’re not half the male you could be because of what was done to you. You’re twice what anyone else is because you survived.”

Qhuinn: “What is wrong with you, that you care so much about me?”
Blay: “What is wrong with you, that you can’t see why I would?”

..

Serienreihenfolge:

# 1: J. R. Ward – Nachtjagd & Blutopfer (Dark Lover) »»
# 2: J. R. Ward – Ewige Liebe & Bruderkrieg (Lover Eternal) »»
# 3: J. R. Ward – Mondspur &Dunkles Erwachen (Lover Awakened) »»
# 4: J. R. Ward – Menschenkind & Vampirherz (Lover Revealed) »»
# 5: J. R. Ward – Seelenjäger & Todesfluch (Lover Unbound) »»
# 6: J. R. Ward – Blutlinien & Vampirträume (Lover Enshrined) »»
#6.5: J. R. Ward –BDB – An Insider’s Guide »»
# 7: J. R. Ward – Racheengel & Blinder König (Lover Avagened) »»
# 8: J. R. Ward – Vampirseele & Mondschwur (Lover Mine) »»
# 9: J. R. Ward – Vampirschwur & Nachtsseele (Lover Unleashed) »»
#10: J. R. Ward – Liebesmond & Schattentraum (Lover Reborn) »»
#11: J.R. Ward – Seelenprinz & Sohn der Dunkelheit (Lover at Last) »»
#12: J. R. Ward – The King »»
#13: J.R. Ward – The Shadows

.

copyright: jrward.com

About the author – J. R. Ward:

J.R. Ward is a #1 New York Times and USAToday Best Selling author of erotic paranormal romance. She lives in the south with her incredibly supportive husband and her beloved golden retriever. After graduating from law school, she began working in healthcare in Boston and spent many years as Chief of Staff of one of the premier academic medical centers in the nation. Writing has always been her passion and her idea of heaven is a whole day of nothing but her computer, her dog and her coffee pot.
(Source: jrward.com)

Visit her Website »»

.


Leave a Comment/ Schreib mir was :)

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s

Folgen

Erhalte jeden neuen Beitrag in deinen Posteingang.

Schließe dich 268 Followern an

%d Bloggern gefällt das: